Posts tagged "Stift"

Jot Touch – Neuer bester Stylus für das iPad?

Jot Touch

Damals hab ich den Jot Pro Stylus als besten Stift für das iPad, oder auch andere Tablet, erkoren. Aus guten Gründen. Wie so oft hab ich zu einer Sammelbestellung überreden lassen und tatsächlich wurden 200 von den Jot Pro bestellt, bzw. ich das Formular dann geschlossen. Jetzt aber gibt es eine neue Version, den Jot Touch. Dieser ist ähnlich aufgebaut, jedoch drucksensitiv und verändert damit dem dem Druck auf das Tablet die Strickstärke. Dazu gibt es Tasten welche mit Funktionen belegt werden können und der Stift kann über einen kleinen USB-Adapter schnell aufgeladen werden.

In rund drei Tagen soll der Jot Touch erhältlich sein für knapp 100 US-Dollar. Mehr dazu gibt es natürlich beim Hersteller Adonit.

Geniale iPad Pens

Nicht nur das iPad hat sich weiter entwickelt, auch die Stifte dazu, mit welchen man das iPad, neben den eigenen Finger natürlich, bedienen kann. Das tolle am iPad ist ja die Tatsache, dass man nicht zwingend einen Stift braucht um das iPad zu bedienen. Dennoch gibt es eben zusätzlich die Möglichkeit gewisse Dinge mit Eingabegeräten zu erledigen.

Die ersten Stifte waren eher mühsam als hilfreich, doch jetzt kommt eine zweite Generation an Stiften. Beispielsweise der Doceri Stylus wie oben im Bild gezeigt. Der Stift wurde nicht ans iPad gebunden, damit er nicht geklaut wird oder verloren geht. Die Verbindung zum iPad stellt sicher, dass während dem schreiben nur der Stift als Eingabegerät verwendet werden kann und nicht die Hand. Somit kann man mit der Hand so breit auf dem iPad aufliegen wie man will, es wird nicht als Eingabe interpretiert. Der Doceri Stylus soll ab Ende Juni 2011 erhältlich sein und wird voraussichtlich wohl nur mit der zugehörigen Software funktionieren.

Ein weiterer iPad Stylus ist in der Kickstarter Plattform entwickelt worden und heisst MORE/REAL Stylus Cap. Hier werden keine ganzen Stifte mehr angeboten, sondern nur die Vorderteile, welche man über x-beliebige, normale Stifte stülpen kann.

Und noch ein weiteres Projekt simuliert mit dem nomadbrush einen ganz normalen Pinsel. Das könnte vor allem für Designer, Kreative und maler interessant sein, denn das iPad bietet nicht weniger Möglichkeiten an um auch künstlerisch tätig zu sein.

Habt Ihr einen Stylus im Einsatz beim iPad? Warum habt Ihr Euch für oder gegen einen Stylus entschieden?