Posts tagged "holland"

Venus – Die Yacht von Steve Jobs und Philippe Starck

Einigen von euch dürfte bekannt sein, dass Steve Jobs in den letzten Jahren dabei war eine Yacht für sich und seine Familie zu planen. Mit seiner Besessenheit für Details und Design hat es einige Jahre gedauert bis man mit der Produktion der Yacht beginnen konnte. Leider zu spät für Steve Jobs. Vor wenigen Tagen konnten seine Frau Laurene Powell Jobs und die drei Kinder die Yacht in Holland besichtigen welche von Steve Jobs und dem französischen Designer Philippe Starck gestaltet wurde.

Das Schiff ist wie erwartet sehr, sehr schlicht und hat einfache Formen. Unter dem einfachen Äusseren verstecken sich aber viele kleine schöne Details wie beispielsweise der Steg am Heck der Yacht, welcher eingeklappt kaum zu erkennen ist. Aber auch die Brücke kann sich sehen lassen mit den sieben grossen iMac auf denen alle Instrumente digital angezeigt werden. Es würde mich nicht verwundern wenn man das komplette Schiff mit dem iPad steuern könnte.

Weitere Bilder und Meinungen zu der Jobs Yacht gibt es hier, hier und da.

Kommt das UMTS iPhone erst 2009 in die Schweiz?

3G iPhone

Das kostenlose Newsblatt 20Minuten will von einem Insider mit engen Beziehungen zu Apple wissen, dass das UMTS iPhone tatsächlich Juni/Juli 2008 kommen wird, jedoch nicht in die Schweiz.

Auch der österreichische Standard berichtet heute von einer offiziellen Bestätigung seitens T-Mobile:

Im Rahmen einer Pressekonferenz in Wien bestätigte T-Mobile Österreich, dass die UMTS-Version des iPhones schon bald erhältlich sein werde. Mehr noch, Österreich stelle sozusagen das Testfeld für Apples 3G-Auftritt. Demnach werde Österreich voraussichtlich als eines der ersten Länder weltweit das neue UMTS- iPhone bekommen.

Die Quelle vom 20Minuten Redakteur Manuel Bühlmann meint weiter, dass das iPhone zuerst in Schweden und Holland eingeführt wird, bevor die Schweiz an der Reihe ist. Leider verliert 20Minuten kein Wort über die anderen, heiss gehandelten, europäischen Länder wie Spanien und Italien. Wird die Schweiz also erst im Jahr 2009 mit den UMTS iPhones beliefert?

Interessant ist auch, dass Österreich das iPhone-Versuchskaninchen ist. Werden bei Apple also auch schon nur halbfertige Produkte ausgeliefert? Früher war doch Microsoft dafür bekannt Bananen-Produkte (reift beim Kunden) auszuliefern. Oder ist da einfach der Sprecher von T-Mobile in ein Fettnäpfchen getreten?

Naja, im Herbst bin ich wieder in Amerika. Scheint so, als müsste ich wieder ein günstiges UMTS iPhone drüber kaufen…