Posts tagged "social network"

Über 1 Million Ping-Anwender nach nur 48 Stunden

Ping

Apple hat heute bekannt gegeben, dass in weniger als 48 Stunden seit Markteinführung am Mittwoch über eine Million Nutzer zu Ping beigetreten sind. Mit Ping will Apple ein soziales Netzwerk mit Fokus auf die Musik etablieren. Jeder Benutzer kann Freunden und Künstler wie Lady Gaga, Coldplay, U2 oder Jack Johnson folgen und deren Aktivitäten verfolgen.

Wenn man Eddie Cue, Vice President Internet Service von Apple, gauben darf, dann sind die Wachstumsmöglichkeiten von Ping noch lange nicht ausgeschöpft:

Ein Drittel aller Nutzer, die iTunes 10 heruntergeladen haben, sind Ping beigetreten. Da in den nächsten Wochen mehr und mehr Anwender iTunes 10 herunterladen werden, erwarten wir ein kontinuierliches Wachstum der Mitglieder in Ping.

Ping ist sicherlich eine grosse Change für die Künstler. Neben Musik, Fotos und Videos, welche die Artisten bereitstellen können, dürfen die Fans auch die Tourtermine ansehen und Kommentare über andere Künstler und Alben, die sich die Künstler anhören, lesen. Man selbst kann seine Kommentare und Meinungen, seine Lieblingsalben und –lieder, seine aus iTunes herunter geladene Musik und die Konzerte, die man besuchen möchte, in Ping veröffentlichen. Ping sorgt schlussendlich dazu, dass wir einen anderen Einblick in die vielen, vielen Musikstücke in iTunes bekommen.

Bemängelt wird allerdings, dass Ping mit iTunes ein geschlossenes System ist. Man muss zwingend iTunes und einen iTunes Account haben um an dem sozialen Netzwerk teilnehmen zu können. Zudem darf natürlich nur Musik bewertet werden, welche in iTunes ist. Artisten und Musiklabels, welche bisher auf iTunes verzichtet haben, können auf diesem Weg nicht Ihre Fans erreichen…

Wer dennoch bei Ping mitmachen möchte, der darf mir auch gerne folgen. Ihr findet mich ganz einfach unter meinem Namen „Renato Mitra“.

Kommt heute Facebook 3.0 für das iPhone?

facebook-3

Wenn man dem Facebook Entwickler Joel Hewitt und seinem Twitter Eintrag Glauben schenken darf, so wurde Facebook 3.0 am vergangenen Sonntag bei Apple eingereicht um die neue iPhone-Software im App Store freizuschalten. Gestern dann, so meldet es 9to5, ist auf der Facebook Seite im App Store hin und wieder der neue Screenshot aufgetaucht. Darauf ist deutlich die neue Version der Facebook App zu erkennen mit der neuen Startseite.

Auch Joel selber gibt schon einen kleinen Einblick und Twitter einen Screenshot von Facebook 3.0. Könnte es also sein, dass Facebook bereits heute aufgeschaltet wird?