Posts tagged "Holz"

Yohann – Der wohl beste iPad Halter.

Yohann ist ein schlichter, aber multifunktionaler welcher das in drei verschiedenen Stellungen halten kann ohne dabei Verluste bei der Sound-Wiedergaben zu haben oder den Lightning-Anschluss zu verdecken. Und wer hat’s erfunden? Die Schweizer. Um genauer zu sein, die Basler.

In steckt viel Anspruch an minimaoistisches Design und hochwertige Ausführung und das merkt man bereits bei der Verpackung, insbesondere aber beim Produkt. Der iPad Halter aus gibt es in unterschiedlichen, hochwertigen Ausführungen. Mir wurde ein Yohann aus Nussbaumholz zur Verfügung gestellt. Seit die iPad Halterung eingetroffen ist, begleitet mich Yohann daheim. Was ich nie gedachte hätte, besonders auf dem Sofa ist die Halterung ziemlich nützlich, man sagte mir auch im Bett wäre die Halterung nützlich, aber in meinem Schlafzimmer haben Gadgets nichts zu suchen…

Ich hab schon einige iPad Halterungen gesehen, aber Yohann ist die erste Halterung welche auch dauerhaft im Einsatz ist. Gerne nutzt man die unterschiedlichen Stellungen von Steil, für Filme-Konsum, bis flach für das Web zu durchstreifen…

Aktuell gibt es Yohann in unterschiedlichen Lack- und Holzausführungen für iPad 2, iPad 3, iPad 4, iPad Air, iPad Air 2. In naher Zukunft wird man wohl auch für das einenLösung anbieten. Gerade der Erfinder von Yohann, ein Architekt, wird als iPad-Fan sicher auch das iPad Pro im Einsatz haben und eine geeignete Halterung dazu benötigen…

Möchtet ihr auch so einen Yohann euer eigen nennen? Dann habt ihr die Chance eine von zwei Halterungen hier zu gewinnen. Einfach folgende Seite besuchen und Daten eintragen und mit etwas Glück habt ihr auch bald so ein Yohann. Teilnehmen könnt ihr bis und mit nächsten Freitag 4. Dezember 2015. Viel Glück!

Oder warst du bereits bei der Kickstarter-Finanzierung dabei? Damals wurde das Projekt in nur 5 Tagen finanziert und am Ende konnten 1100 Halterungen in die ganze Welt verschickt werden!

Glitty – Das MacBook mit Holz veredeln.

Achtholz Folien für das MacBook von Glitty

Holz ist ein warmer und schöner Werkstoff, mit dem man gerne hohe Qualität assoziiert und für Veredelungen von technischen Geräten braucht. Kein Wunder kommt man da auf die Idee, ein MacBook aus Aluminium mit ein bisschen Holz zu veredeln. Auf die Idee gekommen ist der 19 jährige Mehdi Izemmour aus Fribourg. Der junge Schweizer macht gerade noch seine Lehre als Mediamatiker, nebenbei hat er sein Unternehmen Glitty erfolgreich aufgebaut.

Die Folien aus Kirsch– und Nussbaumholz sind nur 0,3 Millimeter dick und werden auf ein MacBook Pro Retina oder MacBook Air, jeweils 15 oder 13 Zoll, aufgeklebt. Einmal angebracht hat man seinem MacBook eine sehr individuelle Oberfläche verpasst und damit einen echten Hingucker geschaffen.

Bis es soweit war, musste der Jungunternehmer aber einige Rückschläge in Kauf nehmen. Zum einen hat man ihn wegen seines Alters nicht ernstgenommen, zum anderen hätte er die Folien aus echten Holz gerne in der Schweiz herstellen lassen. Aber alle Schweizer Unternehmen haben abgewunken, sowas sei unmöglich… Möglich gemacht hat es dann ein Unternehmer in Amerika. Spannend ist, dass die Geschäftsbeziehung über’s Internet gestartet wurde. Bis heute haben sich die Beiden noch nie persönlich getroffen.

Man munkelt bereits, dass Mehdi bald mit neuen Ideen aufwarten wird. Wir sind gespannt und drücken dem jungen Schweizer beide Daumen!

via Watson