Posts tagged "unlock"

iReview 25/2010

iReview

Es ist wieder Zeit für einen ApfelBlog-Wochenrückblick von der Woche 25/2010. Ich wünsche Euch eine interessante Lektüre.

Ktipp zeigt wie man gegen Lizenzbestimmungen verstösst

Das Schweizer Konsumenten-Magazin Ktipp muss sich voll und ganz den Kunden verschrieben haben. So sehr, dass man die Produkte-Piraterie fördert und nun auch noch über geltenden Lizenbestimmungen hinweg sieht!

In der Ausgabe 12/2010 im Artikel „SIMsalabim – und das iPhone ist entsperrt“ wird Schritt für Schritt erklärt, wie man ein iPhone vom SIM-Lock befreit:

Mit einem entsperrten iPhone lässt sich beim Telefonieren im Ausland viel Geld sparen. Der K-Tipp zeigt, wies geht.

Wie wir alle wissen, ist das keinesfalls erlaubt und wird in den Lizenzbestimmungen klar geregelt. Wer den Befreiungsschlag beim iPhone ausführt, verliert auch jegliche Ansprüche auf die Garantie.

Noch peinlicher ist aber, dass der „aktuelle“ Artikel aber schon mer als veraltet. Denn in der Anleitung wird noch von dem iPhone OS 3.1.2 ausgegangen. Mit der aktuellen iPhone OS Version 3.1.3 ist der Jailbreak so gar nicht mehr möglich.

Ich weiss nicht warum eine Konsumenteninformation immer wieder die Leser dazu verführen will gegen geltendes Recht zu verstossen. Braucht die eigene Rechtsberatung etwas mehr Aufträge?

(via zuercher88.ch)

iPhone Wochenrückblick 44/09

Verdienstmöglichkeiten mit iPhone Apps
Was muss ich beachten, wenn ich mit iPhone Apps Geld verdienen möchte? Hier ein paar Hinweise und Anregungen.

Podcasts einfach gemacht mit iPhone 3GS, GarageBand und Posterous
Podcasts können ganz einfach erstellt werden. Auch von unterwegs mit dem iPhone 3GS, ein bisschen GarageBand und Posterous.

Das iPhone ist in China gelandet
Seit dem letzten Freitag ist das iPhone nun auch in China erhältlich. Ein neuer Markt mit Millionen von potentiellen Nutzer hat sich geöffnet.

iPhone OS 3.1 mit aktueller Modem-Firmware 05.11.07 so gut wie geknackt
Wenn man George Hotz Glauben schenken darf, dann sollte es in Kürze möglich sein das iPhone 3GS auch mit der aktuellen Firmware-Version vom Netlock zu befreien.

iPhone Wochenrückblick 28/09

Blockiert Apple Push bei entsperrten iPhone?
Eine ähnliche Aktion hat man schon lange erwartet. Nun vermuten tschechische iPhone Entwickler, dass Apple die Push-Funktion bei entsperrten iPhone nicht zulässt. Oder ist es doch nur ein Programmierfehler der App-Entwickler?

purplesn0w besser als ultrasnow?
Neben ultrasn0w gibt es nun noch purplesn0w aus den Federn von Georg Hotz aka geohot. Langfristig soll die Lösung von geohot besser sein. Aber geohot und das Dev-Team liegen sich ja eh schon in den Haaren

Nach iPhone 3.0 und vor iPhone 3G S

Inzwischen sollten es alle geschafft haben die neue iPhone Software 3.o bei Apple runterzuladen und auf dem eigenen iPhone zu installieren. Zwischenzeitlich sind nicht nur die Server bei Apple (für die Aktivierung) in die Kniee gegangen, sondern auch das ApfelBlog. Der gestrige Beitrag war der Treffpunkt für das wartende iPhone-Update-Volk und hat sich ausführlich in den Kommentaren audgetauscht. Knapp 1290 Kommentare wurde innert 24 Stunden eingegeben in nur einem Post! Über 13’200 Besucher haben über 45’100 Seiten aufrufe ausgelöst. Wow!

Aber blicken wir nach vorne. iPhone 3.0 ist nun da! Interessanterweise handelt es sich bei dem definitiven Release um die exakt gleiche Version, welche die Entwickler schon vor ein paar Tagen beziehen durften. Meines Wissens gab es da nicht wenige enttäuschte Gesichter als die Entwickler realisierten, dass es gestern nichts mehr zum updaten gab…

Update: Tethering einfach gelöst!
Drüben bei iPhone-Notes hat man extra eine Seite geschaffen mit den unterschiedlichen Provider-Profilen um das Tethering frei zu schalten. Das Profil wird per Mail auf’s iPhone geschickt. Nach der Installation kann man dank Tethering ins Netz. Ich selber hab das schon seit ein paar Tagen und bin sehr zufrieden!

