Posts tagged "gewinnspiel"

iPad 16GB Wifi – And the Winner is…

Wie versprochen hab ich gestern den Zahlen-Zufallsgenerator kurz nach 18:00 Uhr laufen lassen um so den glücklichen Gewinner eines iPad 16GB Wifi zu ermitteln. Ganze 510 Personen haben an dem Wettbewerb teilgenommen und einer wird sich demnächst über ein kostenloses iPad erfreuen dürfen.

Gezogen wurde die Zahl 412 und damit hat der Kommentar von speedo das iPad 16GB Wifi gewonnen. Herzlichen Glückwunsch! Speedo wurde soeben auch per Mail über den Gewinn informiert. Das iPad wird übrigens durch Werbeeinnahmen vom ApfelBlog.ch finanziert.

Sobald ich die Postadresse von speedo habe und Apple das iPad in der Schweiz zur Bestellung frei gibt, wird das Gewinner-Exemplar geordert.

Wie immer bleibt mir am Schluss nur zu sagen, herzlichen Dank für die zahlreichen Teilnahmen. Demnächst gibt es wieder interessante Artikel im ApfelBlog.ch zu gewinnen. In der Zwischenzeit gibt es noch einen kostenlosen Eintritt an das Seminar Mobile Marketing & Branding im Wert von CHF 490.- bis zum 2. April zu gewinnen.

iTunes 9 – And the Winner is…

Bei all dem Wirbel um das iPad ging etwas vergessen, nämlich die Auslosung der Gewinner der iTunes-Buch-Verlosung. Darum hab ich das Versäumnis gleich angepackt und den Zahlen-Zufallsgenerator angeworfen. Dieses mal sind die Zahlen 83, 112 und 158 heraus gesprungen.

Die glücklichen Gewinner wurden bereits per Mail informiert. Sobald ich deren Postadresse bekommen habe, werden die Informationen an den Verlag Mandl & Schwarz geschickt, damit die iTunes 9 Bücher versendet werden können. Herzlichen Dank an alle Teilnehmer.

Nicht vergessen, hier im ApfelBlog gibt es noch ein iPad zu gewinnen!

Machinarium – And the winner is…

Machinarium

Hier ist sie endlich, die langersehnte Auflösung des letzten Gewinnspiels! Gleich zwei glückliche Gewinner bekommen das liebevoll gestaltete Spiel Machinarium. Der Zufallsgenerator hat wieder zugeschlagen und folgende Gewinner erkoren:

  • Nr. 86: Je Rome
  • Nr. 26: Walter

Die Gewinner werden per Mail informiert. Sobald die Postadresse bei mir eingetroffen ist, geht das Spiel noch diese Woche per Post raus. Hiermit gratuliere ich den Gewinner und wünsche allen anderen Teilnehmer für die nächste Verlosung viel Glück!

Das etwas andere Spiel: Machinarium

Machinarium

Schon seit Zak McKracken und Monkey Island liebe ich die Point-and-Click-Adventure-Spiele in denen man Gegenstände sammeln muss um diverse Rätsel zu knacken. Ein solches Spiel wurde mit Machinarium veröffentlicht. Das Spiel könnte glatt als Erweiterung des Film Robots durchgehen, wobei die Szenen in einem heruntergekommenen Viertel von Robot-City spielen.

Die Umgebungen wurden mit viel Liebe zum Detail handgezeichnet und illustriert. Kein Wunder konnten die Entwickler bei Amanita Design schon Webby Awards für Ihr Projekt Samorost 2 absahnen. Ich wette, dass Machinarium auch den einen oder anderen Award gewinnen wird.

Machinarium kommt ohne viel Dialog aus und ist trotzdem Verständlich. Das Spiel beginnt Beispielsweise ohne Einführung der Charakteren und der Geschichte selber. Man erfährt alles wissenswerte während dem Spiel. Die Roboter sprechen keine Sprache in diesem Sinne, sondern die Dialoge werden immer als Comic-Strips in grossen Sprechblasen dargestellt. Die Aufgaben während dem Spiel sind relativ einfach, dennoch nicht zu offensichtlich. Man kann schon viele Aufgaben lösen mit den Mittel im selbigen Raum.

