Posts tagged "Fusion Drive"

300 Franken günstiger: iMac 21-Zoll.

Einsteiger iMac 21,5-Zoll

Drüben bei Media Markt gibt es eine Aktion auf den Apple iMac mit einem 21.5″, i5 mit 1.6GHz Prozessor, 8GB Arbeitsspeicher und einer 1TB Fusion Drive Festplatte. Wer einen kleinen All-in-one Desktop Computer sucht ist hiermit gut bedient. Für mich persönlich ist der aktuelle iMac, abgesehen davon das es ein Apple Computer ist, der schönste Desktop Computer. Ich persönlich mag es lieber gross, aber der hochauflösende Retina-Bildschirm mit 1920 x 1080 Pixeln hat auch schon einiges anzubieten.

Die Aktion läuft noch rund drei Tage, danach ist Schluss. Ein iMac in dieser Ausstattung kostet bei Apple normalerweise CHF 1199.- bei Media Markt aktuell nur 899 Franken, also genaue 300 Franken günstiger.

Wer es lieber mobil mag, das iPad Pro gibt es hier drüben für 135 Franken weniger. Aber auch diese Aktion ist zeitlich beschränkt bis Sonntag. Happy shopping!

Update 30.1.2016

Durch eine unglückliche Produktbeschreibung bei Media Markt, ging ich anfänglich davon aus, dass es sich um einen Retina-Bildschirm handelt. Tut es leider nicht. Die Sache wurde dann von Media Markt über Twitter aufgelöst und man passt die Beschreibung noch an.

350 Franken günstiger: 27″ iMac Retina 5K Display

Es ist wieder soweit, das nächste Angebot von wartet auf euch. Wie immer nur exklusiv hier bei ApfelBlog.ch. Heute werden wir wieder etwas standhafter mit dem iMac für den Arbeitsplatz. Alles in allem könnt ihr CHF 350.- gegenüber dem Store sparen!

iMac Retina

Der dünne mit dem 27-Zoll 5K- Display bietet Platz für 5120×2880 Pixel. Die Daten sind auf einer schnellen 2TB Festplatte abgelegt und angetrieben wird der Desktop von einem Intel Quad-Core i5 3.3 GHz. Der Arbeitsspeicher hat 8GB und für die schöne Darstellung ist eine AMD Radeon R9 M395 Karte mit 2 GB Videospeicher verbaut. Diesen iMac gibt es bei Apple für 2’599.- und bei microspot.ch für nur CHF 2445.-. Mit dem von ApfelBlog.ch bekommt ihr das Gerät noch 200 Franken günstiger für nur CHF 2245.-! Und so könnt ihr von der profitieren:

  1. Legt den iMac in den microspot.ch-Warenkorb auf der Website
  2. Vom Warenkorb weiter zur Kasse
  3. Ein Login erstellen oder mit dem bestehenden Login anmelden
  4. Lieferadresse ausfüllen
  5. Beim Kaufprozess „Kasse“ kann der Gutscheincode erfasst werden
  6. Und dafür braucht ihr im Feld „Gutscheincode“ nur den Promocode „apfelblog18“ (ohne Anführungs- und Schlusszeichen) einzugeben

Die Aktion dauert bis und mit dem 17. November 2015. Wie immer dürft ihr eure Freunde, Feinde, Bekannten und Verwandten natürlich über diese Aktion benachrichtigen und profitieren lassen.

[tw-button size=“large“ background=““ color=““ target=“_blank“ link=“http://www.microspot.ch/msp/de/hardware/desktop-pc/apple- imac-mit-retina-5k-display-all-in-one-kom-0001075228?utm_source=apfelblog&utm_medium=weblog&utm_campaign=apfelblog18″]Jetzt bestellen![/tw-button]

Zum Schluss noch ein Hinweis, wie immer: Wenn das Interesse und die Nachfrage an der Aktion sehr gross wird kann es sein, dass es Lieferfristen bis zu drei Wochen geben wird. Wir bitten daher um etwas Geduld und Nachsicht.

835 Franken günstiger: iMac 27″ i7 mit 5K-Display.

iMac 27" 5K

Es ist mal wieder Zeit für einen grossen Mac! Heute darf ich ein tolles Power-Paket zum kleinen Preis anbieten! Es geht um einen iMac mit einem grossen 27-Zoll Bildschirm und atemberaubender 5K Retina-Auflösung mit 5120 x 2880 Pixel. Angetrieben wird der iMac mit einem Intel i7 4.0 GHz Quad-Core (Turbo-Boost bis 4.4 GHz) Prozessor und 16 GB (2 x 8 GB) DDR3 Arbeitsspeicher. Zum speichern liegt eine 3 TB Fusion Drive Platte hinter dem Bildschirm. Die Grafik wird mit einer AMD Radeon R9 M295X, 4GB GDDR5 Karte ermöglicht. Mit dabei sind natürlich auch eine kabellose Tastatur und eine Magic Mouse.

