Posts tagged "Infografik"

Unfälle mit dem iPhone passieren meistens im eignen Heim.

Wer das ApfelBlog.ch schon länger verfolgt dem ist bekannt, dass ich kein grosser Fan von iPhone Schutzhüllen bin. Egal gegen was man sich da schützen will, an irgend etwas wurde nicht gedacht und genau dort erleidet das Apple Smartphone dann einen Schaden. Im schlimmsten Fall fällt das iPhone ins Wasser.

Eine Infografik hat ausgewertet, wo die meisten Unfälle mit dem iPhone passieren. In den meisten Fällen im eigenen Heim. Brandgefährlich ist die Küche, da passieren die allermeisten Missgeschicke. Wohnzimmer und Bad folgen aber dicht. Nicht wenige male wird das iPhone auch mit der Schmutzwäsche gewaschen oder fällt in eine Toilette…

iPhone Gefahrenzonen

Wo hast du schon mal einen iPhone-Unfall gehabt? Daheim oder Unterwegs?

(via visual.ly)

Apple feiert 5 Jahre App Store

Am 10 Juli 2013 wird der App Store 5 Jahre alt. Eigentlich jung für etwas, was inzwischen bei allen mobilen Betriebssystemen als selbstverständlich gilt und den Takt des Erfolgs angibt. Zum bevorstehenden Anlass hat Apple eine Infografik mit den wichtigsten Stationen des App Store erstellt und als Poster an auserwählte Personen verschickt. Hallo Apple, ich hab leider keins erhalten…

Der App Store von Apple wird fünf Jahre alt.

Ms. Mac 2012

Eine frische Infografik von BlueStacks zeigt die durchschnittliche Mac-Benutzerin:

Eine typische Mac-Benutzerin hat also eher langes, dunkles Haar, Sommersprossen, sind eher Brillenträgerinnen, kommen hauptsächlich aus Nordamerika, tragen T-Shirts, Jeans und Turnschuhe. Über 60% sind in einer Beziehung und würde zu 95% wieder einen Mac als nächsten Computer kaufen.

Zum Glück haben wir das noch vor Jahresende geklärt.

Ms. Mac 2012

Das Jahr 2012 im Apple App Store

Appsfire hat einmal mehr mit interessanten Zahlen eine aufschlussreiche Infografik erstellt. Natürlich geht es um Apps und den Apple App Store.
Hier ein paar interessante Fakten:

  • Alleine im Jahr 2012 wurden 339’164 Apps eingereicht und 95’468 neue Developer sind dazu gekommen
  • Aktuell befinden sich total 1’025’208 Apps im Apple App Store
  • Nur 111’543 haben mindestens 50 Bewertungen und sind somit einem grösseren Publikum bekannt.
  • Rund 640’380 sind in einem guten Mittelfeld, aber 273’285 Apps sind so gut wie unbekannt.
  • Gerade einmal 1’038 Apps waren in Amerika in den Top Ten und davon waren 64% Games.

Diese und weitere Erkenntnisse im harten Kampf um Aufmerksamkeit im Apple App Store gibt es in der Infografik.

Das Jahr 2012 im Apple App Store

Die Sache mit den Mobile Apps

Aktuell gibt es immer noch mehr Apps für iOS als für Android. Und diese werden auch wesentlich öfter heruntergeladen als bei den anderen Plattformen. Bei Apple wurden bisher über 25 Milliarden Apps heruntergeladen. Bei Neulingen Android und Windows bis 10 Milliarden, bzw. 217 Millionen. Die Nutzung von Mobile Apps hat sich in den letzten Monaten mehr als verdoppelt und die mobile Internetnutzung auf den zweiten Platz verdrängt. Weitere spannende Erkenntnisse gibt es in der folgenden Infografik Apponomics:

Infographic über Mobile Apps

(via)

Infografik über Steve Jobs

Wer sich ein bisschen mit Steve Jobs auseinandergesetzt hat, der weiss wie viel der charismatische Apple-Mitgründer durchgemacht hat. Kleine Erfindungen während der College-Zeit, Apple Gründung, der Rauswurf bei Apple, Kauf von Pixar, Gründung von Next, Apple kauft Next, die Rückkehr zu Apple, der Verkauf von Pixar an Disney, der Einstieg bei Disney und die unzähligen Produkt-Lancierungen von Apple… Da kommt einiges zusammen. Wer es genauer wissen möchte, der sollte die autorisierte Biografie von Steve Jobs lesen. Für eine kurze Übersicht tut es auch diese Infografik.

Übrigens beeindruckend welche Welle der Tod von Steve Jobs bei Twitter ausgelöst hat. Als Michael Jackson starb, wurden auf Twitter mit rund 456 Tweets pro Sekunde (TPS) darüber berichtet. Am Neujahrstag in Japan wurde ein neuer Rekord mit 6’939 Tweets pro Sekunde aufgestellt. Bei Steve Jobs waren es rund 10’000 Tweets pro Sekunde!

Infografik über Steve Jobs

(via)