Posts tagged "rfid"

iPhone Wochenrückblick 50/09

Das iPhone auch bei der Fahrrad-Tour dabei
Wer beim biken nicht auf dem Komfort eines Navis verzichten möchte, der ist mit einem iPhone gut bedient. Doch eine Halterung wäre nicht schlecht. Hier schafft Andres Industries mit dem CASES BikeCase Abhilfe. Das iPhone ist gut geschützt und zeigt aber immer den richtigen Weg an. (Danke für den Tipp @reinachblog)

Das nächste iPhone wird schon gebaut
Wie jedes Jahr im Juni/Juli, so soll auch 2010 ein neues iPhone auf den Markt kommen. Glaubt man den Gerüchten, so wird bereits am iPhone3,1 gebaut. Was ist neu? Nun das neue iPhone soll einen RFID-Leser eingebaut haben,  einen Prozessor-Chip aus dem Hause Apple besitzen und die Maps Anwendung soll verbessert werden.

iPhone Entwickler wird aus dem App Store verbannt!
Der iPhone Entwickler Molinker hat gerade einmal 1011 Apps in den App Store gesteckt. Aus dem Store wurde er aber nicht wegen den vielen Apps geworfen, sondern weil ein die Rezessionen der eigenen Apps manipuliert wurden.

App der Woche – Weihnachtswunschliste für das iPhone
Passend zur Weihnachtszeit gibt es eine iPhone Applikation mit welcher Du Deine Wunschliste verwalten und an die Verwandtschaft senden kannst.

Leckerli
Und zum Schluss noch ein Leckerli, welches eigentlich nichts mit dem iPhone zu tun hat, aber trotzdem viel Freude bringt…

iPhone Wochenrückblick 16/09

iPhone fällt auseinander
Während Website wie iFixit das iPhone bewusst auseinander nehmen, hat der Schweizer Mirco etwas mehr Pech. Neben dem bekannten Problem, dass schon mal der Stummschalter abfällt, hat sich bei seinem iPhone nun der Hold-Button verabschiedet. Ich drücke Mirko die Daumen in Sachen Garantie und hoffe das Apple seine Hausaufgaben beim neuen Modell etwas besser gemacht hat.

Das iPhone als Fernbedienung für das ganze Haus
Mit Remote und Keynote Remote lässt sich per iPhone schon mal iTunes und Keynote steuern. Viel weiter geht das App OpenRemote. Zusammen mit einer Haussteuerungsbox, die „Open Remote Box“, lassen sich diverse Dinge im Haus ansteuern wie Licht, Rollläden oder die Alarmanlage.

Wenn das iPhone RFID lesen kann
Ein findiger Entwickler hat seinem iPhone einen RFID-Leser angepappt. Ist der Leser aktiviert und trifft auf ein Objekt mit einem RFID Chip, so können Produktinformationen abgespielt oder angezeigt werden. Irgendwie interessant: Zum einen der feuchte Traum eines jeden Produkt Manager, zum anderen ein Albtraum für Werbegeschädigte und Datenschützer.

Die Skype App wehrt sich gegen den Jailbreak
Das VoIP-Programm Skype hat zusammen mit der iPhone 3.0 Beta 3 einige Restriktionen. Zum einen funktioniert das kostenlose telefonieren nicht mehr über das EDGE oder UMTS-Netz, sondern nur noch via WiFi. Zum anderen funktioniert Skype nur, wenn das iPhone keinem Jailbreak unterzogen wurde. Eine interessante Technik die wohl auch bei anderen Apps zur Anwendungen kommen könnte.