Posts tagged "Dashlane"

Apple hat das sicherste Login.

Zweistufige Bestätigung für die Apple-ID

Die Passwort-Management-Firma Dashlane hat eine Studie bezüglich Login-Systemen in rund 100 grossen E-Commerce-Webseiten durchgeführt. 24 verschiedene Sicherheitskriterien galt es zu bestehen wie beispielsweise die Akzeptanz von schwachen Passwörter wie „123456“ oder „password“. Oder das Blockieren des Benutzers nach einer Anzahl von Fehlversuchen bei der Passwort-Eingabe, etc.

E-Commerce Passwort-Sicherheit

E-Commerce Passwort-Sicherheit

Apple hat brilliert und konnte die volle Punktzahl abholen. Nirgends, bzw. nicht in den untersuchten 100 Online Shops wie Amazon, Dell, Best Buy, etc. ist ein Benutzer sicherer aufgehoben als bei Apple. Shops wie Amazon, Victoria’s Secret, Disney oder Groupon haben sogar erwähnenswert schlecht abgeschnitten…

Hier noch ein paar Erkenntnisse aus der Studie:

  • 55% aller untersuchten Shops erlauben offensichtlich schlechte Passwörter wie „123456“ oder „password“.
  • 51% der Shops sperren das Konto auch nach 10-facher Fehleingabe des Passwort nicht. Inklusive Amazon und Dell.
  • 61% der Shops klären nicht über starke Passwörter auf!
  • 93% geben keinen grafischen Indikator auf der Seite aus, welcher die Passwort-Sicherheit zeigt.
  • 8 der untersuchten Seiten, inklusive Toys „R“ Us, versenden die Passwörter per Plain-Text E-Mail.

Apple hat mit der Apple-ID einen hohen Sicherheitsstandard geschaffen. Dennoch sollte man sich, insbesondere vor Phishing-Mails, in Acht nehmen und eher skeptisch mit Login-Aufforderungen umgehen. Wer sich jetzt erst Gedanken über die Passwort-Sicherheit macht, der sollte mal den von David Blum kürzlich veröffentlichten Beitrag zu einer sicheren Passwort-Strategie aufmerksam lesen.