650 835 Franken günstiger als im Apple Online Store

Ein iMac mit diesen Spezifikationen gibt es im Apple Store für CHF 3549.00 3734.00 Bei microspot.ch gibt es den selben iMac für CHF 3199.00 und darauf erhalten Apfelblog.ch-Leser einen einmaligen Rabatt von 300 Franken und bezahlen dann nur noch CHF 2899.00!

Die Vergünstigung könnt ihr ganz einfach einlösen, wenn ihr den folgenden Schritten folgt:

  1. Legt den iMac in den microspot.ch-Warenkorb auf der Website
  2. Vom Warenkorb weiter zur Kasse
  3. Ein Login erstellen oder mit dem bestehenden Login anmelden
  4. Lieferadresse ausfüllen
  5. Beim Kaufprozess „Kasse“ kann der Gutscheincode erfasst werden
  6. Und dafür braucht ihr im Feld „Gutscheincode“ nur den Promocode „apfelblog12“ (ohne Anführungs- und Schlusszeichen) einzugeben

Die Aktion dauert bis und mit dem 5. April 2015. Wie immer dürft ihr eure Freunde, Feinde, Bekannten und Verwandten natürlich über diese Aktion benachrichtigen und profitieren lassen.

Jetzt bestellen!

Zum Schluss noch ein Hinweis, wie immer: Wenn das Interesse und die Nachfrage an der Aktion sehr gross wird kann es sein, dass es Lieferfristen bis zu drei Wochen geben wird. Wir bitten daher um etwas Geduld und Nachsicht.

iMac ab 30. November 2012 erhältlich.

iMac

Nun ist es offiziell. Apple hat heute bekannt gegeben, dass der komplett neue iMac ab Freitag, 30. November erhältlich sein wird. Der 21,5-Zoll iMac wird über den Apple Online Store (auch in Deutschland und Österreich), die Apple Retail Stores und über autorisierte Apple Händler verfügbar sein. Der 27-Zoll iMac wird zur Bestellung über den Apple Online Store verfügbar sein und die Auslieferung beginnt im Dezember.

Von Grund auf neu designt, packt der neue iMac hochleistungsfähige Technologie in ein Gehäuse aus Aluminium und Glas, das an seinen Ecken nur 5mm dünn misst und verfügt zudem über ein komplett neu entwickeltes Display, das die Reflexionen um 75 Prozent reduziert. Der neue iMac kommt mit 8GB 1600 MHz RAM und einer 1TB Festplatte, Quad-Core Intel Core i5 Prozessoren der dritten Generation, die auf Core i7 aufgewertet werden können und neuesten NVIDIA GeForce Prozessoren, die bis zu 60 Prozent schnellere Grafik-Performance bieten. Fusion Drive ist eine neue innovative Speichermöglichkeit, die dem Anwender die Performance von Flash-Speicher und die Kapazität von Festplatten bereitstellt. Es kombiniert 128GB Flash-Speicher mit einer Standard 1TB- oder 3TB-Festplatte, um ein einzelnes Speichervolume zu kreieren, das Dateien intelligent verwaltet und so Lese- und Schreibleistung optimiert.

Der 21,5-Zoll iMac mit 2,7 GHz Quad-Core Intel Core i5 mit Turbo Boost-Geschwindigkeiten bis zu 3,2 GHz und NVIDIA GeForce GT 640M ist für CHF 1’499.- inkl. MwSt. erhältlich; und mit 2,9 GHz Quad-Core Intel Core i5 mit Turbo Boost-Geschwindigkeiten bis zu 3,6 GHz und NVIDIA GeForce GT 650M für CHF 1’699.- inkl. MwSt. Der 27-Zoll iMac mit 2,9 GHz Quad-Core Intel Core i5 mit Turbo Boost-Geschwindigkeiten bis zu 3,6 GHz und NVIDIA GeForce GTX 660M ist für CHF 2’049.- inkl. MwSt. erhältlich; und mit 3,2 GHz Quad-Core Intel Core i5 mit Turbo Boost-Geschwindigkeiten bis zu 3,6 GHz und NVIDIA GeForce GTX 675MX für CHF 2’279.- inkl. MwSt.

Quelle: Pressemitteilung Apple Schweiz

iMac im neuem Design und brillantem Display

iMac

Apple hat gestern einen komplett neuen iMac im umwerfenden Design, mit brillantem Display mit reduzierter Reflexion und schnelleren Intel Quad-Core Prozessoren der dritten Generation, leistungsstarker NVIDIA-Grafik und einer neuen Speichermethode namens Fusion Drive vorgestellt.

Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple, konnte endlich den neuen iMac vorstellen:

Mit dem atemberaubenden Design, brillantem Display und schnellerer Performance haben wir den weltweit führenden All-in-One Desktopcomputer in jeder Hinsicht verbessert. Der komplett neue iMac ist unfassbar dünn und dennoch steckt eine unglaubliche Menge an Leistung und Technologie in unserem innovativsten Desktopcomputer.

Der Apple Desktop Computer wurde von Grund auf neu designt und neue  Technologie wurden in ein Gehäuse aus Aluminium und Glas mit bis zu 40 Prozent weniger Umfang als das Vorgängermodell verpackt. Der Rand um den Bildschirm misst gerade einmal 5mm. Der neue iMac hat zudem ein komplett neu entwickeltes Display, das die Reflexionen bei gleichbleibend brillanten Farben und Kontrast um 75 Prozent reduziert! Das dürfte einige von euch freuen, denn bisher gab es nicht wenige Leute, welche sich an den Reflektionen im Bildschirm gestört haben… Im neuen Design ist das Frontglas komplett auf das LCD laminiert und eine Anti-Reflexionsschicht ist unter Verwendung eines speziellen, hochpräzisen Plasma-Ablagerungsprozesses angebracht.

Der neue iMac wird mit Quad-Core Intel Core i5 Prozessoren der dritten Generation ausgeliefert, die auf Core i7 aufgewertet werden können. Die neuesten NVIDIA GeForce Prozessoren bieten bis zu 60 Prozent schnellere Grafik-Performance zum fortgeschrittenen Spielen sowie für grafikintensive Apps. Mit zwei Thunderbolt- und vier USB 3.0-Anschlüssen liefert der neue iMac eine noch grössere Erweiterbarkeit und Unterstützung leistungsstarker Peripheriegeräte. Jeder neue iMac kommt standardmässig mit 8GB 1600 MHz RAM und einer 1TB Festplatte; Kunden können den iMac mit bis zu 32GB Arbeitsspeicher und einer neuen 3TB Festplatte oder 768GB Flash-Speicher für ultimative Leistung konfigurieren.

Aber Achtung, beim kleinen 21,5-Zoll iMac können Kunden nicht mehr selber den Arbeitsspeicher (RAM) erweitern. Wegen dem dünnen Design geht das nur noch beim 27-Zoll iMac!

Fusion Drive ist eine neue innovative Speichermöglichkeit, die dem Anwender die Performance von Flash-Speicher und die Kapazität von Festplatten bereitstellt. Es kombiniert 128GB Flash-Speicher mit einer Standard 1TB- oder 3TB-Festplatte, um ein einzelnes Speichervolume zu kreieren, das Dateien intelligent verwaltet und Lese- und Schreibleistung optimiert. Fusion Drive passt sich dem Nutzungsverhalten des Anwenders am iMac an und verschiebt automatisch die Dateien und Apps in den Flash-Speicher, die am häufigsten verwendet werden, um höhere Leistung und schnelleren Zugriff zu ermöglichen.

Hier fragt sich die Internetgemeinde: Ist Fusion Drive nicht einfach Hybrid Drive? Natürlich ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht ganz klar, wie Fusion Drive funktioniert. Darf man den Performance-Grafiken glauben, könnte Fusion Drive aber schneller arbeiten als Hybrid. Wie es tatsächlich ist, das wird sich noch zeigen so bald der neue iMac in der freien Wildbahn anzutreffen ist.

Preise & Verfügbarkeit 21,5-Zoll iMac
Der 21,5-Zoll iMac mit 2,7 GHz Quad-Core Intel Core i5 mit Turbo Boost-Geschwindigkeiten bis zu 3,2 GHz und NVIDIA GeForce GT 640M ist für CHF 1’499.- erhältlich; mit 2,9 GHz Quad-Core Intel Core i5 mit Turbo Boost-Geschwindigkeiten bis zu 3,6 GHz und NVIDIA GeForce GT 650M für CHF 1’699.-. Der 21,5-Zoll iMac wird im November über den Apple Online Store, die Apple Retail Stores und über autorisierte Apple Händler verfügbar sein.

Preise & Verfügbarkeit 21,5-Zoll iMac
Der 27-Zoll iMac mit 2,9 GHz Quad-Core Intel Core i5 mit Turbo Boost-Geschwindigkeiten bis zu 3,6 GHz und NVIDIA GeForce GTX 660M ist für CHF 2’049.- erhältlich; mit 3,2 GHz Quad-Core Intel Core i5 mit Turbo Boost-Geschwindigkeiten bis zu 3,6 GHz und NVIDIA GeForce GTX 675MX für CHF 2’279.-. Der 27-Zoll iMac wird im Dezember über den Apple Online Store, die Apple Retail Stores und über autorisierte Apple Händler verfügbar sein.