Posts tagged "forum"

Wie werde ich mein altes iPhone los?

Diese Frage dürften sich schon bald einige von Euch stellen. Spätestens wenn das neue 3G iPhone da ist, will es sicher wieder jeder von Euch. Das was ist dann mit dem Alten? Klar, da gibt es natürlich die Abfallverwerter wie ebay und Ricardo.ch, aber da werden die Preise höchstwahrscheinlich ins bodenlose fallen. Ich selber mach mir da keine grossen Hoffnungen das ich mein altes iPhone zu einem anständigen Preis verkaufen kann, denn trotz dem kratzfesten Display hab ich es natürlich geschafft zwei feine Kratzer zu platzieren! *Applaus für Renato*!

Aber es geht noch ganz anders! Kurz vor der WWDC Keynote, an der das neue 3G iPhone erwartet wird, startet iPhone-Forums einen Wettbewerb. Ihr dürft ein iPhone basteln (schnitzen, häckeln, zeichnen, falten, was auch immer) und ein Foto schiessen. Die beste arbeit wird dann mit einem ungebrauchten 8GB iPhone prämiert. Ja, auch so kann man noch die Lagerbestände mit altem Material leeren…

Faceliftings in der Apple-Szene

MacNotes 3.0

Vor kurzem hat MacNotes angekündigt am vergangenen Sonntag ein neues Layout, bzw. eine neue Website mit neuen Funktionen aufzuschalten. Nach einiger Verzögerung wurde das dann auch tatsächlich gemacht. Ich persönlich fand die alte Website schon ziemlich gut und auch vom Design her frisch und übersichtlich.

Die neue Seite kommt jetzt noch aufgeräumter daher. Die Werbung wurde schön ins Layout integriert und stört kaum noch. Zu den Funktionen haben die Betreiber noch nichts gesagt und lassen die Benutzer mal auf der neuen Website herumstöbern und entdecken. Zu einem späteren Zeitpunkt sollen dann die Neuerungen bekannt gemacht werden. Ein gelungenes Redesign wie ich finde!

Aber auch das deutsche Forum Apfeltalk macht sich Überlegungen wie man frischer daher kommen könnte. Da finde ich, wäre es auch an der Zeit mal etwas zeitgemässes auf die Beine zu stellen. Das Developer Team hat sich dann auch zusammen gesetzt und eine viel versprechende Variante ausgearbeitet, welche sie nun von der Community bewerten lassen. Die Jungs dort kennen das Problem, dass ein Grossteil der Leute im Internet Gewohnheitstiere sind und sich nur schlecht mit neuen Layouts und Navigationen anfreunden können. Die neue Seite soll aber personalisierbar sein. Die Profis freuts, den Amateuren grauts…

Ich persönlich habe ja auch schon angekündigt, dass ich das ApfelForum und das ApfelBlog etwas näher bringen möchte. Auch sonst habe ich an Features gedacht, welche es so hier noch nicht gibt. Eines ist aber sicher; das ApfelBlog wird nie ein Portal sondern soll ein Blog bleiben!

Hier sind mal so meine Vorstellungen, was ich ändern/verbessern möchte:

  • Durchgängiges Layout beim Blog und Forum
  • Schlichtes „Apple like“ Layout
  • Keine oder weniger Werbung für registrierte Benutzer
  • Bilder upload im Forum
  • Signaturen für Benutzer im Forum

Wenn Ihr noch weitere Ideen und Vorschläge habt, dann nur her damit. Ich freue mich über jeden Input.

ApfelBlog läuft nun auf WordPress 2.5

WordpressEs ist vollbracht. Das ApfelBlog läuft per sofort auf der aktuellen WordPress Version 2.5! Im gleichen Zug musste auch gleich das ApfelForum auf die Version 0.9 aktualisiert werden, so dass sich WordPress und das bbPress Forum wieder verstehen.

Das WordPress Update ging relativ schmerzlos, wogegen ich das bei bbPress Update nicht gerade behaupten kann. Leider wurden im Forum alle Sonderzeichen verhauen. Ich werd mich da noch schlau machen, ob ich das noch relativ einfach flicken oder ersetzen kann.

Aber auch im im ApfelBlog muss ich in nächster zeit noch ein paar Sachen anpassen und verbessern. Es kann also passieren, dass hin und wieder eine „Wartungsarbeit“ Meldung kommt und der Zugriff auf das Blog nicht möglich ist.

Natürlich freue ich mich immer über Meldungen zu Fehlern. Denn leider fällt mir auch nicht immer alles auf… Also, wenn Ihr was entdeckt, dann könnt Ihr mir eine Nachricht schicken oder hier in den Kommentaren veröffentlichen.

Ich danke für Eure Geduld und das Verständnis.

