Posts tagged "iPad 3"

Heute: Das neue iPad

iPad 3

Heute Abend endlich findet der Apple Special Event „We have something you really have to see. And touch.“ statt. Ohne Bestätigung von Apple, kann man davon ausgehen, dass heute Abend das neue iPad vorgestellt wird. Selbst über den Namen gibt es wildeste Gerüchte: iPad 3? iPad HD? iPad 4G? iPad 2S?

Heute Abend soll aber der Schleier gelüftet werden. Für mich gibt es ein paar wenige Gerüchte, welche ich für wahrscheinlich halte:

  • Ein Retina Display mit einer Auflösung von 2048×1536 Pixel ist ziemlich sicher.
  • Vom Design her gibt es nur sehr kleine Anpassungen. Gegen die Mitte ist das neue iPad ein klein bisschen Dicker. Das SmartCover funktioniert noch am neuen iPad und die Cases passen grösstenteils auch noch.
  • Auch das neue iPad hat noch einen mechanischen Home Button.
  • Ein neuer Prozessor ist im iPad verbaut. Ob ein A5X mit verbesserter Grafikleistung oder ein komplett neuer A6, dass wird sich zeigen.
  • Das neue iPad kommt mit 4G LTE Netzwerkunterstützung. Vielleicht nur für Amerika, vielleicht für alle.
Eher unklar sind für mich folgende Punkte:
  • Bessere Kamera. Mal ehrlich schiesst Ihr mehr Fotos mit einer besseren iPad-Kamera. Ok, ich hab schon Leute gesehen welche damit Fotos aufgenommen haben… Sind aber ehe Ausnahmen.
  • Mehr Speicher. Kann, muss aber nicht. Oder ist euer iPad schon mal an seine Grenzen gekommen?
  • Gleiche Akku-Kapazität. Das neue Display, der stärkere Prozessor… Alles Dinge welche Strom fressen. Und dennoch glaubt man, dass Apple die Akkus soweit verbessert haben, dass die gleiche Leistung aufrecht erhalten bleibt. Zu wünschen wäre es.

One more thing… Apple TV
Ja, Apple TV und nicht iTV. Denn iTV ist ein bereits geschützter Markenname welcher der aktuelle Inhaber auf keinen Fall kampflos aufgeben möchte. Die chinesische Firma Proview kämpft auch mit den letzten Mitteln um den Namen iPad. Wie es scheint geht der Firma aber das Geld aus, weil eigentlich nichts produziert und lieber alles Geld in Klagen steckt.

Dennoch kommen immer mehr Meldungen auf, dass die aktuelle Apple TV Box ausverkauft ist, oder Händler über Lieferschwierigkeiten klagen. Das wäre ein eindeutiger Hinweis, dass Apple die Lager geleert hat und nun eine neue Lösung kommen kann. Ich persönlich glaube nach wie vor nicht daran, dass Apple einen kompletten Fernseher mit Bildschirm etc. bringen wird. Aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überraschen, schliesslich will Steve Jobs das Fernsehen noch einfach machen:

It would be seamlessly synced with all of your devices and with iCloud… it will have the simplest user interface you could imagine. I finally cracked it.

Was mag es sein das einfache, bzw. einfachste Interface für den Fernseher? Eine Sprachsteuerung? Über das iPad? Ob Apple TV heute Abend ein Thema sein wird oder nicht, dass sehen wir in wenigen Stunden.

Um 19 Uhr geht es los!
Am Abend um 19 Uhr geht die Show hier bei uns los. Falls Apple keinen Livestream anbietet, so kann man sich bei den amerikanischen Seiten The Verge (mein Favorit), Engadget oder Gizmodo mit lesen und die vielen Bilder geniessen. Wer es lieber in deutsch hat, der kann bei Macprime, Macnotes oder Maclife mitlesen. Nach dem Anlass gibt es wie immer eine Zusammenfassung meinerseits.

Mein Tipp an euch: Haltet die Erwartungen tief, glaubt nicht allen Gerüchten und geniesst die Show heute Abend.

iPad 3 – Die Gerüchte kochen über… [Updated]

iPad 3

Gestern hat Apple offizielle Einladungen für einen Apple Event am 7. März 2012 im Yerba Buena Center for The Arts in San Francisco eingeladen. Der Name der Einladung lässt wenig Spiel für Interpretationen: We have something you really have to see. And touch.

