Posts tagged "jQuery"

Mit jQTouch Webapplikationen für iPhone bauen

jQTouch ist ein jQuery-Plugin welches die mobile Webentwicklung für Smartphones wie Apples iPhone, Googles Android und alm Palm Pre unterstützt. Gerade Webentwickler arbeiten öfters mit jQuery und werden sich ab diesem Plugin freuen. Denn warum soll man altbewährte Pfade verlassen und sich mit Cocoa und Co. herum schlagen, wenn man doch mit ein bisschen PHP und jQTouch ähnliche Ergebnisse hin bekommt?

Ein sehr gelungenes Beispiel, ich weiss nicht ob jQTouch dahinter steckt, wäre der RSS Reader Fever von Shaun Inman. Das Script lässt sich auf dem eigenen Webserver installieren. Entweder kann man per Browser auf die eigenen Feeds zugreifen und lesen, oder man geht von unterwegs mit dem iPhone auf Fever. Natürlich ist Fever mit einem schönen Icon auf dem Startscreen vertreten und die Feeds optimiert für den iPhone-Screen aufbereitet.

Mit jQTouch können die Web-Apps sogar auf Hardware-Funktionen des iPhones zugreifen wie Bewegungssensor oder auch Multi-Touch. Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Als Web-App-Entwickler ist man nicht der Willkür der App Store Prüfer ausgesetzt
  • Die Web-App kann ohne Abgaben an Apple verkauft werden zu jedem beliebigen Preis
  • Die Web-App ist nicht nur für das iPhone, sondern auch für Palm Pre und Android funktionstüchtig.
  • Das beste jedoch ist, dass jQTouch Open Source ist und nichts kostet.

(via)