ZNAPS – MagSafe Adapter für iPhone.

iPhone 19. Oktober 2015
ZNAPS

author:

ZNAPS – MagSafe Adapter für iPhone.

Apple kommt Stück für Stück vom patentierten MagSafe Adapter weg. Während die iOS Geräte nie in den Genuss eines sicheren Steckers gekommen sind, über dessen Kabel man locker stolpern konnte ohne das MacBook vom Tisch zu reissen. Wahrscheinlich wären iPod, iPhone und Co. einfach zu leicht gewesen als das der Magnet-Stecker sich hätte lösen können. Nun ist auch das neue MacBook auch ohne MagSafe, dafür mit USB-C-Anschluss. ZNAPS

Diese Entwicklung hat aber die Erfinder hinter ZNAPS nicht davon abgehalten entsprechende Adapter zu bauen, so dass man das iPhone, oder sonst ein Smartphone mit Micro-USB-Anschluss über einen Magnet-Anschluss aufladen kann. Das Projekt wurde über Kickstarter finanziert. Die Macher hätten nur 120’000 Dollar benötigt, bekamen von den begeisterten Fans aber über 3 Millionen US-Dollar!

Wer damals nicht mit investiert hat, kann das Produkt für gerade einmal 9 Dollar jederzeit kaufen. Was meint ihr? Genial oder eher überflüssig?

 

ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
6 Comments
  1. Anh Dung Pham

    Habe die damals unterstützt. :) Warte noch auf mein Produkt. Werde es vor allem im Auto lieben. Schnell aus und angesteckt.

  2. michael

    Hab damals auch mit investiert und freue mich schon auf mein ZNAPS!

  3. Renato Mitra

    Immerhin haben sie bereits eine Lösung für USB-C. Somit kann das iPhone 7 ohne Probleme mit USB-C ausgeliefert werden. =)

  4. iPhone Reparatur Zürich

    nützlich news.i bin mit diesem Adapter.

  5. Mischa Thurnherr

    Wer Ordnung hat mit den Ladekabeln hat, der braucht sowas definitiv nicht. Aber ihr Tech-Gadget-Freaks braucht ja eh alles, was irgendwie cool ist. Die Wirtschaft freut's ;-)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.