Aber genug geredet. Am besten werft Ihr selber einen Blick auf die Website Machinarium. Dort findet Ihr auch ein Demospiel, dass Euch den Umgang mit dem Flash-Spiel näher bringt. Auch im zugehörigen Blog findet man allerlei spannendes zu dem Spiel. Wem das nicht genug ist, aufgepasst: Unter allen Leser, welche hier unten einen Kommentar bis zum 25. November 2009 um 18:00 Uhr hinterlassen, verlose ich, per Zufallsgenerator, zwei Machinarium Boxen. Die Box enthält nebst dem Spiel noch eine CD mit den Soundtracks und ein Poster. Ich wünsche Euch viel Spass mit dem liebevoll gestalteten Spiel und noch mehr Glück für die Verlosung.

A little bit of Magic…

Magic Mouse

Bei Facebook und Twitter habe ich es bereits angekündigt. Heute gibt es wieder etwas zu gewinnen für die ApfelBlog-Leser!

Schreibt einfach einen Kommentar, warum Ihr die Magic Mouse verdient habt, bzw. was Ihr mit der Maus anstellt… Jeder darf einen Kommentar bis zum Montag 16. November 2009 18:00 Uhr hinterlassen. Danach entscheidet ein Zufallsgenerator wer von den Teilnehmer die magische Apple Maus gewonnen hat. Ich wünsche Euch viel Glück!

Snow Leopard (Mac OS X 10.6) kann vorbestellt werden

MC223

Heute Vormittag ging der Apple Online Store offline. Wie zu erwarten war, kann per sofort das neue Mac Betriebssystem Mac OS X 10.6 vorbestellt werden. Die Auslieferung wird voraussichtlich am 28. August 2009 beginnen und sollte somit per Anfangs September bei den Besteller eintreffen.

Bevor Ihr jetzt aber alle eine Bestellung absendet habe ich eine gute Nachricht. Ich verlose unter allen Teilnehmer eine Snow Leopard Einzellizenz. Um an der Verlosung teilzunehmen braucht Ihr lediglich einen Kommentar hier unten abzugeben. Schreibt doch gleich dazu, was Euch am neuen Mac OS am besten gefällt.

Teilnahmen werden bis zum Montag 31. August 18:00 Uhr entgegen genommen. Der Gewinner wird dann umgehend informiert und die Lizenz abgeschickt sobald die Adresse bekannt ist und die Lizenz bei mir eingetroffen ist.

iPod shuffle – And the Winner is…

Mit der Ladeneröffnung in Affoltern im Albis hat der stolze Besitzer MP3-Player-Shop.ch in Zusammenarbeit mit dem ApfelBlog.ch eine Verlosung gestartet. Die Teilnahme war riesig und wir bedanken uns bei allen Interessenten. Leider kann aber nur Eine oder Einer gewinnen…

In unserem Fall hat der Zufallsgenerator die Zahl 41 ausgespuckt. Somit geht der iPod shuffle 2GB in Silber an Cédinho.

Der iPod shuffle wird vom MP3-Player-Shop direkt an den Gewinner gesendet. Wir gratulierem dem Gewinner herzlich und wünschen ihm viel Spass mit dem kleinen Musikwunder. Wie immer gilt, nicht traurig sein… Die nächste Verlosung kommt bestimmt!

And the Winner is…

Ich habe gleich zwei Verlosungen zum auflösen.

Blog-Parade „Was ist Deine Umsteiger-Geschichte?“
Wie bereits berichtet gab es einige Beiträge dazu. Der Zufallsgenerator hat zugeschlagen und die Geschichte von Tim ausgewählt. Tim gehört zu den Teilnehmer welche per Mail an der Parade teilgenommen haben. Sein Titel in der Geschichte (Eine Apple-Verschwörung ist im Gange) hat zuerst etwas Verwirrung unter den Leser gestiftet, aber der Zufall hat entschieden. Tim habe ich bereits per Mail informiert. Sobald er mit die Adresse durchgegeben hat, können wir den 8GB iPod nano PRODUCT (Red) an Tim schicken.

Ich darf übrigens noch bekanntgeben, dass der Preis, also der iPod nano, von Apple zur Verfügung gestellt wurde. Dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken! Ebenfalls bedanken möchte ich mich bei den zahlreichen Autoren welche Ihre Geschichten für die Blog-Parade eingereicht haben!

