Posts tagged "Hour of Code"

Kostenlose Hour of Code-Workshops vom 5. bis 11. Dezember in jedem Apple Store.

In unserer digitalen Welt sind Programmierkenntnisse immer wichtiger. Eigentlich ein Unding, dass es noch keine kaum offizielle Programmier-Fächer in den öffentlichen Schulen gibt. Denn bereits jetzt fehlen der Schweiz viele tausend Entwickler und Programmierer. Dem will die weltweite Initiative Hour of Code von Code.org entgegentreten und organisiert auf der ganzen Welt kostenlose Workshops um den Kindern und Interessierten das Programmieren näher zu bringen. Eine durchaus wichtige gute Sache welche auch von Apple unterstützt wird. Apple und Code.org verbindet das gemeinsame Ziel, jedem Schüler die Möglichkeit zu geben, Informatik zu lernen. Mit Swift Playgrounds bietet Apple bereits eine kostenlose App, mit welcher man spielen Programmieren lernt. Für Hour of Code stellt Apple die Stores weltweit zur Verfügung für die Workshops.

Angela Ahrendts, Senior Vice President Retail von Apple, freut sich über die Aktivitäten in ihren Stores:

Hour of Code verkörpert perfekt unsere Vision Apple Stores zu einem Ort für die Gemeinschaft werden zu lassen, an dem man sich trifft, lernt und unterhalten wird. Wir sind stolz darauf, die Swift Playgrounds App in die Workshops zu integrieren und fühlen uns geehrt, wieder zusammen mit Code.org an dieser unglaublich wichtigen Initiative zu arbeiten. Hour of Code ist eines der absoluten Highlights des Jahres, sowohl für unsere Teams als auch die Familien, die unsere Stores besuchen.

Auch der Initiand Hadi Partovi, Gründer und CEO von Code.org, freut sich auf eine tolle Woche im Dezember:

Seit wir Hour of Code im Jahr 2013 gestartet haben, hat Apple sein Engagement von Jahr zu Jahr gesteigert und Wege gefunden, um mehr Kindern Informatik nahezubringen. Die globale Präsenz, die Apple durch seine Stores und talentierten Mitarbeiter bietet, hat Zehntausende von Kindern erreicht und mit der Einführung von Hour of Code in Swift Playgrounds können wir das Thema Programmieren bei noch mehr Kindern adressieren.

Swift Playgrounds

In diesem Jahr werden an vielen Apple Standorten die Hour of Code-Workshops eine Einführung in Swift Playgrounds beinhalten, jene kostenlose neue App für iPad, die Programmieren zum Leben erweckt. Das interaktive Interface von Swift Playgrounds ermutigt Anfänger erste Schritte mit Swift zu unternehmen. Swift ist die einfach zu erlernende Programmiersprache von Apple, die von professionellen Entwicklern benutzt wird, um erstklassige Apps zu erstellen.

Craig Federighi, Senior Vice President Software Engineering von Apple, weiss warum die Aktion wichtig ist:

Programmieren ist wie jede andere Sprache – je eher man sich damit beschäftigt, umso erfolgreicher wird man sein. Ob im Apple Store, im Klassenzimmer oder zu Hause mit einem iPad – Swift Playgrounds erweckt Programmierkonzepte zum Leben und gibt der nächsten Generation die benötigten Fähigkeiten, um ihre Kreativität auszudrücken.

Eine neue Hour of Code-Challenge in Swift Playgrounds macht es für jedermann einfach, seinen eigenen Ein-Stunden-Programmierkurs einzurichten. Für diejenigen, die ihre Programmier-Fähigkeiten auf dem iPad weiter ausbauen möchten, fügt Swift Playgrounds eine neue Vielzahl an Lektionen der „Learn to Code 3-Stufe“ sowie einen begleitenden Leitfaden für Pädagogen hinzu.

Ihr könnt euch, oder eure Kinder, über die Website von Apple anmelden. Einfach den Store, das Datum und die Uhrzeit wählen und schon geht’s los. Wer nicht die Zeit findet einen Workshop zu besuchen, dem empfehle ich die iPad App Swift Playgrounds. Einfach kann man nicht an die Programmiersprache geführt werden. Viel Spass!

Eine Stunde Programmieren kann das Leben verändern.

Die Leute hinter und der jährlichen Aktion „“ sind davon überzeugt, dass Kinder bessere Perspektiven im Leben haben, wenn sie lernen Codes zu schreiben, bzw. Software verstehen.

Vom 7. bis 13. Dezember findet die Informatikwoche „Computer Science Education Week“ statt. unterstützt Code.org mit Workshops und weiteren Events für Kinder ab sechs Jahren in den Apple Stores. So kann man beispielsweise auch in den Schweizer Apple Stores am 10. Dezember an den „Hour of Code“ Workshops teilnehmen. Die Kinder bekommen eine kostenlose einstündige Einführung ins Programmieren. Anmelden kann man sich auf der folgenden Seite: http://www.apple.com/chde/retail/code/

http://www.apple.com/chde/retail/code/