Posts tagged "night stand"

Drehbare iPhone Halterung aus Lego

iPhone Dock aus Lego

Vor etwas längerer Zeit war ich auf der Suche nach einer passenden Halterung für das iPhone, bzw. den iPod touch, damit ich diesen zusammen mit dem App Night Stand als Radio-Wecker verwenden könnte. Eine solche Halterung habe ich nun gefunden. Naja, fast…

Die Halterung besteht nämlich aus Lego Einzelteilen und müsste noch selber zusammen gebaut werden. Das Prinzip ist aber einfach und bestechend. Der Erfinder der Lego- iPhone-Halterung Steve Combs, hat das Dock auf Flickr festgehalten inklusive einem kleinen Film.

Steve überlegt sich nun mit Bricksmith eine Anleitung zusammen zu klicken und dann für 99 Cent oder $ 1.99 zu verkaufen. Jeder kann dann die Teile selber bei Lego bestellen und sich so sein eigenes Dock bauen. Eine gelungene Idee. Ich bin auf die Anleitung gespannt.

(via)

Night Stand als Nachttisch-Wecker?

night-stand-iphone

Für das iPhone, wie auch für den iPod touch gibt es eine geniale App, welche eigentlich locker den Nachttisch-Wecker ersetzen kann: Night Stand! Ich persönlich bin kein Freund des „Mobiltelefon im Schlafzimmer haben“. Nicht unbedingt wegen den Strahlungen, sondern viel mehr aus dem Grund, wenn ich im Bett bin, bin ich im Bett… Basta! Daher konzentriere ich mich darauf aus meinem iPod touch der ersten Generation, zusammen mit der App Night Stand, einen Nachttisch-Wecker zu basteln.

Das Programm Night Stand ist schnell im Apple App Store geladen und auf dem iPod touch installiert. Jetzt habe ich schon mal die Zeitausgabe in vielen verschiedenen Formen und Farben, je nach Geschmack und Vorliebe. Mir persönlich gefällt das Theme LCD Blue (siehe Grafik oben) ganz gut. Besonders gut zur Geltung kommt die Anzeige, wenn der iPod touch waagrecht gehalten wird.

Aber gerade beim iPod touch haben wir einen ganz grossen Nachteil: Das Ding hat keine Lautsprecher! Das wecken fällt uns also schon mal sehr schwer. Was uns hilft ist eine Docking Station mit integrierten Boxen. Das nächste Problem, es gibt keine Docking Station in der man den iPod touch waagrecht einstecken könnte. Senkrecht ist dann die Ausgabe der Zeit wieder etwas zu klein…

Auch nach längeren Nachforschungen habe ich leider keine befriedigende Lösung gefunden. Einzig was helfen würde wäre ein waagrechter iPod touch Ständer, das Ladekabel und ein paar externe Boxen die via 3,5-mm Stereo-Kopfhörerbuchse angeschlossen werden. Das wiederum ist mir dann zu viel Kabel und zu aufwändig. Schade, da bleibt mir wohl nur das iPhone im Flugmodus ins Schlafzimmer zu nehmen, oder auf Night Stand zu verzichten und eine Docking Station wie die kommende Muvid MC 904 oder so zu entscheiden. Wobei dann der iPod touch nicht mehr wirklich nötig wäre…

Vorerst gilt, Mission gescheitert, es sei denn Ihr wisst noch eine andere Lösung…