Posts tagged "Courier"

iReview 18/2011

iReview

Auch am Muttertag darf der iReview nicht fehlen, der ApfelBlog-Wochenrückblick von der Woche 18/2011. In diesem Sinne wünsche ich allen Mütter einen tollen Tag und fordere alle Töchter, Söhne und Väter auf, sich gut um die Mutter zu kümmern und Ihr einen schönen Tag zu machen. Ich wünsche Euch eine interessante Lektüre.

iReview 17/2010

iReview

Es ist wieder Zeit für einen ApfelBlog-Wochenrückblick von der Woche 17/2010. Ich wünsche Euch eine interessante Lektüre.

Digitales Moleskine: Courier

Das Microsoft Prototyp-Tablet Courier hat ja schon vor einiger Zeit für aufsehen gesorgt. An der Idee scheint Microsoft festgehalten zu haben und ist in der Weiterentwicklung fortgeschritten. Gemäss Gizmodo befindet sich das Gerät in einer „späten Prototypenphase“. Sehr beeindruckt hat mich damals das folgende Video:

Ich persönlich bin gerne kreativ und benutze dazu auch gerne mal ein Bleistift, ein paar Farbstifte, ein Lineal und Papier. So richtig offline. Auch Weblayouts skizziere ich gerne im vornherein per Hand und erst später dann werden die entsprechenden Grafiken per Photoshop erstellt und der zugehörige Code geschrieben. Doch eines hat mich an dem Prozess immer gestört. Arbeiten, welche ich per Hand auf einen Skizzenblock zeichne, müssen danach mühsam eingescannt werden wenn ich die Arbeiten gerne teilen, oder ein Feedback per E-Mail einholen möchte. Und jetzt kennt Ihr auch schon den Grund warum ich von dem Video so beeindruckt bin.

Meiner Meinung nach scheint das Microsoft Courier Tablet, bzw. das gezeigte Programm, eine Art digitales Moleskine-Buch zu werden. Verschiedene Bilder lassen auch darauf schliessen, dass das Courier Tablet, zusammengeklappt, ziemlich die Grösse eines klassischen Moleskine-Buch hat. Auch der Umschlag und die Blätter in dem Video sind sehr an das Moleskine-Prinzip angelegt. In solchen Bücher ist man eben auch kreativ, kritzelt mal was rein, klebt Fotos und Muster rein… Genau das alles ginge danach mit dem Courier. Hier ein Foto, da ein Foto, ein bild von einer Website und dazu ein paar eigene Zeichnungen und Schriftbilder und schon steht der Prototyp für das nächste Design!

Ehrlich gesagt möchte ich genau so ein Programm auf dem iPad. Ich bräuchte nicht mal zwei Bildschirme! Mir würde es genügen wenn es einen hat. Dafür möchte ich auch darauf zeichnen können. Ähnlich wie im Video wie bei einem Malkast meine eigenen Farben zusammen mischen und nicht aus einer Palette von vorgegebenen Farben auswählen oder aus einem Farbraster… ich möchte kreativ sein und die Ergebnisse schnell teilen und digital weiter verarbeiten…

Mit Brushes für iPhone und iPad (Siehe Video ab 03:26) ist man noch weit entfernt von dem, was ich möchte.

Zugegeben, man kann da relativ einfach malen. Mir fehlt aber die Integration von Fotos und Bilder aus dem Internet. Zudem würde man auch viel Text dazu krizzeln. Das wiederum könnte mit dem Finger schwierig werden. Vielleicht bräuchte man dann für eine Moleskine App eben doch einen Stylus-Stift?

Naja, das alles sind eigentlich nur Ideen und Wünsche. Falls ein begnadeter App-Entwickler da draussen ist, der so was bauen kann und will, dann dürft Ihr meine Idee gerne übernehmen. Ich wäre nur froh, wenn Ihr mich über die Entwicklung informiert, damit ich wieder davon berichten kann und als erster die App einkaufen kann!