Posts tagged "Norbert Rittel"

Apple hat ein Problem mit der iCloud.

iCloud Login

Drüben bei Google Plus bin ich auf einen spannenden Erfahrungbericht gestossen hat einen Selbstversuch gemacht. Er hat beim iCloud Login zehnmal sein Passwort falsch eingegeben. Was passiert? Der Account wird gesperrt! Selbst mit dem richtigenPasswort erhält man keinen Zugang mehr zur iCloud. Der Benutzer wird gebeten über iforgot.apple.com ein neues Passwort zu lösen. Aber nicht einfach so. Wer aus Sicherheitsgründen die zweistufen Bestätigung aktiviert hat, muss jetzt besonders tapfer oder gut vorbereitet sein.

Als Erstes wird der Wiederherstellungsschlüssel verlangt. Dieser hätte man sich irgendwo ablegen müssen. Wenn nicht, dann ist hier fertig. Wer diesen daheim sicher verwahrt hat und unterwegs ist, muss sich gedulden bis iCloud wieder aktiviert werden kann. Besonders doof, wenn man im Urlaub ist. Mit dem Schlüssel geht es weiter mit der aktivierten zweistufigen Bestätigung und einer Nachricht an ein ausgewähltes, vertrauenswürdiges Geräte oder SMS-Nummer.

Mein Tipp, wenn Ihr euch nicht mehr an den Wiederherstellungsschlüssel erinnern könnte, dann jetzt schnell bei appleid.apple.com einloggen und den Schlüssel neu erstellen.

Vielleicht nicht optimal wie Apple hier den Account absichert. Wer sich dessen aber bewusst ist, kann sich organisieren und darf mit einer hohen Sicherheit rechnen. Für die zweistufige Bestätigung hab ich neben der Mobiltelefon-Nummer auch andere Geräte hinterlegt. Ich kann jeweils auswählen, an welches der registrierten Geräte ich den Code senden möchte. Der Wiederherstellungsschlüssel ist in 1Passwort verschlüsselt hinterlegt. Ich kann also bei Bedarf den Schlüssel herstellen. Unterwegs und über verschiedene Geräte.

Spätestens jetzt weiss jeder, man kann Apple Benutzer das Leben schwer machen in dem man den Account mit einer zehnfachen Eingabe eines falschen Passwort den Account eines Jeden lahm legen kann. Daher ist es ganz besonders wichtig, dass ihr vorbereitet seit!