Posts tagged "liip"

Der SBB Fahrplan auf dem iPhone

Die Schweiz gehört ja zu den Länder mit dem besten öffentlichen Verkehrsnetz. Unter anderem ist da natürlich unsere Schweizerische Bundesbahn, besser bekannt als SBB, die massgeblich an dem Erfolg beteiligt ist. So verwundert es kaum, dass der SBB Fahrplan auch eines der ersten iPhone Programme war, welche man im iTunes App Store beziehen konnte. Wenn ich mich richtig erinnere war da GottaGo aus dem Hause Liip das erste App welches dann auch gleich noch den lokalen Standort in die Suche integriert hat.

Das App SBB Fahrplan von Include7 war dann schon etwas nüchterner. Man musste alle Standorte mühsam von Hand eingeben. Für mich nahezu unbrauchbar, dafür war das Icon hübsch und unübersehbar.

Jetzt aber hat sie SBB den Nutzen eines iPhone Programm entdeckt und in Zusammenarbeit mit Include7 ein offizielles SBB Online-Fahrplan App entwickelt. Das neue App basiert zwar zum Teil auf der ersten, inoffiziellen Lösung von Include7, ist aber im Funktionsumfang um einiges besser. So kann man unter anderem eine Heimadresse in den Einstellungen definieren und zusätzlich die lokalen Haltestellen gleich anzeigen lassen. Darüber hinaus können Bahnverkehrsinformationen und SBB Medienmitteilungen abgerufen werden.

Eigentlich ganz schön gut könnte man meinen… Aber das Programm ist sehr, sehr instabil. Die erste Ausgabe war die reinste Katastrophe! Wenn man lokale Haltestellen anzeigen lassen, die Verkehrsinformationen aufrufen oder die Medienmitteilungen lesen wollte, dann stürzte mir das Programm andauernd ab! Ich hab dann mal den alten Windows-Trick angewandt und das iPhone neu gestartet. Und siehe da, die Stabilität hat sich erhöht. Einige Tage nach dem Release wurde auch schon ein Update nachgeschoben um einige Fehler zu beheben. Jedoch mit mässigem Erfolg.

Der nächste Schrecken war aber da, als ich dann ein Busverbindung abfragen wollte. Nach dem ich Abfahrts- und Zielort eingegeben habe und auf „Verbindung suchen“ geklickt habe, wurde mir folgende Fehlermeldung angezeigt:

Zugriff auf Server nicht möglich. Bitte prüfen Sie, ob Sie sich in einem WLAN befinden, welches keinen Zugriff nach aussen ermöglicht.

Interessant! Funktioniert das App nur in einem WLAN? Nein, auch in einem WLAN mit Verbindung nach aussen kommt die Fehlermeldung. Naja, irgendwann dann mal hat es dann doch noch geklappt, nach dem ich eine andere Haltestelle ausgewählt habe. Anscheinend kommt hier einfach die falsche Fehlermeldung wenn das App mit der entsprechenden Haltestelle nichts anfangen kann…

Liebe SBB, ich schlage vor Ihr geht nochmal über den Code und gebt bald ein weiteres Update frei. Die Idee ansonsten ist super und eigentlich auch ein paar Franken wert, jedoch erst wenn alle Fehler behoben sind und man das Programm auch wirklich einsetzen kann!