Posts tagged "iphone nano"

Drück das iPhone nano

In den aktuellen iPhone nano Mockups wird darüber gerätselt, ob eventuell der Home Button verschwindet und man dadurch die Dimensionen des Apple Smartphone verringern könnte. Doch wie soll man dann die aktuelle App verlassen können ohne App Button? Im Netz ist eine Idee aufgetaucht, dass man das iPhone nano einfach drücken könnte um die App zu schliessen. In diesem Fall würde eventuell das Liquid Metal dann als Hülle wieder vermehrt Sinn machen, oder?

iPhone nano – Aufgewärmte Gerüchte

Es ist noch nicht lange her, da haben wir über ein mögliches iPhone nano gerätselt. Nun ist es wieder soweit… Die Gerüchteküche spricht davon, dass es dieses Jahr soweit sein wird und Apple ein kleines, günstigeres iPhone nano veröffentlichen wird. Entsprechend sind auch schon wieder einige mehr oder weniger gute Mockups im Netz aufgetaucht.

Das Wallstreet Journal will wissen, dass Apple an einem iPhone arbeitet, welches nur halb so gross sei wie das aktuelle iPhone. Bei den Mockups wird zum ersten Mal auch das Thema mit dem eingesparten Home-Button aufgegriffen. Wenn man Platzsparen kann, dann wohl beim Home-Button und entsprechende Patentanträge hat Apple ja schon eingereicht, dass man getrost auf den Knopf verzichten kann. Eine Frontkamera muss in den meisten Fällen auch den Sparmassnahmen weichen…

Ich persönlich sehe ja nicht so den Sinn eines kleinen iPhones. Von der Grösse her ist das aktuelle iPhone eigentlich perfekt. Einem kleineren Bildschirm kann ich nichts positives abgewinnen… Wie seht Ihr das? Würde Euch ein iPhone nano aus den Reserven locken?

Neuer Rekordgewinn, erneuertes MacBook und kein iPhone nano

Apple hat gestern die Zahlen für das erste Quartal 2009, also für das letzte Kalenderquartal 2008, bekannt gegeben. Erneut darf Apple ein Rekordquartal vorweisen! Mit 1,605 Milliarden US-Dollar Gewinn und einem Umsatz von 10,2 Milliarden Dollar hat Apple die Erwartungen der Analysten übertroffen! Aber auch die Verkaufszahlen lassen sich sehen. Apple hat rund 2,5 Millionen Macs, 22,7 Millionen iPods und 4,4 Millionen iPhones unter das Volk gebracht. Damit wurden alleine im Jahr 2008 12 Millionen von den Apple Moniltelefonen verkauft und das gesteckte Ziel von 10 Millionen weit übertroffen!

Erneuertes MacBook (weiss)
Das weisse plastik MacBook hat nun auch noch ein Update bekommen. Ganz still un heimlich wurde dem MacBook im alten Look etwas mehr Power unter geschoben. So hat das Notebook nun einen 2 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor, 2GB Ram und eine NVIDIA 9400 Grafikkarte.

Vorerst kein Netbook und kein iPhone nano
Tim Cook und Peter Openheimer liessen sich dann noch in ein paar Gespräche verwickeln. Bei dem Thema Netbooks meinte Cook, dass man den Markt weiterhin beobachten wird. Aber durch die wenig leistungsfähigen Prozessoren, den kleinen Displays und der schlechten Softwarequalität würden die Anwender letztlich nicht zufrieden sein.
Dem iPhone nano, bzw. einem Billig-iPhone, gab Openheimer eine klare Absage! Man wolle nicht ein zahlenmässiger Marktführer im Mobiltelefongeschäft sein, sondern das beste Mobiltelefon der Welt anbieten.

Neue Apple Stores
Apple wird auch die Landschaft der Apple-Ladengeschäfte in diesem Jahr noch erweitern. Geplant sind 25 neue Stores zu eröffnen, rund die Hälfte davon ausserhalb der USA. Spannend wie sehr Apple trotz der Finanzkrise und der Rezession gegen den Strom schwimmt und weiter expandiert.

Die letztend Gerüchte für die MacWorld 2009

macworld-2009

Die nächste MacWorld steht vor der Türe und wie immer überschlagen sich die Gerüchte kurz vor der Keynote. Zum ersten mal wird nicht Steve Jobs die Keynote abhalten, sondern Phil Schiller am Dienstag 6. Januar 2009 um 18:00 Uhr. Hier spekuliert man schon lange, dass sich Steve Jobs, eventuell aus gesundheitlichen Gründen, zurückziehen wird. Mal sehen, vielleicht überrascht uns der CEO von Apple nochmal…

iMac
Ziemlich sicher werden die iMac ein Update erhalten. Die Gerüchte besagen, dass der Apple Desktop-Computer einen neuen CPU und Grafik-Chipsatz bekommt.

