Posts tagged "i’m a mac"

I’m a PC too…

Seit kurzen hat Microsoft mittels der neuesten Werbekampagne eine Antwort zu den „I’m a Mac“ Werbespots aus dem Hause Apple. Böse Zungen behaupten, dass Microsoft keine eigenen Ideen hat und nicht nur Funktionalitäten und User Interface aus Mac OS X klaut, sondern eben auch die Inspiration für die Werbung.

Die Community hat bereits gewirkt und einen Remix aus der aktuellen Werbekampagne gebaut. Und wo sie Recht haben, da haben sie Recht:

Eigentlich bloss schade das man den Herrn hier nicht verwendet hat:

„I’m a PC“ wurde mit einem Mac erstellt

Die Geschichte ist unbezahlbar! Vielleicht habt Ihr es schon gelesen, aber Microsoft hat sich endlich von den lächerlichen Seinfeld & Gates Filmen abgewandt und greift Apple nun Frontal mit eigenen „I’m a PC“ Werbespots an.

Der Flickr-Benutzer LuisDS hat aber eine lustige Entdeckung gemacht. Beispielsweise die Bildergalerie der Werbekampagne auf der Microsoft Website wurden mit Adobe Photoshop CS3 auf einem Mac erstellt!

Klar war das Microsoft peinlich, als das ganze ans Licht kam, und man hat über Nacht die Bilder ersetzt. Dass das schnell und unüberlegt passieren musste erkennt man auch daran, dass die Dateien, mit der selben mässigen Qualität, nun plötzlich anstelle von 272 KB, satte 852 KB schwer sind!

(via)

Das war dann wohl nichts, Bill Gates!

Es wurde ja gross angekündigt das Microsoft sich das „I’m a Mac, i’m a PC“-Spiel von Apple nicht weiter gefallen lassen will und mit Jerry Seinfeld eine eigene Serie von Werbespots erstellen will.

In der ersten Ausgabe spielt sogar der Microsoft-Rentner Bill Gates mit. Aber trotz dem Star-Aufgebot ist der Werbespot weder witzig, noch schafft es der Werbespot mich zu überzeugen, dass ein PC mit Windows eben doch besser ist als ein Mac!


Shoe Circus from Windows Videos on Vimeo.

Meiner Meinung nach hat sich Microsoft zu hohe Ziele gesteckt, bzw, es braucht schon ein Wunder um die Apple Werbespots in Sachen Witz und Spitzfindigkeit zu toppen! Ich hoffe für Microsoft, dass sie bald mit besseren Spots kommen…

Frauen-Update im ApfelShirt Shop

ApfelShirt Shop für Frauen

Eigentlich war es schon lange nötig! Der ApfelShirt Shop vom ApfelBlog hat ein Update erfahren. Endlich dürfen sich auch unsere weiblichen Leser mit Apple T-Shirts bekleiden. Und die Frauen dürfen sich gleich doppelt freuen! Bekanntermassen ist am 8. März Frauentag. Zum Frauentag und den ersten weiblichen Bekleidungsstücke im ApfelShirt Shop gibt es per sofort bis zum 5. März 2008 satte 33% Rabatt auf Frauenkleider! Um von dem Rabatt profitieren zu können, braucht Ihr lediglich den eingängigen Coupon-Code „FRAU2008“ bei der Bestellung einzugeben.

Wie immer gilt, wenn Ihr einen speziellen Wunsch zu einem neuen Bekleidungsstück im ApfelShirt Shop habt, sei es eine Jacke, Shirts in anderen Farben, Regenschirme, Sticker, was auch immer… Meldet es per Kontaktformular oder gleich hier per Kommentar. Und wer mir einen guten Spruch zukommen lässt, welchen ich auch als Shirt produzieren lasse, bekommt eins kostenlos zugeschickt.

Pflück Dir Dein ApfelShirt!

ApfelShirt: http://apfelshirt.spreadshirt.de

Vor wenigen Tagen habe ich für das ApfelBlog einen frischen Spreadshirt Shop eröffnet mit dem Namen ApfelShirt. Darin möchte ich T-Shirts und sonstige Produkte mit Sprüchen und Illustrationen rund um das Thema Apple und Mac anbieten. Einige Sprüche hab ich schon drinnen, nur die Produkte sind noch etwas mager. Auf die Idee gekommen bin ich dank dem Beitrag Mac sind langweilige Computer.
Aber, ApfelBlog wären ja nicht Web 2.0 wenn Ihr nichts dazu zu sagen hättet. Per Kontakt oder Kommentaren (siehe unten) nehme ich jederzeit Vor- und Ratschläge oder Verbesserungen und Tipps entgegen, welche Produkte oder welche Sprüche Ihr vermisst. Wer mir eine Illustration, oder einen Spruch sendet welchen ich tatsächlich im Shop anbieten kann, der bekommt von mir kostenlos ein Shirt mit seinem Spruch oder der eingereichten Grafik! Versprochen!

Ich freue mich über Eure Meldungen, und wenn Ihr keine Idee habt, dann dürft Ihr auch einfach so ApfelShirt durchstöbern und das eine oder andere Shirt einkaufen…

Hello, I am a Mac 4.0!

I am a Mac - Justin Long

Da geht man nichts ahnend ins Kino um Die Hard 4.0 zu sehen. Und wer erscheint auch der Leinwand? „I am a Mac“ Darsteller Justin Long! Also irgendwie scheint mir die Meldung voll durch die Lappen gegangen zu sein. Nach dem riesen Hype um den iPhone Schauspieler, der sich dann als Apple Mitarbeiter entpuppte, könnte man doch meinen, dass das mehr durch die hunderten von Apple-Blogs gezogen sein müsste. Aber wie gesagt, vielleicht hab ich das einfach nur verpennt!

Jedoch war ich schon enttäuscht das Justin kein einziges mal einen Mac hervor gezückt hat um den bösen Hacker das Handwerk zulegen. Dafür sah das Handy von John McLain’s Tochter dem iPhone ziemlich ähnlich!

Die Hard 4.0 - Bruce Willis & Justin Long

Aber informativ ist so ein Kino besuch alleweil. Da haben drei in die Jahre gekommenen Junggesellen über allerlei technischen Schnick-Schnack gesprochen. Da meint plötzlich der Eine: „In zwei Wochen kommt der neue iPod auf den Markt. Wird auch Zeit, wegen dem iPhone hat sich die Veröffentlichung verschoben. Der Video iPod ist ja schon drei Jahre alt. Da wird es schon Zeit das was Neues kommt.“ Oha, da weiss Einer, offensichtlich ein Kenner, mehr! Wenn wir nun davon ausgehen, dass Apple wie immer am Dienstag den Shop updated, dann sollte es also am 7. August soweit sein! Aber auch hierzu habe ich keine Anzeichen in den Blogs und Foren gefunden. Weiss jemand etwas? Oder was es einfach nur ein Dummschwätzer?