Warum sind nicht mehr iPhone Icons dynamisch?

iPhone iPod, iTunes & Music 5. April 2008

author:

Renato

Warum sind nicht mehr iPhone Icons dynamisch?

Wer einen iPod touch oder ein iPhone besitzt, der kennt das. Ein Blick auf den Homescreen genügt und wir wissen welcher Wochentag ist. Da frage ich mich aber schon, warum hat Apple das Konzept nicht gleich weitergeführt? Beispielsweise beim Wetter Icon freue ich mich noch jeden Tag vergebens auf den sonnigen Tag mit angenehmen 23 Grad Temperatur! Auch die Zeiger der Uhr könnten sich bewegen, zumindest der Minuten- und Stundenzeiger. Schliesslich wollen wir es ja nicht übertreiben.

Wie sinnvoll es dann ist, auch noch das Aktien-Icon zu animieren oder gar dasjenige der Karten, darüber kann man sich dann wieder streiten. Aber ich glaube ich bin nicht der einzige der sich wünscht, dass das Wetter Icon das tatsächliche Wetter anzeigt, oder?

Renato

+Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
18 Comments
  1. iRen

    das mit der Uhr und dem Wetter gebe ich dir recht. das würde mich auch freuen wenn das dynamisch wäre... nur das problem ist bei uns im Rheintal haben wir komischerweise immer konstante 16°, mal mehr mal weniger^^ Im Dezember sogar 35 :D aber naja^^

  2. mono73

    schliesse mich an... uhr und wetter anmiert währen praktisch. zusätzlich wünschte ich mir noch folgende widgets auf dem iphone: sbb quicksearch, cyberdog radio ch, telefonbuch der schweiz

  3. SolidSnake

    @ Renato Bin absolut deiner Meinung

  4. Hansi

    Na denke mal das Wetter ist nicht dynamisch, weil dadurch eine Verbindung zu Yahoo hergestellt werden müsste und daraus wieder Kosten entstehen würden.

  5. philstar

    mir pers. reicht es vollumfänglich dass der kalender ein dynamisches icon hat :) das wetter wäre vllt was aber nicht pflicht...

  6. Guru

    Ein dynamisches Uhr-Icon hätte ich mir auch gewünscht, doch ich denke, das wären ziemliche Stromfresser, auch wenn es komisch klingt. Ständig laufende Backgroundtasks brauchen nun mal Saft, ich denke das ist der Grund...

  7. Phone der Zukunft

    Für alle die das warten auf das sogennant "Phone der Zukunft" satt haben: http://s6.directupload.net/file/d/1389/qvllgdx7_jpg.htm hier ist das wahre Phone der Zukunft!!

  8. Steinie

    Ähhh, Euch ist schon klar, dass es erfoderlich ist, dass dafür die Daten ONLINE aktualisiert werden müssten? Und nicht jeder möchte dies unbedingt. Des Weiteren habe ich bei mir mehr als eine Stadt/Land drin beim Wetter. Genauso auch einige Kurse. Welches soll er denn dann anzeigen. Müsste auch erst wieder eine Konfigurationsmöglichkeit gegeben werden. Ebenso macht das erst Sinn, wenn man die Möglichkeit der Aktualisierung der Icons konfigurieren könnte.... Ich sehe nur die Uhr als wirkliches Feature, was man wirklich ohne Weiteres hätte umsetzen können.

  9. Pinacol

    @Phone der Zukunft: Sorry, aber DAS ist kein Phone der Zukunft. Sieht absolut hässlich aus. Hatte vor 10 Jahre einen solchen Backstein in der Tasche. Biste ja nur neidisch :)

  10. Renato

    @Phone der Zukunft: Mir gefällt das Ding nicht. Das hat ja Tasten??? =) Meiner Meinung nach ist ein Gerät mit einem Touchscreen wesentlich einfacher zu bedienen. Ãœbrigens, viele negative Punkte lassen sich mit einfachen Programmen nachrüsten. Und da liegt wieder der Vorteil beim iPhone. Die Basics sind gegeben. Je nach Anforderungen können dann neue Programme dazu installiert werden.

  11. Renato

    @Steinie: Beim Wetter gebe ich Dir recht. Es wäre von mir aus gesehen auch machbar, dass das Wetter Icon dann angepasst wird, wenn man online ist und erst dann. Betreffend der Konfiguration, einfach der erste Eintrag bei den Kursen und Städten beim Wetter wird im Icon angezeigt. Ganz einfach... =)

  12. M@C

    Ich fände es klasse wenn es ein Tool geben würde welches den Ladezustand des Akkus in Prozent direkt im Icon anzeigt. Aber sowas wird wohl nicht machbar sein.

  13. Phone der Zukunft

    @Renato: Bei Nokia sind mehr als die Basics da und man kann auch mit unzähligen Programmen nachrüsten.

  14. Renato

    @M@C: Abwarten! Das Entwickler-Packet (was es nicht für Nokia gibt...) wurde ja erst veröffentlicht. Ich schätze ab Sommer dürfen wir sehr viele nützliche Programme für das iPhone erwarten!

  15. Phone der Zukunft

    @renato: das es ja auch nicht braucht:-) ich sage nicht das iphone ist schlecht, ich finde es nur witzig wenn apple sagt wir sind der konkurrenz jahre voraus, dabei fehlen sachen im iphone die damals schon längst standard waren...

  16. Vista

    Ich fände so einen dynamischen Kalender,Wetter oder Uhr icon auch auf dem Windows eine klasse sache leider gibt es sowas nicht schade drum-.-

  17. Piet

    ich merke, hier hat noch nie jemand was vom JAILBREAK gehört. mein wettericon zeigt immer die aktuelle temperatur an, und bei meinem uhricon tickt nicht nur ein stunden - sowie minuten-, sondern sogar ein sekundenzeiger. diese probleme wie ihr sie habt kenne ich also gar nicht. einfach mal bei google nach JAILBREAK suchen, es git millionen einträge wie man ihn durchführt. danach hat man das tollste app das es gibt: cydia dort kann man designs sowie solche kleinen erweiterungen wie eine tickende uhr (in cydia genannt: liveclock) runterladen. hat man das getan, winterboard öffnen und liveclock aktivieren. nach einem kurzen respring tickt die uhr.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.