Posts tagged "button"

Wie das iPhone 6 aussieht und was es kann.

iPhone 6 - Fucking Amazing

Es gibt ja bereits einige Fotos, Videos und Gerüchte zum kommenden iPhone 6. Wenn sich ein aktuelles Gerücht bewahrheitet, dann wird es am 9. September 2014 soweit sein und wir werden ein 4,7-Zoll iPhone sehen dürfen. Vielleicht sogar ein weiteres 5,5-Zoll iPhone, wobei man hier fest damit rechnet, dass das etwas später vorgestellt werden könnte.

Dem russischen iPhone-Veredler Feld & Volk wurden ein paar Bauteile zum iPhone 6 zugespielt. Wie Feld & Volk selber sagt, pflegt man gute Beziehungen zu Teillieferanten von Apple, von wo man an die Rückseite des vermeintlichen iPhone 6 gekommen ist. Die Russen sind die Ersten die es geschafft haben, scharfe und hochauflösende Bilder zu schiessen.

iPhone 6 Rückseite mit Aussparung für Apple Logo

iPhone 6 Rückseite mit Aussparung für Apple Logo

iPhone 6 Rückseite

iPhone 6 Rückseite mit Aussparung für Logo.

iPhone6 Rückseite Lightning

iPhone 6 Rückseite mit Kopfhörer und Lightning Aussparung.

iPhone 6 Lautstärke Button

iPhone 6 Rückseite mit den Aussparungen für die Lautstärke-Button

iPhone 6 Rückseite mit Aussparung für SIM-Karteneinschub und Power-Button

iPhone 6 Rückseite mit Aussparung für SIM-Karteneinschub und Power-Button.

iPhone 6 Rückseite dunkel

Was den Bauteilen noch fehlt, sind die Aussparungen, bzw. Bohrungen für die Lautsprecher und Mikrofon. Wie man sieht ähnelt nicht nur die Form der Rückseite dem iPod touch, sondern auch die Lautstärke-Button sind so geformt und angeordnet. Neu wird er Power-Button nicht mehr oben rechts sein, sondern rechts, seitlich oberhalb vom SIM-Karten-Einschub. Was insbesondere für ein einfaches Handling mit einer Hand bei so grossen, neuen Dimensionen ist.

Bezüglich dem Innenausbau will man erfahren haben, dass eine viel stärkere Batterie zum Einsatz kommt mit 2100 mAh. Mit dem wesentlich grösseren Display  kann man aktuell aber nicht damit rechnen, dass das iPhone mit dem neuen Akku auch viel länger läuft als bisher. Die tatsächlichen Laufzeiten werden wir dann sehen. Ebenfalls will man wissen, dass ein Dual-Core A8-Prozessor mit 2 GHz verbaut wird. Endlich wird auch der Wi-Fi-Standard 802.11ac unterstützt und einmal mehr kommt das Thema NFS auf. 

iPhone 6 3D GIF

Ich bin gespannt, wie deckungsgleich diese realistisch klingenden Gerüchte und gut aussehenden Fotos mit der Wirklichkeit sind. Bald, bald ist es soweit und wir wissen mehr. Noch ein bisschen Tee?

Via MacRumors.

Austausch der iPhone 5-Standby-Taste

Austausch der iPhone 5-Standby-Taste

Beim iPhone 5 gab es immer wieder Probleme mit der Standby-Taste zum ein und ausschalten des Apple Smartphone. Nun hat Apple offiziell festgestellt, dass die Standby-Taste an iPhone 5-Modellen in „seltenen“ Fällen nicht oder nur sporadisch funktioniert. Das Problem tritt vor allem bei iPhone 5-Modelle auf, die bis März 2013 hergestellt wurden. Wenn dein iPhone 5 ebenfalls Probleme macht, dann kannst du auf der Seite von Apple die Seriennummer prüfen. Gehört dein iPhone  5 zu der betroffenen Serie, so kannst du den Button kostenlos ersetzen lassen.

Entweder lässt man sich per Telefonanruf ein Paket zuschicken um das iPhone an das örtliche Reparaturzentrum zu schicken, oder man bringt das iPhone in den Apple Store oder einem authorisierten Apple Service Provider. Die nächst mögliche Filiale findest du hier. Wer ein Ersatzgerät benötigt, bekommt ein iPhone 5 16GB. Der Austausch beginnt ab dem 2. Mai 2014.

Vor dem einschicken oder vorbeibringen wird dringend ein Backup empfohlen, bzw. folgende Schritte müssen gemacht werden, bevor das iPhone 5 abgegeben werden kann:

  • Daten auf iTunes oder iCloud sichern
  • „Mein iPhone suchen“ deaktivieren
  • Über „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Zurücksetzen“ > „Inhalte & Einstellungen löschen“ die Daten und Einstellungen löschen
  • Alle Etuis oder Hüllen entfernen

Eine Warnung sei noch ausgesprochen. Wenn dein iPhone 5 noch mit iOS 6 läuft, nach dem Button-Austausch muss das Betriebssystem zwingend auf iOS 7 geupdated werden. Wer das nicht möchte, muss wohl mit einem fehlerhaften Button weiterleben.

Probleme mit dem Home Button? So kann der Button neu kalibriert werden.

