Posts tagged "Violett"

Gesucht: iPhone Probleme

iPhone Generationen

Eines ist sicher. Auf jeden iPhone-Hype folgt ein Hype auf Probleme mit dem iPhone. Seit spätestens dem iPhone 3G ist das so. Auch dieses Jahr gab es wieder einige Meldungen welche jeweils als „Gates“ aufflammen und von den iPhone-Gegner natürlich dankbar angenommen werden. Hier eine kleine Zusammenfassung zum iPhone 5:

  • Scuffgate – Kratzer am Gehäuse
    Das neue iPhone besteht zu einem grossen Teil aus Aluminium. Vereinzelt gab es Fälle, in Deutschland einen härteren Fall mit mehreren betroffenen Geräten, in denen das iPhone bereits mit Kratzer im Alu ausgeliefert wurden. Schaut man sich die Foren bei Apple an, so kann man es auf etwa 300 Geräte eingrenzen. Vergleicht man das mit über 5 Millionen verkauften iPhone in den ersten 3 Tagen, dann sind das 0.006% aller Geräte. Ein kleiner Bruchteil auf die ganze Produktion gesehen.
  • Violetter Schimmer auf Fotos
    Ganz erstaunt hat man festgestellt, dass das iPhone bei starken Lichtquellen, das Foto mit einem Violetten Schimmer aufnimmt. Sofort war die Rede von einer defekten Kamera. Tatsächlich hat das aber mit der Linse zu tun. Je nach Winkel und insbesondere wenn die Lichtquelle den Rand der Linse trifft, kann das Licht in einen violetten Farbton gebrochen werden.  Etwas was bei Glas und Licht üblich ist. Leider konnte sich kein Benutzer mehr daran erinnern, dass die vorhergehenden iPhone genau gleich reagiert haben. Das kann übrigens auch mit einer anderen Kamera auch passieren. Übrigens, einfach die Kamera ein paar Millimeter anders halten und schon ist das Violett weg.
  • WLAN-Probleme
    Auch dazu gab es Meldungen, dass es neue iPhone 5 gab, welche Probleme mit dem WLAN-Empfang haben. Hier war ich sogar selber betroffen. Wie jedes Jahr hab ich auch dieses Jahr, wie viele Journalisten in der Schweiz, ein iPhone 5 von Apple Schweiz leihweise erhalten. Beim einrichten musste ich feststellen, dass das heimische WLAN nicht erkannt wird. Oder wenn, dann nur sehr kurz. Auch das zurücksetzen hat nichts gebracht. Ein Hardware-Fehler. Der erste Hardware-Fehler bei einem Apple Gerät während über sieben Jahren. Und ich habe viele Apple Geräte… Nun, Apple hat mir das iPhone 5 sofort ersetzt und nun ist alles in Ordnung.
  • Licht aus dem Gehäuse
    Einige weisse iPhone 5 haben einige undichte Stellen, zumindest was die Lackierung betrifft, wenn es gibt kleine Stellen an denen das Licht heraus scheint. Ein klarer Produktionsfehler, welcher bei Apple auch anerkannt wird. Ein solches Gerät wird so schnell wie möglich ersetzt.

Bei jedem Verkaufsstart von Apple Produkten gibt es massenweise Berichterstattungen. Positive wie auch negative. Die alten Medien wissen, Apple Produkte polarisieren. Die Fans lesen genauso wie auch die Apple-Gegner. Und man diskutiert. Ein guter Traffic-Lieferant. Aber wie schon eingangs erklärt, wenn etwas hochgehypt wird, dann werden auch die negativen Beiträge entsprechend hoch gehalten. Probleme in der Produktion von Millionen von Geräten kommen bei allen Herstellern vor. Jüngst musste Sony die Tablet Produktion einstellen und auch andere Hersteller können nicht 100% der Geräte fehlerfrei ausliefern. Natürlich ist es besonders schlimm, wenn man selber von einem Problem betroffen ist. Meine Erfahrung ist aber, wenn man sich einen Termin an der Genius Bar reserviert, wird einem im Apple Store immer schnell und unkompliziert geholfen, meist mit einem neuen, fehlerfreien Gerät!

Wie sind Deine Erfahrungen?