Posts tagged "microSD"

Der kleine Unterschied von iOS, Windows Mobile und Android

iPhone 5 und iPad mini

 

Kürzlich wurde bekannt, dass das Samsung Galaxy S4 ein nicht ganz unbeachtliches Problem hat. Die kleine Variante mit einem 16GB Speicher hat im Endeffekt nur 8 GB Speicher für den Benutzer zur Verfügung. Denn satte 7 bis 8 GB Speicherplatz gehen für das Betriebssystem Android, den Samsung-Modifikationen und den vorinstallierten Apps drauf. Zwar hat das Galaxy S4 einen microSD Karten Slot, darauf können aber nur Fotos und Videos gespeichert werden und keine Apps.

Ähnliche Probleme hatte bereits Microsoft mit dem Tablet Surface Pro. Das Tablet hatte einen 128 GB Speicher verbaut, im Endeffekt waren dann aber doch nur 90GB für den Benutzer zur Verfügung. Einige Medien schrieben sogar von nur 83 GB, wobei die Berichte in der Presse zum Einen falsche Berechnungen berücksichtigten, zum Anderen aber auch vergessen ging, dass es sich um etwas mehr als ein Tablet handelte. Aktuell braucht das Microsoft Windows Mobile Betriebssystem auf dem Nokia Lumia 920 gute 3 GB Speicherplatz, gleich wie das iOS. Je nach Grösse und Konfiguration.

Vielleicht sollten die Hersteller nicht mehr die Kapazitäten bewerben welche ursprünglich verbaut wurden, sondern was der Endbenutzer im Endeffekt bekommt. Vielleicht eben auch ein Grund von Apple in der Werbung nicht auf den RAM, der Taktfrequenz von Prozessoren und anderen Details herum zu reiten, sondern die einfache und schnelle Bedienung in den Vordergrund zu stellen. Denn die beste Performance erhält man, wenn das OS und die Hardware aufeinander abgestimmt sind. Oder man Windows auf dem MacBook installiert.