Posts tagged "automator"

AppleScript: So macht Scripting richtig Spass

Über das Buch Mehr machen mit dem Mac habe ich bereits berichtet. Im Addisson Wesley Verlags Blog wird fleissig über Beispiele aus dem Buch geschrieben. Es wurden ganze zehn Beispiele veröffentlicht welche ich Euch natürlich nicht vorenthalten möchte.

Kürzlich wurde dann ein interessanter Beitrag zum Thema AppleScript und Automator veröffentlicht. Ein kleines Script sorgt dafür, dass man vom eigenen Mac freundlich begrüsst wird, iTunes gestartet wird, die Lieblingsplaylist abgespielt wird, die abonnierten Podcasts aktualisiert werden, Das Programm Mail gestartet wird und alle Accounts auf neue Mails geprüft werden. Nach einer kleinen Mail-Download-Pause schraubt das Script dann die Lautstärke runter, der Mac erzählt wieviele ungelesene Mails man hat und hebt die Lautstärke wieder an.

say "Good morning, Mitra. How are you?"
-- iTunes
tell application "iTunes"
    set the playlistNames to the name of every playlist
    if playlistNames contains "House Is Love" then
        set myTrack to track 1 of playlist "House Is Love"
    else if playlistNames contains "Meine Top 25" then
        set myTrack to some track of playlist "Meine Top 25"
    else
        set myTrack to some track of playlist "Musik"
    end if
    play myTrack
    updateAllPodcasts
end tell
-- Mail
tell application "System Events"
    if (get name of processes contains "Mail") then
        tell application "Mail"
            check for new mail
        end tell
    else
        tell application "Mail"
            launch
        end tell
    end if
    delay 60
end tell
tell application "Mail"
    set myMails to unread count of inbox
    if myMails is greater than 1 then
        set myMailText to "are " & (myMails as string) & " unread mails."
    else if myMails is 1 then
        set myMailText to "is one unread mail."
    else
        set myMailText to "are no unread mails."
    end if
end tell
tell application "iTunes"
    set oldVolume to sound volume
    repeat with theVolume from oldVolume to 25 by -2
        set sound volume to theVolume
    end repeat
    say "There " & myMailText
    repeat with newVolume from theVolume to oldVolume by 2
        set sound volume to newVolume
    end repeat
end tell

So, was will man noch mehr nach dem aufstarten des Mac’s. Auf diese Art und Weise lassen sich viele sich wiederholende Schritte im Tagesablauf automatisieren. Man muss noch nicht einmal grosse Script-Kenntnisse haben, den der ScriptEditor kann auch Aktionen aufzeichnen!

Einziger kleiner Nachteil, der Mac kann nur englisch. Bei der Aussprache von nicht englischen Ausdrücken klingt es eher witzig als hilfreich.

Das Praxisbuch Mac OS X Leopard

Angesichts des guten Verkaufsstart von Mac OS X 10.5 Leopard hat Galileo Press zwei kostenlose Artikel aus dem kommenden Buch Das Praxisbuch Mac OS X Leopard von Kai Surendorf veröffentlicht. In zwei Artikeln behandelt Surendorf die Grundlagen von Variablen in Automator 2 sowie die Anwendung von iChat. Darüber hinaus gibt es auf der speziell für Mac-Anwender eingerichteten Webseite weitere Inhalte: Automatisieren mit AppleScript, Video-Lektionen zu iPhoto, iTunes, iMovie und iDVD sowie Workshops von Partnern zu iLife und Pages. Die Webseite soll stetig erweitert werden.

Das rund 700-Seiten-starke Praxisbuch Mac OS X Leopard soll voraussichtlich, nach einer Terminverschiebung, im Februar 2008 erhältlich sein. Bis ich nicht selber einen Blick in das dicke Buch werfen konnte, kann ich leider noch nichts zur Qualität sagen. Ich weiss aber von anderen Themen welche beim Galileo Verlage behandelt werden, dass ich noch nie enttäuscht wurde. Wie das beim Thema Apple und Mac aussieht, wird sich noch zeigen.