Falls sich nach dem Update auf 3.0 noch jemand für den Jailbreak oder Unlock interessiert, der kann sich freuen, denn das iPhone Dev Team hat wieder ganze Arbeit geleistet und bietet demnächst die yellowsn0w Version für iPhone 3.0 an.
Frage: Unterzieht Ihr Euer iPhone nach dem Update einem Jailbreak? Wenn ja, warum?

Nur noch einmal schlafen und dann kommt das neue, schnelle iPhone 3G S. Der Journalist und Blogger Bö hatte bereits ein iPhone 3G S zum testen in den Händen und hat auch darüber berichtet mit vielen interessanten Tests, welche auch per Film dokumentiert sind. Kurzes Fazit:

  • Geschwindigkeit: Top!
  • Kamera: Top!
  • Video: Top!
  • Kompass: Naja!
  • Sprachsteuerung: Flop!

Frage: Wer holt morgen sein iPhone 3G S ab? Schwarz oder Weiss? Steht in der Früh bereits vor den Shops oder lasst Ihr es gemütlich angehen?

In der Zwischenzeit wünsche ich Euch schon mal viel Spass mit der neuen iPhone 3.0 Software.

iPhone Wochenrückblick 12/09

Diese Woche stand ganz klar im Zeichen von der kommenden iPhone Software 3.o! Nach der Vorstellung am letzten Dienstag, überschlagen sich nun die Meldungen und Gerüchte was alles zu den ein hundert Neuerungen für die iPhone Anwender gehört…

iPhone 3.0
Alle Neuerungen habe ich am selben Tag der Präsentation hier zusammen gefasst. Wer die Keynote selber schauen will, kann das hier nachholen. In den Tagen darauf wurden weitere neue Funktionen entdeckt, welche nicht an der Keynote von Apple explizit vorgestellt wurden. Beispielsweise lässt sich das eigene iPhone, zusammen mit MobileMe wieder finden falls man es verloren hat, oder gestohlen wurde…

Neues iPhone mit neuer Bezeichnung und neuen Chips
Schon vor Monaten wurde in der Umgebung von Cupertino eine neue iPhone Bezeichnung in den mobilen Netzen entdeckt. Diese finden sich nun auch wieder in der kommenden iPhone 3.0 Software. Zudem wurden die Chips für die neuen iPhones vorgestellt.

Jailbreak funktioniert auch mit iPhone 3.o, aber…
Die iPhone 3.0 Software kann man ohne Probleme jailbreaken, sagt das Dev-Team. Besitzer von iPhones mit yellowsn0w-Unlock sollten aber die Finger von iPhone 3.0 lassen, denn sonst geht der Unlock verloren. Bei der neuen iPhone Software gab es nämlich Veränderungen des Baseband!

Schlafe mein iPhone…
Wer gerne noch etwas Musik beim einschlafen hört, der konnte bisher das iPhone nicht dazu benutzen, denn dieses würde die ganze Nacht weiter musizieren bis am nächsten Morgen der Akku leer ist. Jetzt gibt es eine App, dass das Wer aber fleissig sucht, der findet unter „Uhr“ – „Timer“ die Funktion „ iPod-Ruhezustand“, welcher das  iPhone nach einer von Dir bestimmten Zeit zum einschlafen bringt.

Das offizielle Telefonbuch auf dem iPhone
Mit der App von Local.ch können dabei nicht nur Telefonnummer gefunden werden, sondern ja nach Standort werden auch gleich z.B. die nächst gelegenen Restaurants, Apotheken oder Post-Stellen angegeben, inklusive in welcher Richtung sich diese befinden.

Mit iPhone/ iPod touch und Nimbuzz per VoIP telefonieren
Nimbuzz verspricht nicht nur unter IM-Buddys per VoIP telefonieren zu können, sondern auch ins Festnetz und das sogar International:

Die Dial-Up VoIP-Option erlaubt es den iPhone-Usern selbst internationale Telefonate ins Fest- oder Mobilnetz zu deutlich reduzierten Kosten zu führen. Sie müssen einfach eine lokale Zugangsnummer wählen, die sie dann weltweit mit den Nimbuzz VoIP-Servern verbindet.