Home Button kalibrieren

Aus dem Umfeld höre ich immer wieder mal, dass der Home Button beim iPhone nach einer gewissen zeit nicht mehr so gut funktioniert, wie er es am Anfang getan hat. Drüben beim iDownloadBlog wurde nun eine Anleitung und ein Video veröffentlicht, wie man den Home Button neu kalibrieren kann, sofern der Button nur unter einem Softwareproblem leidet… Und zwar müsst ihr wie folgt vorgehen:

  1. Öffnet eine App, welche von Apple mit dem iPhone geliefert wird. Im Beispiel wird die Aktien-App verwendet.
  2. Haltet den Power Button solange gedrückt, bis der „Ausschalten“-Slider erscheint.
  3. Dann den Home Button solange drücken, bis der Homescreen erscheint.

Hier wird das ganze noch als Video veranschaulicht:

Den Kommentaren nach hilft dieser Trick tatsächlich. Wie sind eure Erfahrungen?

iPhone 5 und iPad 3 – Gibt es keine anständigen Gerüchte mehr?

iPhone 5 Mockup

Der Klassiker – Schutzhüllen
Die Gerüchte rund um das iPhone 5 und iPad 3 machen mir keinen richtigen Spass mehr… Einmal mehr hat irgend einer eine giftgrüne Silicon-Hülle aus dem Nichts gezaubert. Auf den ersten Blick sieht das Ding so aus, als würde ein normales iPhone 3GS rein passen, denn obwohl die Hülle vorhanden ist, hat sich dann doch keiner getraut entsprechende Masse von dem Ding zu nehmen. Man geht einfach davon aus, dass das iPhone 5 einen grösseren Home-Button hat und das Display grösser sein soll. Wenigstens hat man dann etwas später noch nach gemessen.

Etwas mehr Mühe hat sich MacRumors gemacht und eine der aufgetauchten Hüllen neben eine iPhone 4 Hülle platziert. Auch ein Mockup wurde von dem angeblichen iPhone 5 erstellt, welches dann in die Hülle passen würden. Sieht verdächtig nach einem iPod touch aus. Was wenn wir hier nicht dem iPhone 5, sondern der neuen Generation iPod touch hinter her jagen?

Auch Apple wird inzwischen begriffen haben, dass wenn sie ein Design geheim halten wollen, sie keinem asiatischen Hüllenhersteller die Pläne einsehen lassen dürfen. Aber das Fazit der Hüllen lautet: Das iPhone 5 ist grösser, hat einen grösseren Bildschirm, ist dünner und leichter. Dank dem A5-Prozessor sicher auch schneller. Übrigens, sollte auch nur ein Funken Wahrheit in den Hüllen-Gerüchten sein, dann wird es wohl nichts mit dem iPhone, bei welchem der Bildschirm bis zu Rand geht…

iPhone 5 Prototyp?
Auch lustig sind die Bilder von einem Smartphone-Benutzer im Zug. Sofort wird hinter dem „unbekannten“ Gerät ein iPhone 5 Prototyp vermutet. Ich glaube kaum, dass Apple nach der letzten iPhone 4 Schlappe wieder den selber Fehler macht und das Personal ohne entsprechenden Sicherheitsmassnahmen in die freie Wildbahn entlässt. Und wäre es eine geplante Marketingaktion, dann wäre es wohl auffälliger gemacht worden…

Hingegen glaube ich an die Termine welche mit den Gerüchten gestreut werden. Durchaus kann das iPhone 5 in Amerika im September oder Oktober 2011 verkauft werden. Weitere Länder, wie Deutschland, Frankreich, England, Kanada und die Schweiz könnten dann ca. 4 bis 6 Wochen später dran sein.

iPad 3 im Herbst 2011?
Als unglaubwürdig halte ich aber die Gerüchte, dass noch diesen Herbst ein iPad 3 von Apple veröffentlicht werden soll. Ich glaube sogar so fest an dessen nicht erscheinen, dass ich am liebesten dagegen wetten würde… Ich weiss bloss nicht gegen wen! Ich würde alle die gegen mich wetten zu einem grossen Spaghetti-Essen einladen. Und alle welche gegen mich verloren haben, müssten mich entsprechend jeweils zum Spaghetti-Essen einladen… Wer jetzt bei Spaghetti und Wette an die Geschichte von Bö denkt, dem kann ich versichern, dass ich meine Wettschulden einlösen werde!

Drück das iPhone nano

In den aktuellen iPhone nano Mockups wird darüber gerätselt, ob eventuell der Home Button verschwindet und man dadurch die Dimensionen des Apple Smartphone verringern könnte. Doch wie soll man dann die aktuelle App verlassen können ohne App Button? Im Netz ist eine Idee aufgetaucht, dass man das iPhone nano einfach drücken könnte um die App zu schliessen. In diesem Fall würde eventuell das Liquid Metal dann als Hülle wieder vermehrt Sinn machen, oder?

Buttons schnell erstellt

Buttonmaker

Muss noch auf die schnelle ein Button her? Kein Problem mit dem ButtonBuilder! Im Handumdrehen kann man sich einen Button nach Wunsch zusammenstellen und in diversen Formaten abspeichern. Für individuelle und aufwändige Button empfehle ich aber noch immer Photoshop.

Buttonbuilder ist Open Source und kann kostenlos auf den Mac geladen werden.