Posts tagged "hotel"

Nymphe – Das Mac-Strandhotel

Über das Strandhotel Nymphe im Norden von Deutschland habe ich bereits schon einmal berichtet: Willkommen im Mac-Hotel. Inzwischen hat auch Apple selber das Mac-Hotel erkannt und einen ausführlichen Bericht über das Hotel auf der eigenen Website veröffentlicht.

Nicht verwundert hat mich diese Aussage hier:

„Unsere Rückfragen bei Gästen belegen, dass 26% der Buchungen explizit aufgrund der Ausstattung mit Apple Technologie zustande kommen.“

Tatsächlich ist das eingesetzte System sehr beeindruckend. So können die iMac innert Kürze mit einer definierten Tastenkombination zurückgesetzt werden auf die Default-Installation und Einstellung. Sollte trotzdem mal ein Hardware-Defekt eintreten, so verfügt das Hotel über genügen vorkonfigurierte Ersatzgeräte. Die Wartung der Entertainment-Systeme wird übrigens zu einem grossen Teil vom Hotel-Personal erledigt, ohne grosse IT-Truppe…

Natürlich kann man mit dem iMac auf fernsehen, dank Elgato EyeTV 3. Wenn ich schon „nur“ einen 24″ Fernseher im Hotelzimmer haben darf, dann kann ich mir keinen lieberen Screen vorstellen als einen iMac!

Wir Mac-Benutzer wissen die Vorteile sicher zu schätzen und vielleicht wird der eine oder andere PC-Benutzer bei einem Hotel-Aufenthalt in der Nymphe ja noch zum Switcher. Wenn bloss Nord- Deutschland etwas besser mit Zug oder Flugzeug erschlossen wäre…

Willkommen im Mac-Hotel!

iMac’s im ganzen Hotel!

Es ist ja schon öfters vorgekommen, dass ich an der Rezeption eines Hotels den einen oder anderen iMac entdeckt habe. Ganz anders aber verhält es sich mit dem Hotel Nymphe (was für ein Name!)  auf Rügen, genauer am Ostseebad Binz. Meiner Meinung nach hat dieses Hotel die wohl beste technische Ausrüstung welche man sich vorstellen kann:

Modernste Medienausstattung
Als Gast steht Ihnen in allen Zimmern aktuellste Kommunikationstechnik zur Verfügung: Internetzugang per WLAN oder Ethernet, VoIP-Telefon, iMac Multimedia-Computer mit Internetzugang, TV-, Radio-, DVD-, CD- sowie Foto-Funktion und iPod Docking-Station.

Und so doof ist die Idee gar nicht. Denn die anderen Hotels investieren in Internetanschluss, Fernseher, Radio und vielleicht noch Wecker. Dieses Hotel stellt einfach einen iMac ins Zimmer und alles ist damit abgedeckt! Ich muss sagen, ich bin beeindruckt und überlege mir ernsthaft mal da hochzufahren… Wäre doch der ideale Ort für ein Apple-Fan Treffen!

(via)