Posts tagged "#bentgate"

Wo werden verbogene iPhone 6 Plus ausgetauscht?

iPhone 6 Plus Austausch

Damals, als die Sache mit Bentgate, also den verbogenen , aufkam hat Apple anders reagiert als erwartet. Das Problem wurde relativert. Damals meinte , es seien bisher erst 9 Personen auf Apple zugekommen mit einem verbogenen 6 Plus. Und falls es so sei, dass sich das iPhone 6 Plus verbiegt, ohne Gewalteinwirkung, so werde Apple das Gerät austauschen. Nun gibt es eine Website mit dem Namen 1 of the 9. Hier wird unter anderem eine Karte geführt, in denen die verbogenen iPhone 6 Plus ausgetauscht werden, oder eben auch nicht.

Wie sich zeigt, Apple reagiert nicht ganz so kulant wie angekündigt. In einigen Stores wird das Gerät ohne Diskussion ersetzt, in einigen braucht es etwas Nachdruck und besonders in Europa will man das verbogene iPhone 6 Plus nicht ersetzen oder nur gegen eine Gebühr.

Wie sind eure Erfahrungen? Hat sich euer iPhone 6 Plus verbogen? Musstet ihr es schon umtauschen?

Meine Prognose zum #Bendgate.

#bentgate

Wenn man Apple was vorwerfen kann, dann wird sowas sehr schnell viral. So haben innert kürzester Zeit auch Nicht-Tech-Menschen davon gehört, dass das iPhone 6 Plus verbogen werden kann. Und zwar nicht als Feature, sondern im Sinne von kaputt! Damit ist #Bentgate geboren.

Die Frage ist nun, wie wird Apple reagieren? Ist es wirklich ein Konstruktionsfehler? Sind alle Geräte betroffen oder nur einige? Hier eine Prognose meinerseits, wie Apple auf dieses #Bentgate reagieren wird:

Nicht nur das iPhone 6 Plus ist betroffen!

Ähnlich wie bei #Antennagate wird auch Tim Cook wohl vor die Medien treten müssen. Dabei wird man wohl darauf aufmerksam machen, dass das durchbiegen von Smartphone eine erschreckende Vergangenheit über mehrere Geräte Hersteller hat. Drüben bei Cult of Mac hat man eine ganze Reihe von Fotos gesammelt von verbogenen Smartphones.

Was lernen wir daraus? Smartphones gehören nicht in die Gesässtasche. Wer enge Hosen trägt, sollte das Smartphone wohl am besten nicht in die Hosen stecken.

Schutz für alle!

Wenn Apple sich hier für dieses „Problem“ verantwortlich fühlt, wird man noch einen Schritt weiter gehen und kostenlose Schutzhüllen anbieten für das iPhone 6 Plus. Fraglich ist nur, wie gut so eine Hülle schützen kann. Aber auch das wäre ein ähnliches Vorgehen wie bei #Antennagate.

Was meinst du? Ist das ein echtes Problem? Oder versucht man Apple einfach mal wieder anzugreifen, bzw. in den Schmutz zu ziehen? Könnte mein prognostiziertes Vorgehen eine Lösung sein? Oder wird Apple schweigen und die Sache aussitzen?