Unterwegs mit der neuen iPhone Software 2.2

Wie bereits heute Morgen versprochen gebe ich jetzt gerne ein erstes Fazit über die neue iPhone Software in der Version 2.2 ab. Ich bin bereits seit heute morgen mit der neuen Firmware unterwegs und konnte die neuen Features und Verbesserungen im realen Leben testen.

Podcast per iPhone iTunes laden
Auf dieses Feature habe ich lange gewartet. Endlich kann man per iPhone neue Podcast abonnieren und neue Folgen direkt auf das iPhone laden. Einziges Hindernis ist, dass man per Mobilfunk nur bis 10 MB grosse Podcast runter laden kann. Die Begrenzung kennen wir ja bereits aus dem App Store. Wenn man die Folge dennoch unbedingt anhören, oder ansehen will/muss, dann hat man aber die Möglichkeit den Podcast per Streaming anzusehen oder zu hören. Witzigerweise fällt durch den Stream ein gleichgrosse Datentransfer statt wie beim download…

iPhone 2.2 iPhone 2.2 iPhone 2.2

Google Street View
Es ist schon beeindrucken wie Google Street View in Google Maps und das iPhone integriert wurde. Mit scharfen Bilder kann man sich die Umgebung anschauen, sofern vorher ein Google-Mobil durch die gewählten Strassen gefahren ist. Und genau da liegt der Hund für uns Schweizer begraben. Die eidgenössischen Strassen sind noch kaum abgelichtet und wo die Strassen von Google aufgenommen werden, da reicht man auch schon Klage gegen Google ein! Aber den Infinite Loop 1 in Cupertino kann man natürlich anschauen.

iPhone 2.2iPhone 2.2iPhone 2.2

Auto-Korrektur
Die iPhone Benutzer wurden angehört und erlöst. Endlich gibt es einen Ausschalter für die Auto-Korrektur bei Texteingaben. Ich hab der überarbeiteten Textkorrektur aber zuerst eine Chance gegeben und das auch nicht bereut. Die Korrektur arbeitet jetzt viel besser. Wer aber lieber in schweizerdeutsch schreiben möchte, der kann jetzt in den Einstellungen einfach die Auto-Korrektur abschalten.

iPhone 2.2 iPhone 2.2

Sonstiges
Was wir aber nicht vergessen dürfen sind die tatsächlichen Verbesserungen in der Stabilität und das Schliessen der Sicherheitslücken! Aber gerade diese Änderungen merkt man im täglichen Gebrauch nicht wirklich. Ich finde es auch hilfreich, dass man beim drücken der Home Taste wirklich immer auf die tatsächliche erste Home Seite kommt und nicht irgendwo auf einer der vielen App Seiten.

Update für 2G?
Nun hier sieht es allgemein eher düster aus. Wer mutig ist, der kann vom iPhone 2G per Aktualisieren (nicht Wiederherstellen!) die neue Firmware einspielen. So sollte das iPhone unlocked bleiben. SIM Proxy Karten funktionieren mit der neuen iPhone Firmware 2.2 nicht mehr! Also am besten Hände weg vor dem Update und warten bis die neue Pwnage Version vom iPhone Dev Team veröffentlicht wird.

Was ist mit dem Jailbreak oder Unlock für 3G?
Wie das iPhone Dev Team plaudert, wurde beim 3G das Baseband geupdatet, was wiederum den Unlock in Zukunft wesentlich erschweren wird. Vielleicht gibt es also doch nie einen Unlock für die iPhone 3G?

