Twinkle die Zweite

TwinkleIch hab ja bereits schon einmal über Twinkle geschrieben. Twinkle ist ein iPhone App, welches erlaubt Twitter von unterwegs zu füttern und mitzulesen. Bis vor kurzem war Twinkle nur für eine Handvoll von Beta-Tester zugänglich. Seit ein paar Tagen aber, ist das App offiziell in der Installer Source eingetragen und wird sogar und den „Featured“ Applikationen beworben.

Doch damit ist die Entwicklung von Twinkle nicht abgeschlossen. Die Macher arbeiten bereits an den Verbesserungen der App. Beispielsweise werden dann Links, welche von Euren Twitter-Freunden veröffenticht wurden, anklickbar. Neu könnt Ihr dann auch Eure Buddies via Twinkle verwalten. Es wird dann also möglich sein neue Leute aufzunehmen oder zu entfernen. Zu den neuen Funktionen werden natürlich auch viele Fehler behoben welche Twinkle stabiler machen sollen.

Laut den Hersteller soll die neue Twinkle Version in ein paar Tagen vorliegen. Also, schaut regelmässig im Installer vorbei oder Ihr folgt dem TwinkleKing, eventuell wartet schon bald die neue Twinkle Ausgabe…

  • Pingback: Renato Mitra()

  • Frehner

    Eigentlich guter Blog, für uns Schweizer…. Jedoch wäre isch sehr froh wenn man eine iPhone optimierte Seite wählen könnte… so à la: http://www.apfelblog.ch/m oder sonst so etwas?!

  • Stimmt, das habe ich schon lange einmal versprochen. Ich habe jetzt Plugin und Theme speziell für das iPhone und den iPod touch aktiviert. Das sorgt dafür, dass Ihr schneller zu den News kommt. Eine richtig schöne Lösung gibt es dann, wenn das komplette Redesign ansteht…

  • @Renato
    Komplettes Redesign? Ist doch top so, wenn auch keine totale Eigenentwicklung.
    Ich quetsche dich dann übernächsten Freitag ein wenig aus ;)

  • m@rtin

    @Renato
    welches plugin hast du verwendet für dei darstellung auf dem iphone? ich habe bei mir auch eines in gebrauch….

  • m@rtin: Für den Moment hab ich iWPhone gewählt. Ganz glücklich bin ich aber nicht damit. Ich möchte den iPhone-Besucher noch die Möglichkeit geben, von der reduzierten Ansicht, wieder in die vollansicht wechseln zu können, wenn Sie das wünschen…

  • @Renato

    Ja so eine Möglichkeit suche ich auch noch.Vermisse das jeweils bei Blogs die dieses Plugin einsetzen. Manchmal möchte man halt was bestimmtes auf dieser Seite anschauen.

    Zum Einsatz auf Apfelblog.ch:

    1. Man kann nicht mehr kommentieren. Das Plugin zeigt den Spamschutz nicht an.
    2. Kannst Du nicht die Werbung rausnehmen? ;) Wenn man schon so eine schöne abgespeckte Ansicht hat sind die Werbungen störend.

  • m@rtin

    @Renato
    ich habe das selbe plugin auch im einsatz, glücklich bin ich damit auch nicht, es ist aber meines wissens das einzige plugin, das es in der art gibt. wünsche würde ich mir, das man diverse einstellungen machen könnte, wie z.b. die werbung ausblenden oder die social bookmarks selber bestimmen. ich denke, für den notfall ist es sicherlich nicht schlecht, gerade wenn man nur einen zugang über das mobile netz hat, aber mit wlan könnte man gerade sogut auf die normale seite umgeroutet werden. da würde es mich definitv nicht so sehr stören. die ladezeiten sind dann sowieso etwa gleich.

  • m@rtin

    betreffend twinkle: habt ihr auch das problem, das es bei euch öfters abstürzt?

  • @Renato & m@rtin

    Werde heute Abend mal das Plugin auseinandernehmen. Ob es dann eine Einstellungsmöglichkeit über wp-admin oder halt in der php datei gibt weiss ich noch nicht.

    Mal schauen ob ich das social zeugs rausbringe und eine möglichkeit einbauen kann auf das normale theme zu wechseln.

    Twinkle:
    Ab und zu, alle 3-4 tage stürzt es vielleicht einmal ab, aber sehr selten.