Posts tagged "obama"

Heute: iPhone Developer Day

iphone-developer-day

Heute findet der iPhone Developer Day in der ARENA Filmcity, Sihlcity Zürich statt. Relativ kurzfristig, bzw. von mir beinahe unbemerkt wurde die Location vom Technopark in die Sihlcity verlegt. Es hat sich aber gelohnt. Die Vorträge finden nun in den edlen Kinoräumen statt.

Ich versuche regelmässig aus den Vorträgen zu berichten und das mehr oder weniger live. Dieser Beitrag wird sich also von Zeit zu Zeit verändern, bzw. ergänzen.

Start
Gerade eben hat der Developer Day begonnen. Wir wurden in Anfänger und erfahrene Entwickler unterteilt. Zu dumm das es noch Leute gibt die ohne Mac Computer iPhone Apps entwickeln möchten. Heute Nachmittag wird im Anfänger Tutorial direkt mit dem SDK gearbeitet.

Raven Zachary
Der erste Speaker ist kein eigentlicher Entwickler. Aber seine Firma Small Society hat einige grosse Apps zu uns gebracht wie beispielsweise die Obama’08 Applikation und hat Lösungen für grosse Firmen wie Starbucks entwickelt. Raven erzählt vor allem über den Entwicklungsprozess, der Planung und dem Marketing. Zu diesem Thema werde ich später in einem ausführlichen Beitrag berichten. Tatsächlich gibt es einige Punkte welche zu beachten sind wenn man ein iPhone App entwickeln möchte.

Jonas Schnelli
Seine Erfahrungen hat er bei Include7 gemacht und war an der Entwicklung der wertvollen SBB Mobile iPhone App beteiligt. Jonas gibt gleich gute Tipps für Applikationen welche es noch nicht gibt. Bisher fehlen in der Schweiz kostenlose Kino Applikationen, kostenlose Wetterinformationen und Spiele wie beispielsweise ein Lemmings Klon.

Leider musste ich den iPhone Developer Day etwas früher verlassen als geplant. Die Reise nach Zürich hat sich aber mehr als gelohnt. Die ARENA Filmcity als Austragungsort des Entwicklertages war mehr als edel! Etwas ungewöhnlich einem Vortrag in einem Kinosaal zu lauschen, aber es war von der Akustik her super und man ist bequem gesessen. Bloss Steckdosen für die MacBooks waren etwas rar…

Ich bin super gespannt wie es weiter geht. Es wird wohl nicht der letzte iPhone Developer Day gewesen sein und es ging dann auch noch die Frage nach einer iPhone Developer Group um. Ich denke auch dafür könnten sich einige begeistern…

Obama wird mir immer sympatischer

Das Team rund um Barack Obama hat nicht nur die neuesten Kommunikationsmittel für den Wahlkampf in Amerika ausgereizt, man weiss auch die Qualität der Hardware-Produkte zu schätzen. So informiert sich Biden, zukünftiger Vize-Präsident von Amerika, bei seinen Mitarbeiter über die aktuellen Zahlen auf ein MacBook Air. Auch in der mobilen Kommunikation setzt Biden auf Apple und hat sein schwarzes iPhone 3G mit einem Obama-Stiker personalisiert.

Übrigens, das Foto stammt von David Katz, der Obama während der ganzen Wahlnacht mit der Kamera begleitet hat und alle Fotos bei Flickr ins Netz gestellt hat. Mir scheint, dass Obama wirklich die Nähe zum Volk sucht und sich unverblümt der Welt zeigt. Neben der Tatsache, dass das Team um Obama auf Apple Produkte setzt, macht das den neuen Präsidenten von Amerika sehr sympathisch.

Übrigens, auch auf der Gegenseite von Amerika verlässt man sich auf das MacBook, jedoch in der Pro Version.