Und? Wie sind Eure Erfahrungen bisher? Sind die Updates glatt gelaufen? Läuft alles stabil? Ansonsten habt Ihr ja ein stürmisches Wochenende mit viel Regen und Schnee vor Euch. Da nimmt man sich gerne etwas Zeit um in der warmen Stube zeit mit dem iPhone zu verbringen…

  • Quassly

    Mir ist gerade aufgefallen dass nach dem Update alle den Kontakten zugeordneten Bilder fehlen, dass heisst im Foto Ordner sind sie schon noch aber die Zuordnung ist weg. Bin ich der einzige? Oder sind davon alle betroffen, wäre interessant zu wissen ob es sich dabei um ein Fehler meinerseits handelt.
    Gruss Quassly

  • rk

    Die wichtigste Neuerung für mich ist die Routenplanung für ÖV und Fussgänger in Google Maps.
    Street View empfinde ich eher als problematisch. Mit der Autokorrektur hatte ich keine grösseren Probleme – nervt zwar manchmal etwas mehr aber auch nicht.
    Was ich jetzt noch vermisse, ist ein gemeinsamer Eingang für alle email-Konten und die Modemfunktion fürs Notebook. Und copy & paste wäre auch ganz nett – bald ist ja Weihnachten.

  • Carmelo

    Das Update ist reibungslose gelaufen!!! Schade jedoch das die copy & paste Funkyion nicht eingefügt worden ist. Mit der Auto – Korrektion geht es deutlich besser, ich habe mich entschieden ich werde diese Funktion nicht abschalten. Schade das man street view in der Schweiz noch nicht benutzen kann.

  • KonstiSG

    @ quassly
    bei mir sind noch alle da.^^

  • Levent

    Mir ist noch was bei Safari aufgefallen: Die Google-Suchfunktion wurde statt unter das Adressfeld auf die Rechte Seite desselben hinüber verschoben.

  • Birdy

    Mein Unlock ist leider futsch (2G).
    Ich hoffe der neue dauert nicht lange… :(

  • Gabriel Stadlin

    wie kommt man zur street view ansicht?

  • Peter Schmutz

    zur streetview ansicht gelangt man, wenn man den pin irgendwo absetzt wos streetview gibt, z.b. paris, new york, etc… dann auf den pin drücken, dann sieht man ein kleines männchen…

  • jamie oliver

    Die Autokorrektur funktioniert jetzt wirklich super, sodass ich sie gar nicht mehr abstellen will. Aber immerhin könnte ich jetzt !

  • Freak

    Man kann auch neu im iTunesstore auf dem iPhone alle Programme mit nur einem Knopf Updaten lassen und nicht wie früher jedes einzelne

  • @Gabriel: Du kannst eine Stecknadel auf der Karte platzieren. Wenn ein rotes Benutzer-Icon erscheint, dann ist die Strasse, bzw. der Ort schon von den Google Street View Autos besucht worden.

  • Necro

    Cool, endlich ist es da!
    Kann es sein das sich der Akku jetzt schneller entläd?
    Meiner jedenfalls ist jetzt schneller leer geworden, als vor dem Update…

  • Ben

    Die sollen anstatt sich über Googlestreetview aufzuregen sich erstmal mit Schäuble befassen :-(.
    Freaks!
    JS Pflicht suckz -.-

  • hansueli

    Kann mir einer sagen, wie man die Top Podcasts in iTunes anzeigen kann?? Mein Kollege hat einen amerikanischen iTunes account, und bei ihm gibt es im Register „Podcast“ oben 3 Knöpfe: „Whats hot“, „Top Ten“, „Categories“.

    Mit meinen CH-Account kann ich lediglich nach Podcasts suchen.. ist ja echt mühsam!!

    Bild Quelle: http://i33.tinypic.com/23uprow.png

  • Nerd

    anyway…

  • Schneider

    Hi,

    habe mein iPhone aus den USA, nichtwissenderweise auf 2.2 upgedatet, nun geht also nach Wiederherstellung nix mehr. Was kann ich nun tun? Gibt es nicht die Möglichkeit mit einem netten Herrn von T-Mobile einen Deal zu machen um es generell unlocked zu bekommen?

    Dank für Eure hilfe!

  • NoWay

    @ Schneider

    Besucht doch mal die homepage von http://www.apfelphone.net das gibt es eine Anteiltung was du machen musst, damit du dein iPhone wieder unlocken kannst.

    Bei Mac entweder mit Pwnage oder bei Windows mit QuickPwn