Posts tagged "fake"

Das Budget iPhone. Nicht.

Budget iPhone

Am heutigen Sonntagmorgen hat mich Milos auf eine Seite aufmerksam gemacht, in der ein echt wirkendes Budget iPhone zu sehen ist.

 

Mit diversen Bilder, Bautenteilen und einem aufwändigen Video zeigt Techdy das vermeintliche Budget iPhone von Apple. Meiner Meinung nach alles nur Fake. Warum soll Techdy eine Version des noch nicht veröffentlichten iPhone bekommen? Woher? Warum hat das Plastik-iPhone keinen Power- und keine Lautstärke-Buttons, sondern nur Löcher? ich glaube aber, dass Techdy tatsächlich im Besitz eines Plastikgehäuses ist, jedoch nicht von Apple. Im Anschluss bietet Techdy nämlich ein Android-Phone mit genau diese Abdeckung an: Basic Bear. Es ist also einfach einer solchen produzierten Hülle ein Apple Logo zu verpassen. Alles in allem kein grosser Aufwand für den Fake und die grosse Werbung für das Android-Phone.

 

Bringt Apple wirklich ein Plastik iPhone?

Es wird immer wieder von einem Billig-iPhone oder einem Budget-iPhone gesprochen. Ich glaube aber nicht das Apple wirklich billige iPhone produzieren wird. Denn Qualität steht immer an erster Stellen. Es kann aber gut sein, dass eine neue Linie produziert wird, welche zu einem besseren Preis angeboten werden kann, dafür aber nicht ganz alle technischen Spielereien mit sich bringt. Die Formen könnten stimmen, denn auch das neue iPad hat eine ähnliche Rückseite wie das iPad mini. Die vermeintliche Form des iPhone ist inzwischen so weit im Internet verbreitet, dass es schwer ist zu sagen ob es dazu noch verlässliche Quellen gibt. In diesem Jahr rechne ich sicher mal mit einem iPhone 5S mit Alu-Rückseite. Ob es dann noch eine Plastik-Version gibt, das wird sich zeigen. Tim Cook will ja in nächster Zeit noch einige neue Dinge zeigen…

Die Marke Apple ist in China sicher…

China ist ja nicht unbedingt bekannt dafür eingetragen Marken und Patente zu beachten. So muss auch Apple nun die Kreativität der chinesischen Unternehmer einmal mehr spüren. In China wurde eine Apple Festplatte verkauft mit dem Namen iPod M-HDD und allen möglichen und unmöglichen Bezeichnungen und Logos von Apple. Aber schaut es Euch am besten gleich selber an:

(via)

Apple Netbook (Fake) aufgetaucht

apple-netbook

Der Redaktion von MacFormat wurde der oben abgebildete Ausschnitt zugespielt. Klar, für ein iPod touch oder ein iPhone ist die Fläche um den Home-Button zu gross. Sofort kommt dann das Gerücht auf, dass es sich um das geheimnisvolle Netbook oder MacTablet handeln muss welche von Apple zuerst stark dementiert und dann doch wieder in Erwägung gezogen wurde.

Dass es sich dabei um einen Fake handeln muss, dass sieht man relativ schnell. Zum einen sieht es schon von weitem nach einer 3D-Grafik aus und nicht nach einem Foto. Zum anderen spiegelt der graue Aluminium-Block in reinstem weiss auf dem Tisch… Eine weitere Frage wäre natürlich, warum wurde nur dieser Ausschnitt zugespielt und nicht eine ganze Ansicht?

(via)

Beinahe ein iPod

Es ist ja immer wieder lustig, was für iPod-Fälschung man versucht Unwissenden anzudrehen. Da gibt es ganz schlechte, aber auch ganz gut gemachte Möchtegern-iPods. Bei meinem Aufenthalt in Barcelona sind mir in der selben Strasse gleich drei der falschen iPods aufgefallen.

Fake iPod Shuffle Fake iPod nano Fake iPod nano

Hätte ich angestrengt gesucht, ich bin mir sicher das ich einen ganzen Flickr Account mit solchen Bilder hätte füllen können.