Weil die Einladung aber nicht mehr Informationen mit sich bringt, broddeln die Gerüchte in der Küche nun völlig über. Man will wissen, dass das iPad 3 teurer wird, dicker, hat ein Retina Display, ein Quad-Core A6, oder vielleicht nur einen modifizierten A5X Prozessor, bessere Kameras, Stereo-Lautsprecher, mehr Speicher, 4G LTE und Siri. Ich persönlich glaube bisher an das Retina Display und den A5X Prozessor, vielleicht sogar an den A6 Prozessor, bessere Kameras und Siri. LTE kann sein, aber wahrscheinlich nur für Amerika.

Aber selbst die Icons in der Einladung werden interpretiert. Warum ist Maps drauf, warum wird die Kalender App mit Mittwoch 7. März berührt und warum ist die Keynote App noch zu sehen. Einige ApfelBlog.ch Leser haben sogar den Hintergrund genauer angesehen und versucht das iPad so zu platzieren, dass die Wassertropfen vom Hintergrundbild wie auf der Einladung liegen, aber man trotzdem keine Front-Kamera und keinen Home-Button sehen kann. Tatsächlich ist das mit dem iPad 2 so nicht nachvollziehbar. Schon wird spekuliert, dass das iPad 3 ohne Home Button auskommen will… Aber vielleicht hat sich das Hintergrundbild ja einfach verändert wegen dem Retina Display. Vielleicht hat aber die Retouch-Abteilung von Apple einwenig nachgeholfen…

Es haben sich auch schon die Hinweise verdichtet, dass an dem Event auch eine neue Apple TV Box vorgestellt werden soll. Aber bevor wir wieder alle Gerüchte von unbestätigten Quellen als bare Münze nehmen, sollten wir das ganze etwas nüchtern betrachten und uns, ohne all zu viel Hoffnung auf irgendwelche Produkte und Features, auf den Anlass freuen. Sicher ist aber, nicht nur die Gerüchte werden hochgeschaukelt, auch der Aktienpreis steigt in die Höhe!

Update
Schon verrückt was man alles aus einem Bild lesen kann
Analyse iPad 3 Einladung

Was mich aber interessieren würde, kauft ihr euch ein iPad 3?

Was sagt die Gerüchteküche zum neuen iPad?

Die Gerüchte rund um das neue iPad nehmen wieder zu… Angeblich soll ja am 7. März 2012 der Vorstellungstermin von Apple sein. Wie immer im Yerba Buena Center in San Francisco. Einige Leute gehen sogar soweit, dass sie behaupten im Besitz des Scripts zu sein, wie der Tag genau ablaufen wird, welche Produkte vorgestellt werden und welche Gäste anwesend sein sollen… Natürlich wird dieses wertvolle Dokument bei Amazon als kindle Buch verkauft… Mal sehen was die Gerüchteküche sonst noch so aufgewärmt hat für uns:

Prozessor: A5X oder darf’s ein bisschen mehr sein?
Zuerst war es ganz klar, dass das neue iPad 3 mit einem neuen A6 Prozessor kommt. Nun ist aber ein Foto aufgetaucht mit dem vermeintlichen iPad Board und einem A5X Prozessor. Also doch kein Quad-Core Prozessor? Nur ein Dual-Core mit verbesserter Grafikleistung? Natürlich gerät damit auch der Name iPad 3 ins wanken… Vielleicht nur ein iPad 2X oder iPad 2HD?

iPad A5X

Retina, so gut wie sicher…
Etwas scheint sich aber aus all den Gerüchten zu bestätigen. Das neue iPad kommt mit einem Retina Display. In diese Richtung gab es in der Zwischenzeit sehr viele Fotos und Meldungen aus unterschiedlichen Quellen. Demnach hat das neue Apple Tablet mit der gleich Bildschirmgrösse eine Auflösung von 2048 x 1536 Pixel. Im Vergleich zu den aktuellen 1024 x 768 Pixel eine beachtliche Steigerung.