In the Army now…
Weniger erfolgreich war die Aufgabe, mich während meiner Zeit in der Schweizer Armee etwas zu unterhalten. Die Aufgabe war dann wohl doch zu anspruchsvoll, oder alle bereits im Weihnachtsstress… Vielleicht lag es aber auch an der Feldpost, dass vielleicht gar nicht alle Einsendungen bis zu mir gekommen sind. Das wäre dann aber schon bald skandalös. Fakt ist, dass ich einen Brief und ein Paket bekommen habe. Dafür möchte ich mich herzlich bedanken!

Gewonnen hat der ApfelBlog Leser mmemichi! Er hat mir eine ApfelBlog-Schockolade geschickt. Sehr kreativ und sicher auch Aufwändig. Aber seht am besten selber:
apfelblog-schockolade

Somit geht der iPod shuffle an mmemichi. Darf ich Dich bitten mir schnell per Mail Deine Farbe der Wahl mitzuteilen und die Postadresse, dann kann ich den Versand vorbereiten.

Herzlichen Dank an alle Teilnehmer. Wer jetzt nicht gewonnen hat muss nciht traurig sein, denn bereits nächste Woche gibt es wieder einen iPod zu gewinnen hier im ApfelBlog. Also immer schön die Augen und Ohren offen halten…

Auswertung der Blog-Parade „Was ist Deine Umsteiger Geschichte?“

Change - Yes you can!

Im November habe ich eine Blog-Parade „Was ist Deine Umsteiger Geschichte?“ gestartet. Dabei wollte ich von Euch Eure Umsteiger Story erfahren. Nun, es hat etwas länger gedauert als gedacht bis ich endlich die Zeit für die Auswertung gefunden habe, aber wie heisst es so schon: Was lange währt, wird endlich gut!

Folgende Geschichten wurden eingereicht:

Folgende Beiträge wurden leider disqualifiziert, weil einer der wenigen Anforderungen (Link zum Beitrag auf ApfelBlog.ch) nicht eingehalten wurden:

  • Pimp my Wohnzimmer (Manuel Alabor, Msites)
  • Fensterlos glücklich? (Jens Freitag, ARD)
  • Bin dann mal Mac (Blogpotato)

Den Gewinner gebe ich dann nächste Woche bekannt. Falls Ihr Euren Beitrag in dieser Liste nicht entdeckt habt, dann habt Ihr noch bis Dienstag Abend Zeit Euch bei mir zu beschweren. Am einfachsten geht das über das Kontaktformular. Ich möchte mich jetzt schon mal bedanken für die zahlreichen Eingaben. Wie gesagt, nächste Woche ziehe ich dann den glücklichen Gewinner für einen neuen iPod nano!

P.S.: Die Militär-Aktion wird auch demnächst aufgelöst und es gibt bald eine neue Aktion bei der Ihr einen iPod shuffle gewinnen könnt…

100 iPod shuffle gewinnen

ipod-shuffle

Ausnahmsweise habe ich keinen iPod shuffle zu verschenken, sondern Immonet. Die hundert ersten Blogger welche über die Aktion berichten können einen iPod shuffle gewinnen. Mal sehen ob es noch schaffe unter die ersten hundert zu kommen.

Wenn wir schon beim Thema iPod sind:
Ihr kennt doch sicher den Rapper dreikäsehoch P. Diddy. Der hat seine soziale Ader entdeckt und verschenkt zum Jahreswechsel massenweise iPods. Natürlich mit seinen Songs drauf. Und verschenkt wurden die MP3-Player, haltet Euch gut fest, an obdachlose Penner! Genau, die hungrigen Menschen ohne Strom und Internet können in den eisigen Tagen sicher nichts besseres brauchen als einen iPod mit Diddy’s Songs!

Noch ein Nachtrag zum Gewinnspiel
Man könnte sich ja jetzt fragen, was will der Renato jetzt noch mit einem iPod shuffle wenn er doch schon ein iPhone, iPod touch, iPod nano und noch ein paar andere Spielerein besitzt… Bevor es Beschwerden gibt, der iPod shuffle bleibt natürlich nicht lange in meinem Besitz! Falls Immonet tatsächlich den iPod shuffle raus rückt, dann bin ich natürlich gerne bereit den gewonnen MP3-Player hier im ApfelBlog unter die Leser zu bringen!