Posts tagged "geschichte"

Microsoft vs. Apple

Diese aufwändige Infografik zeigt Microsoft und Apple seit 1984 bis Juni 2011 in einer Timeline mit allen Aktionen, Ereignissen und der Entwicklung der Aktienpreise. Zu Anfang ist Microsoft stark und schiesst aus allen Rohren. Je später es aber auf der Timeline wird, desto mehr übernimmt Apple diese Rolle und von Microsoft hört man kaum noch was…

Microsoft vs. Apple

Image By Manolution – The Blog for Men (via)

Eine Apple-Verschwörung ist im Gange

Gerne präsentiere ich Euch einen ersten Gastbeitrag zu meiner laufenden Blog-Parade mit dem Thema „Was ist Deine Umsteiger-Geschichte„. Tim erzählt uns seine Geschichte:

„Mac-Donalds“, Amy „Macdonald“, Bernie Mac, Wilhelm Tell, der seinem Sohn einen Apfel vom Kopf schoss- ich  bin immer noch überzeugt, dass da eine immense Apple-Verschwörung im Gange ist. Aber ich lasse mich gerne von Apple verschwören. ;-)

iPhone hier, iPod da. „Wieso um Himmels Willen habe ich kein Mac-Book?“, fragte ich mich. Ohne Mac-Book scheint man in dieser Gesellschaft allein und verlassen zu sein. Das Wort MP3-Player wurde durch den stilsicheren Begriff „ iPod“ ersetzt, es scheint nur eine Frage der Zeit zu sein, bis wir unsere Alltagsgegenstände nach Apple-Produkten benennen, dass unser Leben mal ein wenig aufgepeppt wird. Vom Apple-TV zum Mac-Book, schnell die „i-Mails“ checken, bevor ich auf meinem iPod Touch die neusten Songs auf iTunes lade. Danach ins „i-Bed“, wo ich im Traum von Steve Jobs die neusten Errungenschaften der Technik präsentiert bekomme.

Ja, ich bin ein Umsteiger. Jahrelang habe ich meine Mails auf IBM-Geräten verfasst, habe unendlich viele Webseiten mit einer Logitech-Maus angeklickt, habe mir die Startmelodie von Windows verinnerlicht, habe meine Musik auf einem MP3-Player gehört, dessen Marke ich nun vergessen habe, denn ich besitze nun ja den iPod, versteht sich. Doch mit diesem Kapitel habe ich abgeschlossen. Apple ist schlicht schöner. Nicht nur die Hardware begeistert mich, sondern auch das Design der Software finde ich einfach super. Die Bestrebungen, die Apple unternimmt, immer dünnere, schönere und funktionellere Produkte zu entwickeln, lohnen sich, denn ein MacBook ist die unumstrittene Heidi Klum unter den Notebooks.

Ich gebe zu, dass mich das Optische beeinflusst. Ich gebe zu, dass ich das Design der Apple Produkte liebe und ich gebe auch zu, dass ich mich für jedes Produkt begeistern könnte, sofern es den angebissenen Apfel auf sich trägt: Staubsauger, Mixer, Mikrowellen, Radios, Lampen, wenn Apple diese Produkte morgen produzieren würde, hätte ich sie gestern schon bestellt. :-)

Im Namen des Steve Jobs und des Apfels, Amen.