Apple iPad 3 Bildschirm Apple iPad 3 Auflösung

Aussehen bleibt gleich
Man kann wohl ruhig davon ausgehen, dass das neue iPad im grossen und ganzen gleich daher kommt wie in der vergangenen iPad 2 Ausgabe. Auch das belegen vermeintliche Bilder aus China und zerstören damit viele Mockups, welche behaupten, das neue iPad sehe dem iPhone 4/4S ähnlich…

iPad 3

Bessere Kamera
Auch davon kann man wohl ausgehen. Die aktuelle Kamera ist eher bescheiden und es wäre wohl ein leichtes diese anzupassen, auf angeblich 8MP. Obwohl ich persönlich nicht der Meinung bin, dass die iPad-Kamera ähnliche Qualitäten wie diejenige des iPhone 4S haben muss. Denn wer schiesst schon Fotos mit dem iPad? Ok, zwei Fälle habe ich schon erlebt, aber nur weil gerade keine andere Kamera zur Hand war… Wenn eine Kamera verbessert werden müsste, dann wohl die Front-Kamera für FaceTime und Co.

Tipp von Chefkoch
Der Chefkoch in der Gerüchteküche weiss, die Suppe wird nie so heiss gegessen, wie diese gekocht wird… Daher halte ich mich daran, die heisse Suppe jeweils etwas abkalten zu lassen, bevor diese abgeschmeckt wird. Auch für das neue iPad gab es schon so viele Gerüchte, welche jetzt nicht mehr gelten… Machen wir es doch wie die Engländer. Geniessen wir aktuelle Hard- und Software und trinken gemütlich einen Tee bis zum kommenden Apple Event, oder bis uns Apple völlig überrascht wie mit Mountain Lion.

 

iOS 5.1 soll am 9. März 2012 kommen. Mit dem iPad 3?

iOS 5.1 Beta 3

Bei YourDailyMac haben ein paar clevere Kerlchen in den Provider-Dateien von iOS 5.1 herumgeschnüffelt und sind über den folgenden Eintrag gestolpert:

iOS 5.1 - 9. März 2012

Voller Freude wird die freudige Botschaft geteilt:

We today discovered that Apple published eleven new profiles for various iPhone-operators. These files are compatible with iOS 5.1 and are set for release on March 9. This could indicate that iOS 5.1 will be released around that date, is will be available for the following devices; iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4S, iPod Touch 3G/4G, iPad, and iPad 2.

Zufälligerweise spielen auch gleich noch andere Gerüchte in den März, denn dann soll das iPad 3 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Der 9. März 2012 ist ein Freitag und daher eher ungewöhnlich für einen Apple Event… Denn normalerweise würde an dem Event das neue iOS vorgestellt und dann das iPad 3 Präsentiert werden. Die Software ist im Anschluss an den Event verfügbar und das iPad 3 kann dann vorbestellt und ene Woche später im Store eingekauft werden… Aber vielleicht hat ja Tim Cook den Anlass extra gegen das Wochenende verschoben, damit dann alle Zeit finden in die Store zu rennen… Naja, wir werden sehen.

Ich persönlich habe iOS 5.1 Beta 3 schon seit Woche im Einsatz. Im Gegensatz zu anderen Berichten habe ich aber schon das Gefühl, dass die Batterie-Leistung merklich zugenommen hat. Und das rechne ich nicht alles dem Akku-Training zu, sondern glaube, dass das neue iOS hier schon Verbesserungen gebracht hat. Ansonsten läuft die App sehr stabil, ohne Abstürze und könnte von mir aus so veröffentlicht werden.

iReview 48/2011

iReview

Diese Woche war insbesondere der iTV wieder einmal ein viel genanntes Thema, aber natürlich auch das Geplänkel zwischen Samsung und Apple. Daneben gab es aber auch ein paar interessante Gerüchte zu kommenden Produkten und Features. Wie immer alles im ApfelBlog-Wochenrückblick von der Woche 48/2011. Ich wünsche Euch eine interessante Lektüre.

iPhone 5 und iPad 3 – Gibt es keine anständigen Gerüchte mehr?

iPhone 5 Mockup

Der Klassiker – Schutzhüllen
Die Gerüchte rund um das iPhone 5 und iPad 3 machen mir keinen richtigen Spass mehr… Einmal mehr hat irgend einer eine giftgrüne Silicon-Hülle aus dem Nichts gezaubert. Auf den ersten Blick sieht das Ding so aus, als würde ein normales iPhone 3GS rein passen, denn obwohl die Hülle vorhanden ist, hat sich dann doch keiner getraut entsprechende Masse von dem Ding zu nehmen. Man geht einfach davon aus, dass das iPhone 5 einen grösseren Home-Button hat und das Display grösser sein soll. Wenigstens hat man dann etwas später noch nach gemessen.

