Update auf Mac OS X 10.5.8 ist da

Mac 6. August 2009 1 min read

author:

Update auf Mac OS X 10.5.8 ist da

Reading Time: 1 minuteMac OS X 10.5.8

Gestern hat Apple ein Update des aktuellen Betriebssystems veröffentlicht. Die Software-Aktualisierung bringt eine ganze Fülle von Verbesserungen und Korrekturen mit sich:

  • Safari 4.0.2.
  • Verbesserte Genauigkeit beim Durchsuchen des vollständigen Verlaufs in Safari 4.
  • Behebung eines Problems, bei dem bestimmte Auflösungen im Bereich “Monitor” der Systemeinstellungen möglicherweise nicht angezeigt werden.
  • Durch Ziehen eines Aperture-Bilds in Automator wird jetzt eine Aperture-Aktion ausgeführt. Zuvor wurde fälschlicherweise eine iPhoto-Aktion hervorgerufen.
  • Behebung eines Problems, bei dem das Importieren großer Foto- und Videodateien von digitalen Kameras möglicherweise verhindert wird.
  • Ingesamt verbesserte Stabilität von Bluetooth bei Verwendung externer Geräte, USB-Webcams und Drucker.
  • Behebung eines Problems, das zu langen Startzeiten führen konnte.
  • Verbesserte Stabilität von iCal bei Verwendung von MobileMe Sync und CalDev.
  • Behebung von Problemen mit der Datenzuverlässigkeit mit iDisk und MobileMe.
  • Insgesamt verbesserte Stabilität bei Verwendung von AFP.
  • Insgesamt verbesserte Stabilität bei Verwendung von Managed Client.
  • Verbesserte Kompatibilität und Zuverlässigkeit beim Verbinden mit AirPort Netzwerken.
  • Verbesserte Zuverlässigkeit des Synchronisierungsdienstes.
  • Zusätzliche Unterstützung für RAW-Bilddateien verschiedener Kameras anderer Hersteller.
  • Verbesserte Kompatibilität mit einigen externen USB-Festplatten.
  • Enthält aktuelle Sicherheitskorrekturen.

Das Update beträgt je nach Ausgangsversion der Installation 167 bis über 700MB. Viel Spass beim Update.

Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
10 Comments
  1. PacMac

    Hallo Apfelblogger habe heut das osx 10.5.8 runtergeladen..... eigentlich standartprozedur mit einem intel Mac - weil ja eigentlich danach alles besser wird - EIGENTLICH.....!!! Doch mein mail programm kann nicht mehr gestartet werden.es kommt immer die Fehelermeldung: Sie können diese Version des Programms „Mail“ nicht mit dieser Version von Mac OS X verwenden. Aha- danke schön - und wo soll ich die neu Version her holen - habe ja mac mail 3 auf der Kiste - also neuer gehts kaum... hoffe s geht nicht nur mir so - und vielleicht weiss jemand eine Antwort - Danke schon mal im Voraus! PacMac

  2. PacMac

    Hallo zusammen- h Mail startet nicht mehr: Das Update (die ComboVersion)von Apple direkt downloaden. Neustart - alles Perfekt!

  3. Mac4U

    Apple ist auch nicht mehr das war es mal war... Meine AirPort-Karte war nach Update völlig unbrauchbar :( Nach langem Suchen habe ich dann endlich eine Lösung im macuser.de-Forum-Post von qwertzy0815 gefunden: http://www.macuser.de/forum/f15/loesung-wlan-macbook-469649/ Jetzt kann ich auch endlich wieder WLAN ohne Netzstecker in der Sonne genießen :)

  4. Mac5

    Guten Tag Anfangs August habe ich das OSX 10.5.8 updatet. Eine 0 8 15-Uebung im Normalfall, nun kann ich mein Mail-Programm nicht mehr öffnen und erhalte ich immer wieder die Meldung "Sie können diese Version des Programms „Mail“ nicht mit dieser Version von Mac OS X verwenden." Das mehrmalige direkte herunterlagen von http://support.apple.com/downloads/Mac_OS_X_10_5_8_Combo_Update?viewlocale=de_DE hat auch keine Veränderung gebracht. Kann mir jemand weiterhelfen? Besten Dank und schönen Tag

  5. MacZurich

    Bei mir läuft's auch nicht mehr, ebenfalls nach Update via Kombo-Version vom oben erwähnten Link. What can I do??

  6. Chrisimuahahah

    ich hab mir das 10.5.8 combo update runtergeladen (via softwareaktualisierung) mann muss ja den labtop neu starten... da ist das problem wenn mein labtop die updates installiert bleibt es bei "konfigurieren" hengen O.o hab ihn schon mal 8 stunden durchlaufen lassen ... hat sich aber nichts gerührt! also ich habe os x 10.5.5. wtf ist da nur los ? bitte helft mir ! mfg

  7. 16JahreAppleUser

    ohje ohja! - und das ist meine kurze aber desaströse Geschichte mit dem 10.5.8er Combo: ... mein laufendes 10.5.8 habe ich mir mit Time Machine zerschossen, Mist. Daraufhin 10.5 von DVD neu installiert und (di)es lief wieder. Aber eben nur 10.5.0. Da kam die Softwareaktualisierung und bot das Comboupdate 10.5.8 an. Klar, den Stand wollte ich gerne wieder haben. Also runtergeladen, installiert, bis zu dem Moment als eine Fehlermeldung erscheint, das die Softwareaktualisierung nicht vollständig geklappt hätte. Der folgende Neustart danach erbrachte nichts als einen grauen Apfel auf Grau und ein ewig kreiselndes Rädchen. Kein System-Start mehr möglich! Was ist das denn? Da greif ich mir doch an den rauchenden Kopf! Hab das dann noch einmal probiert, mit dem selben Ergebnis. geniale Idee, jetzt ist mein Vorgängersystem 10.5(8) endgültig geschrottet. ;-( Als ich dann eine Komplettneuinstallation machte und dooferweise auch da das Comboupdate 10.5.8 draufspielte, war dieses neue System auch wieder im Axxxx. Wahnsinn! Wie kann so etwas passieren, bzw. wie vermeidet man den Schxxx? Ich werde jetzt noch einmal 10.5 installieren und gaaanz langsam, häppchenweise die alten Zwischenupdates draufspielen. Drückt mir die Daumen!!!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.