Posts tagged "iPhone"

Erste Erfahrungen mit dem iPhone 7 und iPhone 7 Plus?

Seit Freitag sind die neuen iPhone 7 und iPhone 7 Plus in verschiedenen Länder verfügbar. So auch in der Schweiz. Wer sich sofort ein Modell über die diversen Reservationsmöglichkeiten eines gesichert hat, darf bereits damit arbeiten, fotografieren, spielen, was auch immer…

Meine Wenigkeit gehört leider nicht dazu. Zum einen weil ich kein grosser Verlag bin, und daher nicht vor Freitag oder am Verkaufstag selber ein Testgerät von Apple erhalte, zum anderen weil ich die kommende Woche viele, viele Termine habe, aber auch weil Apple gar nicht mehr so viele Testgeräte zur Verfügung stellt. Nun ja. Irgendwann in dieser Woche wird es schon noch klappen.

Wer, wie ich, noch warten muss, der kann sich hier schon mal dieses tolle Review-Video (danke für den Link Christian) anschauen. Eine echte Inspiration wie man Reviews filmen könnte…

Ich bin sehr gespannt wie sich Diamantschwarz anfühlt. Bisher hört man mehrheitlich positive Feedbacks, mit Ausnahme davon, dass es ein echter Fingerabdruck-Magnet sei. Gespannt bin ich aber auch auf die Nutzung im Regen, bzw. unter Wasser. Normalerweise funktioniert so ein Touchscreen nicht mehr sehr gut mit Wassertropfen auf dem Bildschirm. Für das fotografieren und filmen unter Wasser muss man anscheinend über den Lautstärke-Knopf auslösen, was nicht unbedingt für eine besser Bedienbarkeit spricht…

Diese Frage brennt mir auch unter den Finger wegen der Apple Watch Series 2. Die neue Apple Smartwatch ist ja ebenfalls wasserdicht und für den Wassersport gedacht. Nun, auch die erste Apple Watch war meiner Meinung nach bereits wasserdicht. Zumindest hat mein Modell bisher alles überstanden. Bloss das bedienen mit einem nassen Display war bis anhin nicht möglich…

Drüben bei Mobilegeeks hab ich ein erstaunlich positives Feedback zu den neuen Apple Smartphones gelesen, gepaart mit einem weltweiten Rundblick über die wichtigsten Reviews. Mit dabei war folgende Aussage von Steve Kovacs welche ich zu 100% unterstützen kann:

As I’ve written several times before, the iPhone’s thinning lead in the smartphone world is no longer because of great hardware and design; it’s because of the strength of iOS. After all these years, iOS continues to offer the most consistent updates and new features. Plus, it has the strongest developer community, with the best apps and new updates launching on iPhone before they come to Android.

Hast du bereits dein iPhone 7 oder iPhone 7 Plus erhalten? Wie sind deine Erfahrungen und Eindrücke? Und hast du vielleicht sogar schon Antworten auf meine Fragen?

Back to School – Beats Kopfhörer für den Sommer.

Wie immer dürfen angehende, und wiederholende, Studenten, Eltern die für Studenten einkaufen, Lehrer und Angehörige von Bildungsinstitutionen bei der Back to School Aktion ein bisschen profitieren.

Back to School - Beats Sommer

Wer noch bis zum 05. September 2016 einen Mac ( MacBook, MacBook Air,  MacBook Pro, iMac, Mac Pro), ein iPhone ( iPhone 6, 6s, 6 Plus, 6s Plus) oder iPad Pro kauft, bekommt ein kostenloses Paar Beats Wireless Kopfhörer, bzw. einen Solo2 Wireless beim Kauf eines Macs und PowerBeats2 Wireless beim Kauf von iPhone oder iPad. Wem die PowerBeats2 nicht gefallen, der kann gegen einen Aufpreis dann auf die Solo2 Wireless upgraden.

Alle Informationen zu der Aktion gibt es drüben bei Apple: http://www.apple.com/ch-de-edu/shop

Kennst du alle Siri-Befehle?

