Posts tagged "Head-Tracking"

Gesture Library und Head Tracking auf dem iPad 2

Der Schweizer Andy Abgottspon hat eine Gesten-Bibliothek für Desktop-Computer entwickelt, welche er nun auf das iPad 2 bringen will. Angereichert wurde die Gesten-Bibliothek mit dem bereits bekannten Head-Tracking. Das ganze ist ein Uni-Projekt an National Centre for Computer Animation in Bournemouth, England.

Andy hat dazu ein eindrückliches Video bei Vimeo eingestellt. Man kann sich schon die spannenden Spiele vorstellen in denen die Gesten-Bibliothek zusammen mit dem Head-Tracking ein unglaubliches 3D-Feeling entwickelt mit einer total neuen Art von Steuerung.

Gesture Library and Head-Tracking on iPad 2 from Andy Abgottspon on Vimeo.

Ich bin gespannt wie die Entwicklungen bei Andy weiter laufen und wann es das erste Spiel mit Gesten und Head-Tracking gibt. Übrigens, Erfahrungen im entwickeln von iOS Apps hat er schon. Das Spiel Roll it!, basierend auf dem bekannten Yahtzee, gibt es als iPhone- oder iPad-Spiel.

Head-Tracking mit Frontkamera bringt 3D auf’s iPad 2 und iPhone 4

Nicht wenige bemängeln die schwachen Kameras beim iPad 2. Tatsächlich schiesst das iPhone 4 wesentlich bessere Fotos als das iPad 2. Meiner Meinung nach hat das iPad 2 aber auch keine Kamera um damit schöne Fotos zu schiessen. Wäre auch eine ziemlich unhandlicher Fotoapparat… Die Kamera soll die Funktionalität des iPad 2 erweitern. Zum einen ermöglicht die Kamera FaceTime, zum anderen hilft sie bei Apps zum Thema Augmented Reality.

Die Doktoranden Jeremie Francone und Laurence Nigay von der Universität Joseph Fourier Grenoble haben aber noch einen Verwendungszweck mehr gefunden. Die Kamera erkennt den Kopf des Benutzers und kann so Berechnen in welchem Winkel der Benutzer auf das Display schaut und entsprechende Inhalte so in einem dreidimensionalen Effekt wiedergeben. Noch ist das alles ein Vorprojekt der Beiden. Doch auch Apple hatte bereits ähnliche Konzepte für die Mac Computer eingereicht.

Eine spannende Geschichte mit erstaunlichem Resultat, wenn man sich die Filme unten anschaut.

iPad

iPhone