Mac mini
Der Mac mini ist schon länger Bestandteil der MacWorld-Gerüchte. Meiner Meinung nach ist es da auch am nötigsten, dass das Gerät ein Update bekommt. Ein anderer Kandidat wäre auch die AppleTV Box, wobei da die Wahrsager eher still sind…

iPhone nano
Ebenfalls hartnäckig hält sich das Gerücht um das iPhone nano. Es soll kleiner sein als das iPhone 3G und weniger Funktionen haben. Ich persönlich sehe keinen Nutzen für ein iPhone nano. Andererseits gibts es verschiedene iPods, warum also auch nicht verschiedene iPhone für eine andere Kundenschicht?

Mac-Tablet
Da ist es wieder, mein persönliches Lieblingsgerücht. Schon seit Jahren vermutet man, dass Apple an einem Tablet-Computer arbeitet.

Mac OS X Snow Leopard
Das nächste Betriebssystem hat kaum neue Features, soll aber trotzdem „revolutionär“ sein. Die Verbesserungen finden hauptsächlich unter der Haube statt und sorgen für ein noch stabileres und noch schnelleres Betriebssystem für Eure Macs.

iWork und iLife im Internet
Wenn das nächste Betriebssystem an der MacWorld 2009 vorgestellt wird, dann besteht auch die Möglichkeit, dass iWork und iLife demnächst ein Update bekommen. Es gibt sogar Leute die daran glauben, dass iWork, eventuell auch iLife, als webbasierte Lösung entwickelt werden.

So, das wars dann was die Gerüchteküche so hergibt. Habt Ihr noch andere Gerüchte? Was denkt Ihr, welche der Gerüchte werden sich bestätigen und welche kommen später oder sind totaler Quatsch? Eines steht fest, nach der Keynote am Dienstag Abend sind wir alle ein bisschen schlauer…

Bildquelle: adamjackson1984

Tschüss 2008! Hallo 2009!

silvester

Und wieder ist ein Jahr vorüber. Das Jahr 2008 hat uns viele Überraschungen und neue Apple Produkte gebracht. Das grösste Highlight war natürlich der offizielle Verkaufsstart des iPhone 3G in Europa, besonders in der Schweiz am 11. Juli 2008. Daneben gab es aber auch andere Überraschungen wie das MacBook Air und weiteren Produkterneuerungen wie der iPod nano, oder die MacBooks.

Was bringt uns das Jahr 2009?
Nun, die Gerüchte sind ja bereits im Umlauf und sollen uns unter anderem einen neuen Mac mini bringen, eine Multi-touch Mighty Mouse, vielleicht ein neues Apple TV Gerät und vielleicht sogar ein iPhone nano. Gerade letzteres scheint immer wahrscheinlicher, denn zwischenzeitlich sind auch bei Vaja Hüllen für ein kleines iPhone kurz aufgetaucht. Sicher ist aber, dass das ApfelBlog im neuen Jahr ein neues Design bekommt. Erste Skizzen und Design-Varianten sind bereits gezeichnet und werden schon bald digitalisiert.

besucher-2008

Auch das ApfelBlog.ch selber ist im Jahr 2008 mächtig gewachsen. So durfte ich in einem Jahr 1.058.132 Besuche, 516.545 absolut eindeutige Besucher und 2.091.577 Seitenzugriffe registrieren. Die Anzahl der Feed-Leser ist inzwischen gut über 1100 Abonnenten, wobei diese Zahl ständig variert. Neben den vielen Besucher freue ich mich besonders, dass im Blog ein reger Austausch zwischen den Leser statt findet. So durfte ich vor kurzem melden, dass das ApfelBlog bereits über 10’000 Kommentare registriert hat. Gerade dieser Austausch und die zahlreichen Rückmeldungen via Kommentar, E-Mail und Facebook ist ein weiterer Ansporn für mich das Blog mit noch besseren Informationen zu füttern.

Ich bedanke mich rechtherzlich bei allen Leserinnen und Leser für die Treue und wünsche Euch allen einen super guten Rutsch in ein erfolgreiches, gesundes und neues Jahr 2009!

Neues zum iPhone nano

Ich persönlich glaube ja nicht so richtig an einen Nutzen für das iPhone nano ohne UMTS. Trotzdem hält sich das Gerücht hartnäckig. Denn der Hüllen-Hersteller XSKN hat jetzt sogar schon die Schutzhüllen für das iPhone nano in den eigenen Online Shop mit Produktbilder gestellt! Entsprechend den Hüllen kursieren jetzt auch schon Design MockUps des iPhone nano durchs Netz.

Passend zu den neuesten Gerüchten gibt es auch schon Auspack-Videos zum iPhone nano, welche man aber nicht ganz ernst nehmen sollte. Ganz interessant dabei: Das iPhone nano kommt tatsächlich wieder mit einem Dock…

Und wenn wir schon dabei sind, es soll auch ein neues kleines MacBook geben: Das MacTini!

(via)