Posts tagged "Ming-Chi Kuo"

Wird die iPhone X Produktion eingestellt?

Die Nachfrage nach dem iPhone X soll, gemäss Ming-Chi Kuo, Analyst bei KGI Securities, viel geringer ausfallen sein als erwartet. Kuo erwartet sogar, dass Apple bereits in diesem Sommer die Produktion einstellen wird. Das wäre ein sehr kurzer Lebenszyklus und verschafft dem iPhone X einen Seltenheitswert.

Man muss wissen, Ming-Chi Kuo ist kein unbeschriebenes Blatt. Tatsächlich hat er, als Ausnahme unter den vielen Analysten, eine beachtliche Erfolgsgeschichte in Sachen Vorhersagen für Apple vorzuweisen. Hauptgrund für die Annullierung des iPhone X soll das mangelnde Interesse in China sein. Das Display soll zu klein sein und der berühmte Notch von den chinesischen Benutzer als zu störend empfunden. Dazu kommt, dass das iPhone 8 Plus günstiger ist.

So bedient man das iPhone X.

So bedient man das iPhone X.

Gemäss dem Analysten hat Apple ein bescheidenes Wachstum von 5% im globalen Smartphone-Markt, gegen Ende 2018 soll es aber auf rund 10% ansteigen. Was Kuo als „bescheiden“ betitelt, ist beachtlich wenn man bedenkt, dass Marken wie Samsung in diesem Jahr eher Marktanteile verlieren

Es war meiner Meinung nach auch eher mutig in einem Jahr mit gleich drei Premium-iPhones auf den Markt zu gehen. Das wird sicher ziemlich sicher dieses Jahr wieder konsolidieren auf zwei Premium-Geräte und einem Nachfolger für das iPhone SE. Auch Kuo rechnet damit, dass das Design vom iPhone X überleben wird und es ein 5,8-Zoll iPhone X der zweiten Generation geben wird, wie auch eine grössere Version mit einem 6,5-Zoll Display. Der SE-Nachfolger soll gar ein 6,1-Zoll Display erhalten. Alles grösser und natürlich mit Face-ID aber ohne Notch.

 

Natürlich sind das alles bisher nur Gerüchte und Vermutungen. Dennoch hat der Bericht zu einem kleinen Absturz der Apple Aktien an der Börse gesorgt. Was sagt ihr? Ist das iPhone X tatsächlich ein Flop? Oder irrt sich Kuo?