Das ApfelForum wurde erweitert

ApfelForum

Das ApfelForum, das hauseigene Forum zum ApfelBlog, hat über Ostern ein paar Neuerungen erfahren. Zum einen gibt es endlich eine Suchfunktion. Diese wird in den nächsten Tagen noch mehr verbessert und optimiert. Im Moment gibt es noch einen kleinen Darstellungsfehler, wenn man nicht registriert und eingeloggt ist.

Um einiges mehr gewachsen ist aber der Inhalt des Forums. Nach wie vor werden Probleme, Fragen und Beiträge rund um das Thema Apple behandelt. Das Forum zum Produkt iPhone wird aber am meisten frequentiert. Benutzer aus der Schweiz tauschen sich hier über Kauf-Möglichkeiten, Probleme beim freischalten und die vorhandenen oder nicht vorhandenen Funktionen des Apple Mobiltelefon aus.

Der Forum-Leser Pinacol hat mich dann auf eine gute Idee gebracht. Warum soll man im Forum nur alles nachfragen müssen und nicht umgekehrt von der Community informiert werden? Gerade bei der Vielzahl von iPhone Apps wäre es hilfreich zu wissen, welches App für was am besten geeignet ist. Oder habt Ihr schon alle Apps im Installer ausprobiert? Ganz zu schweigen von Quellen, welche nicht im Installer eingebunden sind!

So habe ich unter iPhone zwei neue Subforen eingerichtet: Tipps & Tricks und iPhone Apps.

  • Unter iPhone Apps können registrierte Forum-Teilnehmer beliebige Apps vorstellen. Egal ob für’s System oder Spiele. Inzwischen hat es doch schon einige gegeben… Vieleicht findet Ihr unter den Vorstellungen genau das App, welches Ihr für einen produktiveren Tag benötigt? Ein Blick in die Liste kann nie schaden!
  • Bei Tipps & Tricks können die Teilnehmer Ihre iPhone-Tricks an die Community weiter geben. Ich bin überzeugt, dass es so einige Tipps gibt, mit welchen man die Funktionen des iPhones noch mehr ausreizen, oder zumindest verbessern kann.

Ich hoffe ich konnte Euch mit den Neuerungen einen Mehrwert mehr weitergeben. Vielleicht kennt Ihr auch noch nennenswerte iPhone Apps, oder möchtet einen Trick an die anderen Forum-Leser weitergeben? Ich würde mich freuen wenn das Forum noch weiter wächst! Übrigens, unter den fleissigen Forum-Schreiber verlose ich dann hin und wieder kleine Aufmerksamkeiten. So, und nun wünsche ich Euch weiterhin viel Spass mit Euren Apple-Produkten und dem ApfelBlog. Danke für die Aufmerksamkeit.

In eigener Sache: ApfelForum

Spätestens nach der riesigen Besucher-Flut auf den 29. Februar Artikel war klar, das ApfelBlog ist eine beliebte Anlaufstelle für das Thema iPhone in der Schweiz. Inzwischen aber, besonders nach dem Bilanz Artikel, haben viele iPhone-Fans die Geduld verloren und wollen sich nun selber ein iPhone aus Amerika holen, bzw. bringen lassen. Mit diversen Kommentaren zu Verkaufsverhandlungen, Angebote und Tipps und Tricks wie man denn nun das iPhone in der Schweiz zum laufen bringt, wurden die Beiträge teilweise verwässert und vom eigentlich Thema abgelenkt.

Neben der iPhone-Tatsache ist es auch so, dass ich täglich bis zu fünf Mails mit Anfragen zu Problemen und Beratungen erhalte. Diese beiden Punkte haben mich dazu gebracht, dem ApfelBlog noch ein ApfelForum zu spendieren.

ApfelForum

Nach wie vor sollen qualitative, informative und interessante Artikel zum Thema Apple und Umsteiger im ApfelBlog erscheinen. Wer jetzt aber eine Kleinanzeige aufgeben möchte, oder ein Problem besprechen möchte, welches so noch nicht im ApfelBlog thematisiert wurde hat nun die Möglichkeit auf das ApfelForum zurück zu greifen. Hier können sich Profis und Anfänger treffen! Es bleibt auch nicht ausgeschlossen, dass aus einer Diskussion im Forum ein Beitrag für das ApfelBlog entsteht…

Einen besonderen Hinweis möchte ich auf den Marktplatz im ApfelForum legen. Hier im Marktplatz können private Kleinanzeigen geschaltet werden. Wer ein iPhone sucht, iPhones importiert und verkauft oder bei der Freischaltung behilflich sein will kann das im Marktplatz anbieten. Natürlich gilt das auch für alle anderen Produkte von Apple und dem passenden Zubehör! Einzig die Marktplatz-Bedingungen sind zu beachten!

Ich hoffe ich konnte Euch mit dem eröffnen eines Forum einen Schritt entgegen kommen. Kommentare, Hinweise, Vorschläge und Wünsche werden natürlich immer gerne entgegen genommen. Bezüglich Design und Funktionalität werden sich das ApfelBlog und das ApfelForum in den nächsten Wochen und Monaten immer etwas näher kommen…