Posts tagged "Roman Keller"

iPhoneography im Apple Store Bahnhofstrasse, Zürich

Lange Zeit wurde die Kamera in den iPhone-Vorgänger-Modellen nur müde belächelt. Die Auflösung war weit hinter dem Standard von andere Mobiltelefonen. Aber dennoch mauserte sich das iPhone als beliebteste Kamera bei Flickr hoch. Warum? Weil es eben doch die beste Kamera der Welt ist! Denn nur eine Kamera welche man immer und überall dabei hat ist eine gute Kamera…

Mit dem iPhone 4 und den unzähligen Photo-Apps welche es inzwischen im iOS App Store gibt, wird das iPhone zur kunstvollen Kamera. Mit einigen Apps lassen sich gute HDR-Fotos schiessen, mit anderen kann man ausgestorbene analoge Kamera imitieren und nochmals anderen Apps kann man die geschossenen Bilder mit Effekten verändern. Es gibt auch schon eine handvoll Bücher welche sich dem Thema iPhone-Fotografie angenommen haben. Kein Wunder also das es dank dem iPhone viel mehr Hobby-Fotografen gegeben hat als bisher. Einige zelebrieren stolz die Fotoaufnahmen mit dem iPhone. Es gibt sogar ganze Bewegungen, bzw. diese Fan-Communities haben der Bewegung einen eigenen Namen gegeben: iPhoneography

In der Schweiz zelebrieren die beiden Herren Roman Keller und Dominique Jost diese Liebe zur iPhone-Fotografie. Ihre Arbeiten landen auf Facebook und natürlich Flickr. Am Freitag dem 13. Mai 2011 zeigen die Beiden Ihre Arbeiten im Schweizer Apple Store an der Bahnhofstrasse in Zürich. Ab 16:00 Uhr werden ihre Bilder während drei Stunden im Store gezeigt. Natürlich sind die beiden Herren vor Ort und zeigen in Workshops welche empfehlenswerten Apps es gibt und mit welchen Techniken man unglaubliche Aufnahmen schiessen kann.

Wer also gerne mit dem iPhone fotografiert und noch mehr lernen möchte als nur knallbunte Bilder zu schiessen, der sollte sich unbedingt am 13. Mai 2011 die Zeit nehmen und am Abend in den Apple Store nach Zürich gehen. Weitere interessante Tipps zu Apps und iPhoneography gibt es im gleichnamigen Blog oder bei den beiden Herren.