Posts tagged "Geschenkkarte"

iTunes Geschenkkarte 15% günstiger.

iTunes Geschenkkarte CHF 100

Wer sich gerade durch das Januar-Loch quält, der hat vielleicht ein offenes Ohr für die aktuelle Geschenkkarten Aktion bei der Post. Einmal mehr haut man beim gelben Riesen die Karten günstiger unters Volk. Wer heute eine Geschenkkarte im Wert von CHF 100 kauft, bekommt das Guthaben CHF 15.- günstiger!

Jetzt bestellen!

Pro Kunde kann leider nur eine Karte bezogen werden und das Angebot ist stark limitiert. Es lohnt sich also sich mit der Bestellung zu beeilen.

50% Rabatt auf iTunes Geschenkkarte!

iTunes Geschenkkarte CHF 200 für nur CHF 99!

Drüben bei der Post hat man Weihnachten vor verschoben, bzw. den Adventskalender etwas ausgebaut. Seit Anfangs November kann man bei der Post jeden Tag von tollen Aktionen profitieren. Heute sind alle iOS- und iTunes-Nutzer dran zu profitieren. Heute, und nur heute, gibt es die 200 Franken Geschenkkarte" rel="nofollow" target="_blank" >iTunes Geschenkkarte für nur CHF 99.-! Aber natürlich nur, solange der Vorrat reicht. Darum beeilt euch und wartet nicht zu lange mit der Bestellung

iTunes Guthaben im Wert von CHF 200 für nur CHF 99! Jetzt bestellen!

Das Guthaben kann wie immer für alle digitalen Inhalte im iTunes Store, App Store, oder Mac App Store für Filme, Musik, Bücher oder Apps verwendet werden.

34% Rabatt auf CHF 50 iTunes-Geschenkkarten

CHF 50 iTunes-Geschenkkarte

Wer sich schon mal mit Weihnachtsgeschenken eindecken möchte, der kann heute zuschlagen! Einmal mehr bietet der Postshop eine Aktion auf iTunes-Geschenkkarten. Heute ab 9:00 Uhr gibt es satte 34% Rabatt auf die CHF 50 iTunes-Geschenkkarten. Also für nur CHF 33.– anstelle von CHF 50.– zu kaufen. Wie immer gilt natürlich, diese Aktion läuft solange der Vorrat reicht! Wäre also besser man beeilt sich:

Jetzt schnell von der Aktion profitieren!

 

Nicht vergessen, mit dem Guthaben kann man bei iTunes nicht nur Musik, sondern auch Bücher, Filme und Apps für iOS und Mac kaufen. Die Filme lassen sich auch nur für 24 Stunden mieten, wenn man diesen nicht kaufen mag. iTunes Guthaben ist ein Geschenk, dass wohl die meisten von uns brauchen können.

iTunes Karten im Wert von CHF 130 für CHF 100!

iTunes Karten Aktion

Die Post macht allen iTunes Benutzern einmal mehr eine Freude. Wer eine iTunes Geschenkkarte im Wert von CHF 100.- kauft, darf sich kostenlos eine weitere iTunes Karte im Wert von CHF 30.- kostenlos in den Warenkorb legen. Übrigens spielt es keine Rolle ob man eine App Karte oder eine iTunes Karte kauft. Mit beiden Guthaben darf man sich Apps für iOS oder Mac, Musik, Bücher oder Filme kaufen.

Beim Kauf einer iTunes-Karte oder iTunes Apps-Karte im Wert von CHF 100.- erhalten Sie gratis eine iTunes-Karte oder iTunes Apps-Karte im Wert von CHF 30.-! Um von dieser Aktion profitieren zu können, legen Sie bitte die gewünschten Karten in den Warenkorb.

