Posts tagged "India"

Wärst du bereit 30’000 Franken für das iPhone 7 zu bezahlen?

Seit ein paar Tagen bin ich in Kalkutta, eine der grössten Städte von Indien. Gestern startete der offizielle Verkauf vom iPhone 7 und iPhone 7 Plus in Indien. Ich konnte vor ein paar Tagen mit Einheimischen über das iPhone 7 sprechen und Ihnen auch schon mein iPhone 7 Plus zeigen.

Reservationen wurden bereits im September entgegen genommen von den verschiedenen Provider in Indien. Bei allen gab es die, uns von früher bekannten, Warteschlangen von hunderten von anstehenden Personen. Meine brennendste Frage war natürlich, was kostet das iPhone in Indien? Die schockierende Antwort, ab 60’000 Rupien für ein iPhone 7 mit 32 GB bis 92’000 Rupien für das iPhone 7 Plus mit 256 GB. Das sind umgerechnet 885 CHF bis 1’353 CHF und somit nicht weit weg von den Schweizer Preisen. Allerdings mit einem entscheidenden Unterschied. Der durchschnittliche Inder verdient im Jahr gerade einmal 110’000 Rupien. Das iPhone kostet also rund 6 bis 7 Monatslöhne eines durchschnittlichen Arbeitnehmers. Andere Smartphone-Hersteller wie Oppo, Micromax, Lenovo, Huawei oder Samsung sind mit rund 30’000 Rupien und aufwärts für vergleichbare Smartphones zwar wesentlich günstiger, aber dennoch reden wir da von 3 bis 4 Monatslöhnen…

Würde das iPhone in Amerika in den gleichen Verhältnissen verkauft werden, so müsste es für rund 28’000 US-Dollar über den Tresen gehen. In der Schweiz verdient der durchschnittliche Arbeitnehmer 59’000 Franken und müsste demzufolge rund 30’000 Franken hinblättern für das iPhone 7…

Wärst du bereit 30’000 Franken, bzw.. die Hälfte deines Jahreseinkommen für das iPhone 7 mit 32 GB zu bezahlen?