Posts tagged "html 5"

Safari 5 ist da!

Entgegen erste Vermutungen wurde der neue Safari Browser nicht an der WWDC 2010 Keynote vorgestellt, sondern wurde im Vergleich dazu eher still und heimlich heute Morgen zur Verfügung gestellt.

Glaubt man Apple, so soll Safari 5 der schnellste und innovativste Internetbrowsers der Welt sein! Immerhin soll die Version 5  eine 30-prozentige Leistungssteigerung im Vergleich zu Safari 4 haben.

Auch Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Product Marketing von Apple, ist stolz auf den Internetbrowser:

Safari ist weiterhin führend in Performance, Innovation und der Unterstützung von Standards. Safari läuft nun weltweit auf über 200 Millionen Endgeräten und seine Open Source WebKit Engine läuft auf über 500 Millionen Endgeräten.

Safari Reader
Der Safari Reader erleichtert es einseitige wie mehrseitige Artikel im Web zu lesen, indem er sie in einer neuen, scrollfähigen Ansicht ohne jeglichen zusätzlichen Inhalt oder störende Informationen präsentiert. Wenn Safari 5 einen Artikel erkennt, kann der Nutzer auf das Reader Icon im intelligenten Adressfeld klicken, um sich den gesamten Artikel für anschauliches, ungestörtes Lesen darstellen zu lassen, mit der Möglichkeit ihn zu vergrössern, zu drucken oder per E-Mail zu versenden. Die Vorteile für die Leser liegen auf der Hand, für die Werbeleute wird damit einmal mehr die Display-Werbung verdrängt.

Safari Extentions
Neu bietet Apple ein kostenfreies Safari Developer Program, welches den Entwicklern die Möglichkeit gibt Safari 5 mit Erweiterungen, basierend auf standardisierten Web-Technologien wie HTML 5, CSS3 und JavaScript, anzupassen und zu verbessern. Eigentlich nichts neues und längst überfällig! Firefox und Chrome bieten das schon längere Zeit an… Am Safari Developer Program kann man sich hier zur Teilnahme registrieren.

HTML 5 wird Standard
Apple schreibt sich gross den (beinahe) Webstandard HTML 5 auf die Flaggen. Kein Wunder also, dass der neue Browser diese neuen Standards unterstützt wo es nur geht. Safari 5 fügt mehr als ein Dutzend leistungsstarke HTML 5-Technologien hinzu, welche es Web-Entwicklern ermöglichen, multimediale Medienerfahrungen zu schaffen, darunter bildschirmfüllende Wiedergabe und Untertitel für HTML 5-Videos. Weitere, neue HTML 5-Funktionen in Safari 5 beinhalten ‚HTML 5 Geolocation‘, ‚HTML 5 sectioning elements‘, ‚HTML 5 draggable attribute‘, ‚HTML 5 forms validation‘, ‚HTML 5 Ruby‘, ‚HTML 5 AJAX History‘, ‚EventSource‘ und ‚WebSocket‘.

Darüber hinaus gibt es noch ein paar weitere kleine und feine Verbesserungen und Ergänzungen. Diese hat Leo vom fscklog zusammengetragen und veröffentlicht.