Wie immer gilt, die Aktion läuft nur solange der Vorrat reicht.

iTunes Karten CHF 30.- günstiger!

iTunes Karten Aktion

 

Und heute ist es wieder soweit. Die Schweizer Post hat einmal mehr eine iTunes Karten Aktion organisiert. Wer eine Geschenkkarte" rel="nofollow" target="_blank" >iTunes Geschenkkarte im Wert von CHF 100.- kauft, darf sich kostenlos eine weitere iTunes Karte im Wert von CHF 30.- in den Warenkorb legen. Übrigens spielt es keine Rolle ob man eine App Karte oder eine iTunes karte kauft. Mit beiden Guthaben darf man sich Apps und Musik kaufen.

Wie immer gilt, die Aktion läuft nur solange der Vorrat reicht.

iTunes Gutschein Aktion: CHF 250 Guthaben für nur CHF 200

iTunes Geschenkkarten Aktion

Es ist wieder soweit. Die Schweizerische Post läutet die letzte iTunes Geschenkkarten Aktion in diesem Jahr ein. Dieses mal ist die finanzielle Einstiegshürde ein bisschen höher als bei letzten Aktionen, unter dem Strick spart man aber 50 Schweizer Franken.

Postshop iTunes Geschenkkarten Aktion

Damit es keine Missverständnisse gibt wie die Aktion funktioniert, hier eine Schritt für Schritt Anleitung:

  1. Auf diesen Link klicken.
  2. Alle drei aufgeführten Geschenkkarten in den Warenkorb legen. Bei Mehrfachbestellungen die Anzahl der Karten überall gleich erhöhen.
  3. Im Warenkorb rechts auf den Button „Zur Kasse“ klicken und die Bestellung/Bezahlung abschliessen.

Die Aktion läuft vom 13. Dezember 2012 bis 20. Dezember 2012 und natürlich nur solange der Vorrat reicht. Wer über die Festtage viel Musik, Filme, Apps für iOS oder Programme für den Mac kaufen möchte, für den könnte sich das Angebot lohnen. Man kann nie genug iTunes Guthaben haben…

 

iTunes Guthaben über die Kamera laden

Kamera erkennt iTunes Gutscheinkarten

Eine der sinnvollsten Erweiterungen im neuen iTunes 11 ist das einlesen von iTunes Guthaben über die Kamera. Vielleicht gehört ihr ja auch zu den Schnäppchenjäger wie ich und bestellt hin und wieder ein paar vergünstigte Geschenkkarte" rel="nofollow" target="_blank" >iTunes Geschenkkarten. Das wirklich mühsame daran ist allerdings das freirubbeln und eintippen des mehrstelligen Codes aus Zahlen und Buchstaben.

Das hat nun ein Ende. Die neuen iTunes Karten mit dem Hologramm auf der Vorderseite werden neu von iTunes 11 erkannt. Der Code wird per Kamera erkannt und man braucht diese nur noch zu bestätigen. Allerdings funktioniert es wirklich nur mit den neuen Karten. Die alten Karten, bzw. deren Codes werden nicht erkannt. Bleibt nur noch das freirubbeln als lästige Aufgabe…

Übrigens, in weniger als zwei Wochen darf ich euch wieder eine Geschenkkarte" rel="nofollow" target="_blank" >iTunes Geschenkkarten Aktion präsentieren… Haltet also Augen und Ohren offen, abonniert ApfelBlog.ch über RSS oder Mail, werdet Fan auf Facebook, kreist mich auf Google+ ein, und folgt Apfeltweet oder mir auf Twitter. Dann werdet ihr die Aktion sicher nicht verpassen…

Weihnachtsgeschenke von Apple umtauschen. So geht’s.

Weihnachten mit Apple

Es kann ja passieren, dass die liebe Verwandschaft es eigentlich gut meint aber zu Weihnachten zweimal einen iPod touch oder ähnliche Apple Geräte schenkt. Oder man hätte sich ein iPad mit Retina Display gewünscht, aber „nur“ ein iPad mini erhalten.

