Posts tagged "visual voice mail"

iPhone Wochenrückblick 17/09

Visual Voicemail nun auch für Orange-Kunden
Seit April können iPhone-Benutzer beim Provider Orange Schweiz nun endlich auch die Visual Voicemail-Funktion nutzen. Neukunden kriegen es direkt aufgeschaltet, während bestehende Kunden zuerst bei der Hotline anrufen müssen. Den Wink dazu bekam ich aus dem Hinterzimmer. Danke!

Nokia dankt Apple für das iPhone
Der Handy-Neuling Apple hat Nokia vorgeführt, wie ein Internet-fähiges Mobiltelefon funktionieren muss. Nokia hat es lange versucht und nie selber geschafft. Der Nokia Marketing-Vizepräsident Anssi Vanjoki dankt in einem Gespräch mit der BBC, Apple für die Einführung des iPhones.

1000 Millionen Dank
Der App-Store enthälr rund 35’000 Apps und diese wurden in nur neun Monaten insgesammt 1’000’000’000 mal herunter geladen! Den Hauptgewinn soll übrigens ein 13-jähriger eingeheimst haben…

Schweizer iPhone-Fans sind enttäuscht!

iPhone Roadmap

Heute ist der 29. Februar… und passiert ist nichts! Das Gerücht, dass das iPhone heute in der Schweiz eingeführt, bzw. zumindest angekündigt werden sollte, dass Gerücht hat sich als falsch erwiesen. Unklar bleibt, ob es sich dabei um eine absichtliche Falschmeldung gehandelt hat, oder ob ein Funken Wahrheit bei der Geschichte war…

Die Enttäuschung ist riesig, denn viele haben fest an den heutigen Tag geglaubt und die Zeichen ignoriert, dass heute kein grosser iPhone Tag ist! Die Schweiz gehört jetzt also immer noch zu den rund 188 Länder welches kein iPhone haben. Immer noch ist das iPhone nur in gerade einmal vier Länder offiziell und legal erhältlich:

  • USA (AT&T)
  • England (O2)
  • Deutschland (T-Mobile)
  • Frankreich (Orange)

Ein Blick in die Firmware des iPhones zeigt aber, dass schon weitere Länder erfasst sind. Bisher sind auch schon zwei neue Länder von den jeweiligen Provider bestätigt worden:

Gerade aber bei Irland ist das Angebot aber sehr mager. Neben hohen Preisen und Gebühren, ist nicht einmal die gelobte Visual Voice Mail verfügbar. Da kann man sich ja gleich ein unlocked iPhone aus USA kaufen! Das kommt günstiger und hat auch keine Visual Voice Mail…

Es wird erwartet, dass am 6. März, dem Apple Presse Event zum Thema iPhone SDK, weitere Markteinführungen in neuen Länder bekannt gegeben werden. Als heisse Favoriten gelten:

  • Italien (Telecom Italia Mobile) – In der Firmware seit 1.1.3
  • Spanien (Telefonica)
  • Kanada (Rogers)

Natürlich hoffen auch wieder einige Schweizerinnen und Schweizer, dass ihr Warten endlich erlöst wird. Vielleicht sollten wir die ganzen Ankündigen nicht mehr ganz so ernst nehmen, bis eine offizielle Bestätigung von einem Schweizer Provider, und/oder von Apple vorliegt. Ich persönlich glaube, dass es wohl bis zum dritten Quartal 2008 geht, bis das iPhone offiziell in die Schweiz kommt.

Bis dahin dürfen wir uns noch ein bisschen in der Geduld üben, können mit dem iPod touch herumspielen oder sich mal einen kleinen Abstecher nach Amerika gönnen. man bringt sich ja schliesslich gerne ein Andenken mit nach Hause…