Etwas mehr Mühe hat sich MacRumors gemacht und eine der aufgetauchten Hüllen neben eine iPhone 4 Hülle platziert. Auch ein Mockup wurde von dem angeblichen iPhone 5 erstellt, welches dann in die Hülle passen würden. Sieht verdächtig nach einem iPod touch aus. Was wenn wir hier nicht dem iPhone 5, sondern der neuen Generation iPod touch hinter her jagen?

Auch Apple wird inzwischen begriffen haben, dass wenn sie ein Design geheim halten wollen, sie keinem asiatischen Hüllenhersteller die Pläne einsehen lassen dürfen. Aber das Fazit der Hüllen lautet: Das iPhone 5 ist grösser, hat einen grösseren Bildschirm, ist dünner und leichter. Dank dem A5-Prozessor sicher auch schneller. Übrigens, sollte auch nur ein Funken Wahrheit in den Hüllen-Gerüchten sein, dann wird es wohl nichts mit dem iPhone, bei welchem der Bildschirm bis zu Rand geht…

iPhone 5 Prototyp?
Auch lustig sind die Bilder von einem Smartphone-Benutzer im Zug. Sofort wird hinter dem „unbekannten“ Gerät ein iPhone 5 Prototyp vermutet. Ich glaube kaum, dass Apple nach der letzten iPhone 4 Schlappe wieder den selber Fehler macht und das Personal ohne entsprechenden Sicherheitsmassnahmen in die freie Wildbahn entlässt. Und wäre es eine geplante Marketingaktion, dann wäre es wohl auffälliger gemacht worden…

Hingegen glaube ich an die Termine welche mit den Gerüchten gestreut werden. Durchaus kann das iPhone 5 in Amerika im September oder Oktober 2011 verkauft werden. Weitere Länder, wie Deutschland, Frankreich, England, Kanada und die Schweiz könnten dann ca. 4 bis 6 Wochen später dran sein.

iPad 3 im Herbst 2011?
Als unglaubwürdig halte ich aber die Gerüchte, dass noch diesen Herbst ein iPad 3 von Apple veröffentlicht werden soll. Ich glaube sogar so fest an dessen nicht erscheinen, dass ich am liebesten dagegen wetten würde… Ich weiss bloss nicht gegen wen! Ich würde alle die gegen mich wetten zu einem grossen Spaghetti-Essen einladen. Und alle welche gegen mich verloren haben, müssten mich entsprechend jeweils zum Spaghetti-Essen einladen… Wer jetzt bei Spaghetti und Wette an die Geschichte von Bö denkt, dem kann ich versichern, dass ich meine Wettschulden einlösen werde!

Wird so das iPad 3 (iPad 2 HD) aussehen?

iPad 3 Mockup 01

hat uns bereits die schönen iPhone 5 Mockups  beschert. Nun hat er seine Vision von einem kommenden 3, oder in die grafische Tat umgesetzt. Wem die Bilder nicht genug sind, der kann sich hier das vermeintliche auch gleich in 3D anschauen. Kann sich durchaus sehen lassen. Falls mal in Rente gehen will. könnte Guilherme Schasiepen gerne seine Nachfolge antreten.

iPad 3 Mockup 02

iPad 3 Mockup 03

iPad 3 Mockup 04

iPad 3 Mockup 05

Übrigens, wenn man den neuesten Gerüchten glauben darf/soll, dann kommt das iPad 3 mit einem , oder etwas ähnlichem, daher. Der iPad-Bildschirm soll eine Auflösung von 2048 x 1536 Pixels aufweisen, im 4:3 Verhältnis sein und eine Pixel-Dichte von 280 PPI besitzen. Also durchaus mit vergleichbar…

(via MacMagazine.br)

iReview 14/2011

iReview

Die Sonne hat uns alle überrascht im frühen April. Passend dazu gibt es ja die Verlosung einer Solartasche welche Euren iPod oder das iPhone auch unterwegs mit Strom versorgt. Wer trotz dem schönen Wetter noch eine Lektüre braucht, dem präsentiere ich nun den ApfelBlog-Wochenrückblick von der Woche 14/2011. Ich wünsche Euch eine interessante Lektüre.