Man kennt die gängigsten -Befehle wohl aus den -Werbespots. „Brauch im morgen einen Regenschirm?“, „Stell den Timer auf 30 Minuten“ oder  „Spiel mir Song von XY“… Aber Siri kann einiges mehr. 

Der Luzerner sammelt auf der Website Hey-Siri.io alle bekannten und erprobten Befehle. Bereits über 646 Kommandos in 1470 Variationen sind zusammen gekommen. Für mehr Übersicht wurden diese in 40 Kategorien abgelegt. Aktuell gibt es die Befehle und Deutsch und Englisch.


Auf der Website kann man sich nicht nur inspirieren lassen, sondern auch tatkräftig mithelfen die Sammlung wachsen zu lassen.

Was bei Apple innert einer Sekunde passiert…

Die Website everysecond.io zeigt, was innert einer Sekunde passiert. Neben YouTube, gibt die Website nun auch aus, was bei so passiert. Beispielsweise verkauft Apple innert einer Sekunde sechs iPhones und nimmt über 5300 US Dollar ein. Der Ticker zählt jede Sekunde hoch gibt folgende Kennzahlen aus:

  • verkaufte
  • verkaufte
  • verkaufte Mac
  • verkaufte
  • verkaufte iPad pro
  • Einnahmen
  • Umsatz
  • App downloads
  • iTunes Song downloads
  • Einnahmen App Store
  • versendete iMessages
  • Facetime Anrufe
  • Apple Karten Aufrufe
  • Besuche in Apple Retail Stores
  • Gewonnenes Gold aus Recycling-iPhones
  • Investition in Forschung & Entwicklung
  • Investition in Marketing
  • Geldfluss über

Wirklich beeindruckend wie der Zähler unaufhörlich nach oben geht: http://www.everysecond.io/apple/

Die Apple Watch 2 kommt mit einem besseren Display und anderen Verbesserungen.

Man vermutet, dass im September 2016, zusammen mit dem 7, respektive , auch die der zweiten Generation kommen könnte. Zumindest lassen das Aussagen und Gerüchte aus der Zuliefererkette vermuten.

Das Display besteht aktuell aus einer Zwei-Glas-Lösung was sich in „Glass on Glass“ nennt und oft bei OLED Touchscreens verwendet wird. Neu soll der Zulieferer TPK Holding die sogenannte „One Glass Solution“ (OGS) für das Display.

suppliers are said to be gearing up for the upcoming launch of the second-generation Apple Watch, which will allegedly conserve space with new, thinner technology behind its touchscreen OLED display.

Das soll Platz sparen und die Smartwatch auch leichter machen. Der gewonnene Platz könnte eingespart werden, so dass die dünner wird. Es gibt aber auch Gerüchte wonach die zweite Apple Watch den gleichen Formfaktor beibehalten würde wie die aktuelle Version. Dann könnte die Batterie mehr Raum bekommen, damit man damit man die Uhr auch 48 Stunden benutzen kann ohne sie aufzuladen.

Darüberhinaus gibt es Gerüchte, dass das neue Display besser im freien lesbar werden soll und eventuell GPS und LTE integriert werden soll. Wofür es allerdings wirklich eine bessere Batterie benötigen würde…

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr bereits eine Apple Watch? Oder habt ihr auf die Apple Watch 2 gewartet? Was sind die Minimalanforderungen an eine Smartwatch damit sie für euch nützlich sein könnte?

Quelle: Rumor: Second-gen Apple Watch to feature new, thinner ‚One Glass Solution‘ touchscreen

1 Milliarde verkaufte iPhones.

feiert einen ganz besonderen Meilenstein. Nicht weniger als eine Milliarde verkaufte iPhones. Eine beeindruckend Zahl wenn man berücksichtigt, dass das ganze erst 2007 mit damals 3,7 Millionen verkauften iPhones begonnen hat.

, CEO Apple:

has become one of the most important, world-changing and successful products in history. It’s become more than a constant companion. iPhone is truly an essential part of our daily life and enables much of what we do throughout the day. Last week we passed another major milestone when we sold the billionth iPhone. We never set out to make the most, but we’ve always set out to make the best products that make a difference. Thank you to everyone at Apple for helping change the world every day.

