Posts tagged "Micro-SIM"

So wird aus der SIM-Karte eine Micro-SIM-Karte

Das iPad braucht Eine und auch das iPhone 4 funktioniert nur noch mit der Kleinen! Die alte, grosse SIM-Karte hat Ihre Tage gesehen und neue mobile Kommunikationsgeräte setzen immer mehr auf die Micro-SIM-Karte. Wer aber dringend eine braucht und keine Lust hat zu warten bis der Mobilfunkprovider endlich eine neue Karte schickt, der kann sich auch selber eine basteln.

Denn eigentlich muss man nur die Ränder der alten SIM-Karte etwas kürzen und schon hat man eine funktionstüchtige Micro-SIM-Karte! Man kann sich die Schnittflächen mühsam errechnen und abmessen, oder man macht es sich einfach. Mit den SIM Cut Klebefolien von Road-Works wird es Kinderleicht, denn man braucht lediglich die roten Flächen mit der Schere von der SIM-Karte zu trennen. Ich selber hab das jetzt schon bei zwei SIM-Karten angewendet. Es funktioniert prima und beide Karten sind unbeschränkt funktionstüchtig.

SIM Cut SIM Cut SIM Cut SIM Cut SIM Cut

Aber was, wenn man die beschnittene Micro-SIM-Karte nun doch noch in einem alten Gerät verwenden möchte? Kein Problem, denn dafür gibt es Adpater. Diese Micro-SIM Adapter gibt es bei MicroSIM Shop. Der aufmerksamer Apfelblog-Leser Raffael (Don Fair) Bühlmann hat die Adapter entdeckt und stellt zwei Stück für eine Verlosung zur Verfügung! Herzlichen Dank dafür!

MicroSIM in MicroSIM Adapter MicroSIM in MicroSIM Adapter & IPhone SIM-Holder SIM, MicroSIM & MicroSIM Adapter MicroSIM Adapter

Neben den Micro-SIM Adapter gibt es auch noch zwei mal zwei SIM Cut Folien zu gewinnen, inklusive Anleitung. Wer also eines der beiden Pakete mit mit den SIM Cut Folien und Micro-SIM Adapter gewinnen möchte, trägt sich gleich hier unten in den Kommentaren ein. Teilnahmeschluss ist der Dienstag 3. August 2010 18:00 Uhr. Wie immer werden die Gewinner mittels einem Zahlen-Zufallsgenerator ermittelt. Die Folien und Adpater werden dann gleich am Mittwoch Morgen per Post abgeschickt, sofern ich bis dahin die Postadresse der Gewinner habe. Ich wünsche allen viel Glück bei der Verlosung

Update – Das sind die Gewinner
Die Verlosung wurde durchgeführt und das sind die glücklichen Gewinner:

Die Gewinner wurden bereits per Mail informiert. Herzlichen Glückwunsch den Gewinner!

Heute: iPad Vorbestellung

iPad

Heute ist es soweit! Endlich dürfen die meisten Europäer das iPad vorbestellen und es dann am 28. Mai 2010 in der Lieblingsfiliale abholen, oder es sich nach Hause schicken lassen. Am letzten Freitag haben dann auch die Schweizer Mobilfunkprovider reagiert und die entsprechenden Tarife veröffentlicht. Es handelt sich dabei um spezielle iPad-Tarife welche tatsächlich nur mit dem iPad benutzt werden können. Denn die SIM-Karten müssen im voraus aufgeladen werden und das geht nur via iTunes, zumindest bei der Swisscom! Für das iPad macht das durchaus Sinn, denn so ist das Benutzererlebnis, inklusive aufladen der SIM-Karte, wie aus einem Guss!

Etwas stossend finde ich aber, dass die iPad-Tarife bei Swisscom und Orange wesentlich günstiger sind, als wenn man mit einem mobilen Modem (USB-Stick oder dergleichen) ins Internet geht. Wie kommt das? Erwarten die Provider etwa, dass man mit dem iPad weniger Inhalte herunterlädt als mit einem Laptop oder Netbook? Meiner Meinung nach sehr ungerecht und eine entsprechende Anfrage von mir ist noch offen.

Aber zurück zum iPad! Welches Modell werdet Ihr Euch reservieren? Mit oder ohne 3G? Mit wie viel Speicher? Oder wartet Ihr noch eine Generation ab? Könnt Ihr auf das iPad verzichten?

Update
Wie es scheint kann man trotz der Ankündigung „Jetzt vorbestellen oder reservier“ auf der Apple Website, dann doch nur vorbestellen. Im Moment schaut es so aus, als ob man das Tablet in den Apple Stores nur auf Gut-Glück bekommt. Heisst: First come, first serve!

Update 2
Ich werde übrigens kein iPad mehr kaufen. Ich bin mit der 16GB Wifi Ausgabe ganz zufrieden. Da ich das iPad in erster Linie als Email-ToDo-Internet-Kalender-Tablet brauche, muss ich auch nicht das ganze iTunes auf das Tablett synchronisieren und daher genügt mir der kleine Speicher. Und natürlich hab ich das iPad 16GB Wifi für speedo bestellt…

iReview 18/2010

iReview

Es ist wieder Zeit für einen ApfelBlog-Wochenrückblick von der Woche 17/2010. Ich wünsche Euch eine interessante Lektüre.