AT&T leert die iPhone 3G Lagerbestände
Der Mobilfunk-Provider AT&T verkauft in Amerika per 26. März 2009 das iPhone 3G ohne Vertragsbindung. Das wäre dann ein weiteres Anzeichen dafür, dass die Provider Ihre Lagerbestände abbauen wollen, damit im Juni wieder Platz für das neue iPhone ist… Kleiner Wehrmutstropfen, das iPhone 3G von AT&T kann aber trotzdem nur im eigenen Netz angewendet werden.

Yellowsn0w – iPhone 3G unlock ist da!

Das lange währt, wird endlich gut! Die Jungs vom iPhone Dev Team haben heute die Hacking-Software veröffentlicht, mit welcher man auch das iPhone 3G von sämtlichen zwängen befreien kann: yellosn0w!

Entsperren kann man damit alle iPhone 3G mit der Firmware 2.2 und der Baseband 02.28.00. Wer eine ältere Baseband auf dem iPhone hat, muss zuerst das Update durchführen! Wie gewohnt ist nach dem Hack Cydia und der altbekannte Installer zur Verfügung über welche man noch weitere Programme installieren kann als nur über iTunes.

Yellowsn0w ist zwar mit der Version Nummer 0.9.1 noch im Beta-Stadium und somit noch nicht voll ausgereift, aber für den grössten Teil der Hack-Freudigen sollte es funktionieren. Auch wenn man die über 4000 Kommentare im Blog des iPhone Dev Team anschaut, kann man zuversichtlich sein… Man muss sich aber bewusst sein, dass es für die Wiederherstellung nach einem Hack keine Garantie gibt und man eventuell das iPhone wieder komplett neu einrichten muss!

Ich persönlich verzichte vorerst auf einen Unlock an meinem weissen iPhone 3G. Im Moment sehe ich keinen persönlichen Nutzen oder Mehrwert wenn ich das iPhone mit yellowsn0w aufbohre. Daher kann ich keinen nahen Erlebnisbericht über den iPhone 3G Unlock schreiben, aber vielleicht möchte das ja jemand da draussen übernehmen? Erfahrungen und Berichte sind gerne in den Kommentaren, oder per Mail erwünscht.

Happy Hacking und ein gutes neues Jahr!

PwnageTool 2.2.1 und QuickPwn 2.2 veröffentlicht

Für die Hacker unter Euch, das iPhone DevTeam hat die neuen Hacker-Tools PwnageTool 2.2.1 und QuickPwn 2.2 veröffentlicht. Weil ich selber mein iPhone nicht mit einem Jailbreak öffne, kann ich das ganze leider nicht für Euch testen. Beim DevTeam gibt es aber eine ausführliche Anleitung.

Es scheint aber so, dass gerade die Leute mit dem 3G sehr vorsichtig sein sollte, besonders wenn es später der Wunsch sein sollte auch einen Unlock zu ermöglichen.

Unterwegs mit der neuen iPhone Software 2.2

Wie bereits heute Morgen versprochen gebe ich jetzt gerne ein erstes Fazit über die neue iPhone Software in der Version 2.2 ab. Ich bin bereits seit heute morgen mit der neuen Firmware unterwegs und konnte die neuen Features und Verbesserungen im realen Leben testen.

Podcast per iPhone iTunes laden
Auf dieses Feature habe ich lange gewartet. Endlich kann man per iPhone neue Podcast abonnieren und neue Folgen direkt auf das iPhone laden. Einziges Hindernis ist, dass man per Mobilfunk nur bis 10 MB grosse Podcast runter laden kann. Die Begrenzung kennen wir ja bereits aus dem App Store. Wenn man die Folge dennoch unbedingt anhören, oder ansehen will/muss, dann hat man aber die Möglichkeit den Podcast per Streaming anzusehen oder zu hören. Witzigerweise fällt durch den Stream ein gleichgrosse Datentransfer statt wie beim download…

iPhone 2.2 iPhone 2.2 iPhone 2.2

Google Street View
Es ist schon beeindrucken wie Google Street View in Google Maps und das iPhone integriert wurde. Mit scharfen Bilder kann man sich die Umgebung anschauen, sofern vorher ein Google-Mobil durch die gewählten Strassen gefahren ist. Und genau da liegt der Hund für uns Schweizer begraben. Die eidgenössischen Strassen sind noch kaum abgelichtet und wo die Strassen von Google aufgenommen werden, da reicht man auch schon Klage gegen Google ein! Aber den Infinite Loop 1 in Cupertino kann man natürlich anschauen.