Noch beeindruckender ist die Tatsache, dass die Hälfte der 1 Milliarde iPhones in den letzten 24 Monaten verkauft wurden. Das sind gute Voraussetzungen für das , bzw. .

Quelle: Apple celebrates one billion iPhones

Apple, dieses Patent könnt ihr brav in der Schublade verstauben lassen.

hat bereits seit Ende 2014 das angemeldet um Foto- und Filmaufnahmen verhindern zu können. Der Gedanke dahinter war ursprünglich um beispielsweise urheberrechtlich geschützte Shows vor nicht autorisierten Aufnahmen zu schützen. So könnte beispielsweise verhindert werden, dass Aufnahmen von Konzerten gemacht werden.

Apple iPhone Show Patent

Mit den aktuellen Entwicklungen in USA aber auch der Türkei kommt auch die Kehrseite der Medaille zum Vorschein. Was wenn dieses Patent vom Staat umgesetzt oder aktiviert wird? Wer bestimmt welche Aufnahmen gemacht werden dürfen und welche nicht?

Imagine: you’re walking down the street when you see police officers slamming a woman to the ground. They’re exhibiting a shocking use of force — one officers pushes her face into the ground. Another sticks his knee into her back. You become worried. You pull out your phone to record the incident — only to have your camera mysteriously shut off.

Es ist tatsächlich ein sehr gefährliches Patent und ich denke Apple weiss um die Verantwortung. Ist auch fraglich wie Sinnvoll die Umsetzung wäre, wenn „nur“ die iPhones betroffen wären… Sinnlos in wohl jeder Hinsicht.

Bildquelle: www.acj-eu.org, Quelle: Petition launched asking Apple not to implement patent to remotely disable iPhone camera

iPhone 7 – Das war’s dann mit dem Kopfhörer-Anschluss.

Es wurde lange vermutet und spekuliert. Aktuelle SPD-Fotos vom vermeintlichen 7 zeigen aber immer öfters das Gehäuse, ohne Kopfhörer-Anschluss… Auf der einen Seite ist das Entsetzen gross, auf der anderen seite der Applaus ebenfalls nicht klein. Ich persönlich zähle mit eher zu der Applaus-Seite. Aber nicht weil ich als -Kenner das musste, sondern weil ich in den letzten beiden Jahren fast nur über Kopfhörer Musik gehört habe, oder über Bluetooth die Musik an Lautsprecher gestreamt habe. Daran merkt man, ich bin definitiv nicht audiophil, nein. Ich mag Musik sehr und ich mag wenn es gut klingt, aber es muss für mich gut klingen und ich will dafür keine Einschränkungen in Kauf nehmen müssen.

Gibt es noch Kopfhörer für das iPhone?

Ich persönlich hab die weissen Kopfhörer, welche in der iPhone-Box beilagen, immer sehr geschätzt. Apple selber hat damit auch einen neuen Standard gesetzt und Welt mit den weissen Kopfhörer, bis dahin gab es kaum weisse Kopfhörer, wissen lassen: Dieser Mensch hat ein iPhone.

Aber jetzt ohne Audio-Stecker, wie soll das gehen? Bei Weibo geistern Bilder der Apple-Kopfhörer mit einem -Anschluss umher.

Apple Kopfhörer mit Lightning Anschluss

Bildquelle: 9to5mac

Würde zwar auf der Hand liegen, macht aber kaum Sinn. Zudem, das ist wohl der mit abstand hässlichste Lightning-Stecker ever! Zwar hat Apple früher USB-Stecker mit einem ähnlichen Design geliefert, aber sowas wird ja wohl kaum auf die Kunden von heute losgelassen!

Was ist mit Beats Kopfhörer?

Zwar hat Apple ja vor einiger Zeit aufgekauft, aber einen Beats Kopfhörer oder In-Ear-Hörer beizulegen wäre wohl nicht das Ziel. Auch nicht mit einem Lightning Anschluss.

AirPods mit Bluetooth sind die Lösung!

