Posts tagged "karte"

15% Rabatt auf alle iTunes Karten!

iTunes Karten

Es ist wieder Zeit das iTunes Guthaben aufzustocken! Vom 4. bis 17. Februar 2015 gibt es bei Postshop.ch 15% Rabatt auf alle iTunes Karten mit dem Guthaben von 30, 50, 100 und 200 Franken. Pro Kunde kann jeweils nur maximal eine Karte gekauft werden, denn die Aktion ist streng limitiert.

Nicht vergessen, das Guthaben der iTunes Karten könnt ihr für Musik, Bücher, Filme, Apps, In-App-Käufe und Mac Programme im iTunes Store, iBook Store, App Store und Mac Store verwenden.

Ihr könnt euch also ein iTunes Guthaben von maximal CHF 380.- für nur 323 Franken einkaufen.

Jetzt rasch kaufen, die Aktion ist zeitlich begrenzt und es hat nur solange der Vorrat reicht!

20% günstiger: iTunes Geschenkkarten.

iTunes Geschenkkarte CHF 100

Guthaben im iTunes Store kann man immer brauchen. Egal ob für Musik, iOS Apps, Mac Apps, Bücher, Filme oder In-App Käufe. Das Guthaben kann für digitale Inhalte verwendet werden, wie du es brauchst. Für kurze Zeit gibt es die iTunes-Karten 20% günstiger und zwar auf verschiedene Karten. Jede karte kann einmal bestellt werden:

Jetzt iTunes Karten 20% günstiger bestellen!

Wer also alle Karten einkauft kann sich ein Guthaben von 380.- Schweizer Franken für nur CHF 304.- zulegen. Die eine oder andere Karte kann ja auch als Weihnachtsgeschenk bereits eingekauft werden.

15% Rabatt auf CHF 50 iTunes Karten.

CHF 50 iTunes-Geschenkkarte

Ist es wieder an der Zeit das iTunes Konto mit Guthaben zu füllen? Dann habe ich gute Nachrichten: Drüben im Postshop werden grad CHF 50 iTunes Karten ganze 15% günstiger abgegeben. Ihr bezahlt im Endeffekt also nur noch CHF 42.60.- statt CHF 50.-! Die Aktion läuft ab heute bis zum 15. Juli 2014 oder solange der Vorrat reicht. Am besten ihr sichert euch eure Karten bevor es zu spät ist!

Jetzt iTunes Karten 15% günstiger bestellen!

Apple Karten, gar nicht mal so unbeliebt.

Apple Karten

Damals, als Google Apple das Navigations-Feature (Turn-by-Turn) in der Google Maps App vorenthalten hatte und es auch zukünftig nicht implementieren wollte, dachte niemand daran was dann geschehen wird. Apple hat kurzerhand selber eine Karten-Lösung aus dem Boden gestampft in dem man vielversprechende Startups mit guter Technik und tollen Ideen aufgekauft und integriert hat. Natürlich wurde mit der Standard Karten-App von Apple die Google Maps App aus den vorinstallierten Apps in iOS entfernt. Zum Ärger von Google. Denn mit den zahlreichen Zugriffen der iOS-Benutzer hat sich Google Millionen an Nutzungsgebühren rein geholt. Jahr für Jahr.

An den Start können wir uns alle gut erinnern. Es war nicht gerade das was man eine gelungene Einführung nennen könnte. Die Karten-Lösung war begleitet von zahlreichen Fehler und, was noch wesentlich schlimmer war, von unvollständigen Karten. Zahlreiche Autofahrer sollten sich dank der Apple Karten App noch verfahren. Immerhin, in Amerika war die Karten App gut bestückt. Das dürfte auch der Grund sein für die kommenden Zahlen.

Im Guardian wurde nämlich berichtet, [tweetable]Google Maps hat nach dem iOS-Rauswurf bis heute  23 Millionen US-Benutzer verloren hat.[/tweetable] Und das nur, weil Google Maps nicht mehr die Standard-Karten-App ist und die Leute zu faul sind eine „vollständigere“ App zu laden. Mittlerweile hat sich die Qualität aber auch stark verbessert. Insbesondere natürlich in Amerika. Aber auch ich bin mit der Navigation der Karten App schon erfolgreich durch Zürich gefahren.

Wahrscheinlich hat Google absolut nicht mit der Reaktion von Apple gerechnet. Denn jetzt verliert man Nutzer und die iOS Google Maps App muss Google erst noch kostenlos zur Verfügung stellen…

iTunes Karten im Wert von CHF 130 für CHF 100!

iTunes Karten Aktion

Die Post macht allen iTunes Benutzern einmal mehr eine Freude. Wer eine iTunes Geschenkkarte im Wert von CHF 100.- kauft, darf sich kostenlos eine weitere iTunes Karte im Wert von CHF 30.- kostenlos in den Warenkorb legen. Übrigens spielt es keine Rolle ob man eine App Karte oder eine iTunes Karte kauft. Mit beiden Guthaben darf man sich Apps für iOS oder Mac, Musik, Bücher oder Filme kaufen.

