Posts tagged "Jot Touch"

1’000’000 Jot Stylus Benutzer

Jot Pro

Der Hersteller Adonit kann sich freuen. Deren Stylus Jot in den Ausführungen Classic, Mini, Pro, Flip und Touch sind bei über einer Million Kunden im Einsatz. Wer es leider verpasst hat einen Jot Pro in meinem Rausverkauf zu erwerben, der muss etwas tiefer in die Tasche greifen. Adonit gibt aber einen anständigen Rabatt zur Feier des Tages auf die Jot Classic Stifte. Mit dem Promocode „original“ kriegt man eben besagten Stylus 20% günstiger. Aber nur bei Adonit selber.

Mit dem Stylus kann man wirklich unglaublich fein auf Touchscreen-Displays arbeiten. Noch präziser geht es mit Jot Touch. Aber auch der Jot Pro kann schon einiges bieten.

Jot Touch – Neuer bester Stylus für das iPad?

Jot Touch

Damals hab ich den Jot Pro Stylus als besten Stift für das iPad, oder auch andere Tablet, erkoren. Aus guten Gründen. Wie so oft hab ich zu einer Sammelbestellung überreden lassen und tatsächlich wurden 200 von den Jot Pro bestellt, bzw. ich das Formular dann geschlossen. Jetzt aber gibt es eine neue Version, den Jot Touch. Dieser ist ähnlich aufgebaut, jedoch drucksensitiv und verändert damit dem dem Druck auf das Tablet die Strickstärke. Dazu gibt es Tasten welche mit Funktionen belegt werden können und der Stift kann über einen kleinen USB-Adapter schnell aufgeladen werden.

In rund drei Tagen soll der Jot Touch erhältlich sein für knapp 100 US-Dollar. Mehr dazu gibt es natürlich beim Hersteller Adonit.