iPhone 2.2iPhone 2.2iPhone 2.2

Auto-Korrektur
Die iPhone Benutzer wurden angehört und erlöst. Endlich gibt es einen Ausschalter für die Auto-Korrektur bei Texteingaben. Ich hab der überarbeiteten Textkorrektur aber zuerst eine Chance gegeben und das auch nicht bereut. Die Korrektur arbeitet jetzt viel besser. Wer aber lieber in schweizerdeutsch schreiben möchte, der kann jetzt in den Einstellungen einfach die Auto-Korrektur abschalten.

iPhone 2.2 iPhone 2.2

Sonstiges
Was wir aber nicht vergessen dürfen sind die tatsächlichen Verbesserungen in der Stabilität und das Schliessen der Sicherheitslücken! Aber gerade diese Änderungen merkt man im täglichen Gebrauch nicht wirklich. Ich finde es auch hilfreich, dass man beim drücken der Home Taste wirklich immer auf die tatsächliche erste Home Seite kommt und nicht irgendwo auf einer der vielen App Seiten.

Update für 2G?
Nun hier sieht es allgemein eher düster aus. Wer mutig ist, der kann vom iPhone 2G per Aktualisieren (nicht Wiederherstellen!) die neue Firmware einspielen. So sollte das iPhone unlocked bleiben. SIM Proxy Karten funktionieren mit der neuen iPhone Firmware 2.2 nicht mehr! Also am besten Hände weg vor dem Update und warten bis die neue Pwnage Version vom iPhone Dev Team veröffentlicht wird.

Was ist mit dem Jailbreak oder Unlock für 3G?
Wie das iPhone Dev Team plaudert, wurde beim 3G das Baseband geupdatet, was wiederum den Unlock in Zukunft wesentlich erschweren wird. Vielleicht gibt es also doch nie einen Unlock für die iPhone 3G?

Und? Wie sind Eure Erfahrungen bisher? Sind die Updates glatt gelaufen? Läuft alles stabil? Ansonsten habt Ihr ja ein stürmisches Wochenende mit viel Regen und Schnee vor Euch. Da nimmt man sich gerne etwas Zeit um in der warmen Stube zeit mit dem iPhone zu verbringen…

iPhone Wochenrückblick #9

Endlich gibt es wieder richtiges Futter für einen iPhone Wochenrückblick!

Ich muss mal weg!
Wir alle kennen das. Es steht ein langweiliges Meeting an oder jemand läuft uns über den weg, mit welchem wir nicht unbedingt sprechen möchten. Da wäre doch ein „wichtiger“ Anruf genau das richtige um uns aus der Misere zu helfen. Im App Store gibt es das kleine Programm Fake Calls für minimale CHF 1.10 welches zu Hilfe eilt. Man kann den Zeitpunkt des Anrufs festlegen, die Nummer welche virtuell anruft und auch ein Bild dazu. So kann man das iPhone einfach auf den Tisch legen und die Beisitzenden müssen einfach glauben, dass da tatsächlich jemand anruft, denn der Fake-Anruf sieht sehr echt aus.

Kein Opera im iPhone!
Die Opera Entwickler haben eine Opera Mini Version für das iPhone entwickelt und wollten dieses in den App Store stellen. Apple hat aber dankend abgelehnt, weil Apple die eigenen Funktionen und Programme nicht von anderern Entwickler konkurieren lässt. Einen schönen Vergleich haben die Jungs bei iPhoneBlog.de niedergeschrieben.

Microsoft Office auf dem iPhone
Es klingt wie der Anfang einer Halloween-Schauergeschichte, soll aber, wenn es nach Dataviz geht, bald schon realität sein. Ich frag mich wer Lust hat Word, Excel oder Powerpoint Dateien auf dem iPhone zu bearbeiten?

Podcasts im iTunes Wi-Fi Music Store
Die Vorabversion der iPhone Firmware 2.2 zeigt einen Podcast Reiter an, welcher im Moment aber in einem Fehler endet. Vielleicht wird es bald möglich sein, Podcasts auch per iPhone zu abonnieren. Ich würde es mir wünschen.

Das iPhone-Dev Team hat zwei gute Nachrichten
Zum einen kann im Blog vom iPhone-Dev Team nachlesen, dass man nahe daran ist, einen Unlock für das iPhone 3G zu haben. Es wird also nicht mehr lange gehen, dann kann man auch mit dem iPhone 3G machen was man will. Die zweite gute Nachricht ist, dass der Jailbreak wie er jetzt ist, auch mit der kommenden Firmware 2.2 funktionieren wird.