In solchen Fällen einfach den Originalbeleg verlangen und mit dem ganzen Material in den nächsten Apple Store laufen und das ganze als Geschenkkarte auszahlen lassen. Das gilt für alle Artikel die zwischen dem 27. Oktober 2012 und 25. Dezember 2012 gekauft wurden. All zulange würde ich mit dem Umtausch nicht warten, denn das Angebot gilt nur bis zum 7. Januar 2013. Das zumindest steht in den Kaufbedingungen:

Produkte, die zwischen 27. Oktober 2012 und 25. Dezember 2012 in einem Apple Store gekauft werden, können gegen Vorlage des Originalbelegs oder des Geschenkbelegs bis 7. Januar 2013 zurückgegeben werden. Bei Rückgabe in der Originalverpackung tauschen wir das Produkt um oder bieten Ihnen eine Apple Geschenkkarte an. Eine Erstattung des Kaufpreises ist bis 7. Januar 2013 nur bei Vorlage des Originalbelegs möglich und erfolgt ausschließlich über die Zahlungsmethode, die auch für den Kaufabschluss genutzt wurde.

Eventuell hilft es ja am morgigen Freitag das passende Weihnachtsgeschenk ein kleines bisschen günstiger im Apple Online Store einzukaufen während dem alljährlichen Black Friday Shopping Event.

(via Macerkopf, Bildquelle: Funkyspacemonkey)

20% sparen bei iTunes Geschenkkarten

iTunes CHF 100

Hast Du Lust ein bisschen Geld zu sparen? Sicher, oder? Der Postshop der Schweizer Post gewährt uns iTunes-Konsumenten wieder einmal Rabatt. Nach den letzten erfolgreichen iTunes Karten Aktion, folgt nun die Nächst. Wer eine iTunes Karte mit CHF 100 Guthaben im Postshop einkaufen möchte, muss bloss CHF 80.- bezahlen. Dadurch spart man nette 20 Prozent.

Wie immer gilt, das Angebot gilt solange Vorrat…

Apple verrechnet sich in iTunes und muss bezahlen

iTunes Gift Card

Der ApfelBlog.ch-Leser Manuel wurde per E-Mail informiert, dass eine Anwaltskanzlei geschädigte US-iTunes-Kunden sucht, bei welchen zuviel Geld für Songs abgebucht wurde. Betroffen sind iTunes-Benutzer, welche sich eine Geschenkkarte" rel="nofollow" target="_blank" >iTunes Geschenkkarte gekauft haben auf welcher erklärt ist, dass alle Songs nur 99 US-Cents kosten. Tatsächlich wurden aber bei teureren Tracks dann auch mal USD 1.29 abgebucht. Hier wurde ein Versprechen von Apple nicht eingehalten und die Anwaltskanzlei hat das entdeckt und geht dagegen vor. Geschädigte können sich bei der Kanzlei melden und bekommen dann USD 3.25 zurück erstattet.

Johnson iTunes Settlement

Sollte die Anwaltskanzlei erfolg haben, so darf Sie sich eine Gebühr von bis zu 2’117’500 US-Dollar einstreichen. Apple hat angeblich bereits zugestimmt, dass man dagegen keinen Einspruch einlegen will. Die Anwaltskosten gehen auch nicht auf Kosten der iTunes-Kunden welche 3.25 US-Dollar bekommen. Man darf also davon ausgehen, dass Apple Kundenrückzahlungen in einer Höhe eines hohen, zweistelligen Millionenbetrags auszahlen muss.

Das Online-Magazin Cult of Mac hat sich darüber bereits lustig gemacht und die Geschädigten gewarnt, dass man sofort Platz auf dem Bankkonto schaffen muss. Schliesslich komme ein grosser Betrag von USD 3.25 in den nächsten Wochen rein… Leser fanden das weniger lustig und sind froh, wenn jemand solche Missstände entdeckt und aufklärt, bzw. für Gerechtigkeit gegenüber den Kunden sorgt.

P.S.: Ob Apple nun die Anwaltskanzlei wegen dem Wort iTunes in der eigens für den Fall reservierten Domain www.JohnsoniTunesSettlement.com?