Beim Kauf einer iTunes-Karte oder iTunes Apps-Karte im Wert von CHF 100.- erhalten Sie gratis eine iTunes-Karte oder iTunes Apps-Karte im Wert von CHF 30.-! Um von dieser Aktion profitieren zu können, legen Sie bitte die gewünschten Karten in den Warenkorb.

Wie immer gilt, die Aktion läuft nur solange der Vorrat reicht.

iTunes Karten für CHF 39.- anstelle von CHF 50.-

iTunes Karten Aktion

Einmal mehr bietet die Post ein verlockendes Angebot. iTunes oder App Karten werden für jeweils CHF 39.- anstellen von CHF 50.- verkauft. Natürlich ist das Angebot eingeschränkt. Man darf nur je eine Karte beziehen und es gibt insgesamt maximal 15’000 Karten für alle Schweizer.

Also, schnell zuschlagen. Insbesondere, wenn ihr die Aktion im Exlibris verpasst habt:

Wie immer gilt, egal welche Karte ihr kauft, das Guthaben ist dann für Musik, Filme, Apps und Bücher verwendbar.

Apple verbessert die Schweizer Satellitenbilder in Karten App

Olten in Apple Karten App

Danke dem Hinweis von Oli habe ich eben die Apple Karten App, bzw. die Satellitenbilder geprüft:

Endlich die Apple Karten haben massiv bessere Satellitenbilder erhalten für die Schweiz.
@Renato: auch Olten sieht jetzt klasse aus

Und tatsächlich. Das Bildmaterial wurde ausgewechselt. Nun erkennt man Häuser, Strassen und auch wenn man relativ nahe ran zoomt ist der Detailgrad noch hoch. Im Vergleich zu früheren Bilder ein grosser Unterschied!

iOS 7 Karten App

 

Vergleicht man das Schweizer Bildmaterial zwischen Google und Apple, so muss das Material von Apple einen Tick jünger sein. Die Bilder sind aber kräftiger in der Farbe und ziemlich dunkel. Wie schaut es bei euch aus? Sind auch bei euch die Satellitenbilder besser geworden?

iTunes Karten CHF 30.- günstiger!

iTunes Karten Aktion

 

Und heute ist es wieder soweit. Die Schweizer Post hat einmal mehr eine iTunes Karten Aktion organisiert. Wer eine Geschenkkarte" rel="nofollow" target="_blank" >iTunes Geschenkkarte im Wert von CHF 100.- kauft, darf sich kostenlos eine weitere iTunes Karte im Wert von CHF 30.- in den Warenkorb legen. Übrigens spielt es keine Rolle ob man eine App Karte oder eine iTunes karte kauft. Mit beiden Guthaben darf man sich Apps und Musik kaufen.

Wie immer gilt, die Aktion läuft nur solange der Vorrat reicht.

iTunes Guthaben über die Kamera laden

Kamera erkennt iTunes Gutscheinkarten

Eine der sinnvollsten Erweiterungen im neuen iTunes 11 ist das einlesen von iTunes Guthaben über die Kamera. Vielleicht gehört ihr ja auch zu den Schnäppchenjäger wie ich und bestellt hin und wieder ein paar vergünstigte Geschenkkarte" rel="nofollow" target="_blank" >iTunes Geschenkkarten. Das wirklich mühsame daran ist allerdings das freirubbeln und eintippen des mehrstelligen Codes aus Zahlen und Buchstaben.

Das hat nun ein Ende. Die neuen iTunes Karten mit dem Hologramm auf der Vorderseite werden neu von iTunes 11 erkannt. Der Code wird per Kamera erkannt und man braucht diese nur noch zu bestätigen. Allerdings funktioniert es wirklich nur mit den neuen Karten. Die alten Karten, bzw. deren Codes werden nicht erkannt. Bleibt nur noch das freirubbeln als lästige Aufgabe…

Übrigens, in weniger als zwei Wochen darf ich euch wieder eine Geschenkkarte" rel="nofollow" target="_blank" >iTunes Geschenkkarten Aktion präsentieren… Haltet also Augen und Ohren offen, abonniert ApfelBlog.ch über RSS oder Mail, werdet Fan auf Facebook, kreist mich auf Google+ ein, und folgt Apfeltweet oder mir auf Twitter. Dann werdet ihr die Aktion sicher nicht verpassen…