Wie macht man ein kaputtes iPhone noch zu Geld?

Wie macht man ein kaputtes iPhone noch zu Geld?

Tja, da leiht man der lieben Frau das in Rente geschickte iPhone 6 und schon fällt es aus über 2 Meter auf einen felsigen Grund. Das Glas über dem Bildschirm ist regelrecht explodiert. Bei jeder Berührung lösen sich feine Glassplitter und beim Bildschirm zeigen sich nur noch ein paar wenige funktionierende Pixel.

[ecko_fullpage_image]img_0021[/ecko_fullpage_image]

Was nun? Neuer Screen und dann verkaufen? Oder grad so an Bastler verkaufen?

Eine einfache Alternative ist Verkaufen.ch. Hier kann selbst ein kaputtes Smartphone noch Geld bringen. Interessant ist, wenn der Bildschirm wegen eines Sturzes beschädigt ist, dann darf man die Frage „Funktioniert das Gerät einwandfrei?“ mit „Ja“ beantworten, gibt dann aber bei „Wie ist der Zustand der Vorderseite?“ einfach „Risse oder Brüche“ an.

iPhone 6 bei verkaufen.ch

Immerhin kommen noch 148 Franken zusammen. Kennt ihr andere oder bessere Wege um ein kaputtes iPhone noch zu Geld zu machen?

  • Mario Fridrichovsky

    Also mehr Gewinn macht man wenn man den Schaden reparieren lasst, Display ca 100€, danach kann man es besser privat bei Ebay Kleinanzeigen oder Konsorten verkaufen.