Posts tagged "sphero"

BB-8 – Ein bisschen Star Wars für dich.

Kennt ihr eigentlich schon den Droiden BB-8 aus dem kommenden Star Wars Teil „The Force Awakens“? Der rollende Ball wurde in Zusammenarbeit mit Sphero hergestellt, welche dann den entsprechenden Roboter für die Filmaufnahmen geliefert haben. Jetzt bringt Sphero, als hätten wir es uns nicht schon denken können, einen kleinen BB-8 für daheim. Der kleine Kerl hat so einiges drauf. Man kann mit ihm kommunizieren, er kann für euch das Zimmer bewachen oder man flitzt, über das iPhone gesteuert, mit BB-8 durch die Gegend.

 

Der kleine Droide kann aber auch sehr launisch sein. Ist man grob zum kleinen, so kann dieser aus sauer werden. Auf den ersten Blick im Video eine gelungene Umsetzung, nicht nur für Star Wars Fans.

Neues Spielzeug: MiniDrone, Jumping Sumo und Sphero 2B

Heute wurden gleich zwei neue Gadgets angekündigt. Damit kann jeder Gadget-Fan sich schon mal auf Weiterführungen von tollen Produkten freuen, denn zwei der Spielzeuge haben bekannte Vorgänger.

Sphero 2B

Sphero 2B

Sicher habt ihr schon von Sphero gehört. Dem Ball, den man per iPhone App über den Boden steuern kann. Der ursprüngliche Ball hat bereits ein Update erhalten und bekam optional ein Noppen-Gewand für mehr Gripp, mehr Geschwindigkeit und vor allem um auch Outdoor fahren zu können. Hier scheinen die Macher auf den Geschmack gekommen zu sein und haben nun Sphero 2B angekündigt. 2B ist kein Ball mehr, sondern eine Rolle mit zwei Antrieben. Damit gewinnt man mehr Geschwindigkeit, kann trotzdem schnell 180 oder 360 Grad Drehungen fahren oder Tricks ausführen.

Noch gibt es nicht ganz so viele Informationen. Sicher ist, die Steuerungs-App gibt es für iOS und Android, es gibt viele Teile zum auswechseln und farblich selber gestalten, es gibt Multiplayer-Games und der Kleine 2B soll programmierbar sein. Ich bin gespannt auf die ersten Videos, was Sphero 2B alles so drauf hat.

MiniDrone und Jumping Sumo

Parrot MiniDrone

Die Macher der berühmten AR.Drone, bzw. AR.Drone 2.0 wollen nun auch kleinere Dronen oder eben MiniDronen verkaufen. Dank den Rädern auf den Seiten kann die Drone auch am Boden oder an der Decke fahren. Wer genug gefahren ist, kann jeder Zeit auch abheben. Sollten die Räder stören, so lassen sich diese abwerfen. Wie das aussehen kann, wenn man mit der MiniDrone umgehen kann, zeigt dieses Video von Hersteller.

Im Video gibt es einen zweiten Darsteller, der Jumping Sumo. Ein ähnliches Prinzip wie Sphero 2B. Ein Roboter auf zwei Räder, der aber auch eben mal auf eine Theke springen und sich auch Gegenstände greifen und transportieren kann.

Das Jahr 2014 scheint ein spannendes Jahr für Gadgets zu werden.

Sphero Roboter-Ball mit dem iPhone steuern

Sphero

Wir kennen bereits Quadcopter und iHelikopter welche mit dem iPhone gesteuert werden können. Nun kommt ein neues Gadget dazu, der Sphero Ball. Halb Roboter, halb Ball…

Mit dem iPhone kann angegeben werden in welche Richtung und in welcher Geschwindigkeit der Sphero Roboter-Ball rollen soll. Falls es dunkel ist, kann der Ball noch in den Farben leuchten, die man sich wünscht… Der Ball ist leider noch nicht erhältlich, kann aber vorbestellt werden. Und wenn man der Beschreibung der Website glaubt, dann ist die API (Schnittstelle) zum Roboter-Ball offen. Das würde bedeuten, man kann nach belieben entsprechende Apps und Software zum kleinen runden Roboter schreiben…

Anscheinend kann man über die App am iPad dem Ball auch einen Kurs vorgeben. Wie genau der ball funktioniert, bzw. welche Tricks der Ball alle kann, werden wir wohl erst entdecken, wenn wir damit „spielen“ können…