Schon seit ein paar Monaten hat Apple sich die Marke „“ registrieren lassen. Seither besteht das Gerücht, dass Apple an kleinen In-Ear-Hörer arbeiten könnte, welche über Bluetooth genutzt werden können. Ganz neu ist die Technologie nicht. Beispielsweise Bragi hat bereits solche Produkte entwickelt und auf den Markt gebracht.

iPhone 7 AirPods Concept

AirPods Concept

Denkbar ist auch, dass die AirPods mit einem Kabel verbunden sind. Damit liessen sich die Daten zwischen den beiden Ohr-Stecker besser hin und her schicken, das ganze könnte auch um den Nacken getragen werden, wenn die Stöpsel mal aus dem Ohr müssten…

Zwischenlösungen sind gefragt…

Wenn es wirklich soweit kommt und Apple nach der Floppy-Disk, dem CD-Rom und anderen Standards nun auch den Kopfhörer-Anschluss beerdigt, dann wären auf einen Schlag hunderttausende  von Kopfhörer nutzlos… Zum Glück gibt es bereits heute Adapter welche einen herkömmlichen Kopfhörer auch mit Bluetooth verbindet. Übergänge zu Lightning könnte es auch geben, macht aber meiner Meinung nach wenig Sinn. Ich glaube, der Anwendungsfall, dass man Musik hört UND das iPhone auflädt gibt es öfters…

Was denkt ihr? Ist der Untergang des Audio-Steckers beim iPhone wirklich beschlossene Sache? Trauerst du dem Anschluss hinterher? Was meinst du zu den AirPods?

iReview 28/2016

Endlich gab es mal wieder ein Wochenende, dass sich auch Sommer nennen darf. Gerne mehr davon! Am Samstagmorgen warteten aber noch ein paar Teilnehmer der Academy, welche von mir noch was zum Thema „Corporate Blogging“ hören wollten. Und wenn das Wetter passt, so kann man den Unterricht natürlich auch nach draussen verlegen… Wer braucht schon Powerpoint?

Wer den Sommer noch mit Musik unterstreichen, oder den einen oder anderen Film noch ansehen möchte, der braucht vielleicht noch etwas Guthaben für den iTunes Store? Kein Problem, es gibt grad wieder vergünstigtes Guthaben mit 10% Rabatt. Wer nicht glaubt, dass man mit dem tolle Fotos schiessen kann, der sollte unbedingt diese Bilder anschauen!

Und? Wer war mutig genug die Beta-Versionen von iOS 10 und macOS Sierra zu laden? Ist wohl überflüssig zu erwähnen das ich es getan habe, oder? Wenn ihr Fragen habt, nur her damit!

iPhone Photography Award 2016

Bereits zum neunten Mal fanden der iPhone Photography Award () statt und hat wieder aussergewöhnliche Fotografien zutage gebracht. In diesem Jahr wurden wieder tausende von Fotos aus 139 Ländern in 19 verschiedenen Kategorien eingegeben und daraus die jeweils besten Aufnahmen ausgewählt.

Auch die Schweiz darf feiern.  aus Zürich hat den ersten Platz in der Kategorie “Flowers” belegt.

Lone Bjorn - IPPA 2016 Winner Flowers

Lone Bjorn – Flowers 1st

Die IPPA 2016 Gewinner könnt ihr hier sehen.

Alle anderen, sensationelle Fotografien gibt es auf der offiziellen Website. Insbesondere in den verschiedenen Kategorien gibt es wunderbare Aufnahmen welche auch gut als Inspiration dienen für eigene Aufnahmen.

Ich persönlich fotografiere, mit ganz wenigen Ausnahmen, fast nur noch mit dem . Zum einen weil ich kein Profi-Fotograf bin und mit einer grossen, „richtigen“ Kamera wohl alles möglich falsch einstellen würde, zum anderen weil ich das iPhone immer auf mir trage und so jederzeit und überall eine Kamera dabei habe. Auch die Entscheidung ob Foto oder Film fällt mir nicht schwer, im Zweifelsfall war es dann einfach ein Live-Foto.

Wie gefallen euch die IPPA-Bilder? Und wie habt ihr es mit dem Fotografieren? Benutzt ihr neben dem iPhone noch weitere Kameras?