Posts tagged "Flurry"

Meistens lag ein iPhone oder iPad unter dem Tannenbaum.

Flurry, ein Dienst von Yahoo, wertet über 600’000 Apps aus als Dienst für App-Entwickler. Aus den gewonnen Daten kann man spannende Rückschlüsse ziehen. So hat Flurry ausgewertet, dass über 51% aller neuen, über Weihnachten aktivierten mobilen Geräte ein Apple Logo auf der Rückseite aufweisen. Knapp das dreifache von Samsung.

Top_Manufacturers_hires_vJE

Interessant ist auch der Formfaktor der Endgeräte. Tablets, egal ob klein oder gross, gehen zurück und werden, wie mir scheint, von Phablets, also grossen Smartphones, verdrängt. Kleine Smartphones werden weniger gefragt, vielleicht auch weil es kaum mehr kleine Smartphones gibt.

formfactor_hires_vF

 

Ob Apple wieder zulegen kann gegen Google? Wir werden es sehen…

Was wird bevorzugt: iPhone oder iPad?

Studien gibt es wie Sand am Meer und eigentlich sollte man nur den Studien vertrauen, welche man selber gefälscht hat. Oder wie war das genau? Egal, das Unternehmen Flurry hat nicht weniger als 44’295 iOS-Benutzer nach deren Vorlieben und iOS-Geräten (ohne iPod touch) befragt. Herausgekommen sind folgenden Erkenntnisse:

  • Wertbewusste Einkäufer, Singles, Hippster und junge Mütter bevorzugen mit jeweils über 90% das iPhone.
  • Tierbesitzer bevorzugen mit knapp 70% das iPad.
  • In kleinen Geschäften kommt das iPad mit über 60% zum Einsatz.

Studie zu iOS Geräten

Eher unspektakulär sind die Erkenntnisse, wie das iPhone, bzw. iPad genutzt wird:

  • Für Navigation, Fitness und Sport, Photo und Video wird das iPhone klar dem iPad bevorzugt.
  • Für Ausbildung und Schule, Nachrichten und Games wird das iPad eher verwendet.

Aktivitäten mit den iOS Geräte

Zu welcher Tageszeit das iPad oder iPhone genutzt wird, zeigt die folgende Grafik. Die Abweichungen sind minimal dennoch lässt sich sagen:

  • Am Abend wird eher das iPad verwendet (Sofa-Surfer)
  • In der Nacht wird das iPhone mehr genutzt.

Nutzungszeit der iOS Geräte

 

Erkennt ihr euch in den Statistiken wieder? Bei mir kommt das zu einem grossen Teil hin. Tatsächlich würde ich das iPhone dem iPad bevorzugen. Das iPad selber brauche ich zum grössten Teil abends auf dem Sofa um etwas im Internet nachzuschlagen oder um zu spielen. Wie schon mehrmals erwähnt ist das iPhone auch meine Haupt-Fotokamera geworden.

Gesehen bei Macerkopf