Posts tagged "Assembled in USA"

iMac – Assembled in USA

Assembled in USA - iFixit

Die Geschichte ging ja schon wie ein Lauffeuer durch das Internet. Der iMac wird zum Teil wieder ein den USA zusammengeschraubt. Und das noch bevor Tim Cook bestätigen konnte, dass Apple wieder in den Werkplatz Amerika rund 100 Millionen US-Dollar investieren will um die Mac-Computer wieder vermehrt im Heimatland herstellen zu können. Es wurde bereits auch aufgedeckt, wo genau die neuen iMac herkommen, nämlich aus Fremont:

Apple tut sicher gut daran die produktion wieder zu verlagern in die USA. Als einziger Computer-Hersteller wird Apple mit Argus-Augen in China beobachtet. Jeder Unfall, jeder Verstoss gegen Moral und Umwelt wird dem Unternehmen aus Cupertino mit erhobenem Zeigefinger unter die Nase gehalten. Zurecht. Dabei sieht man aber wohlwollend darüber hinweg, dass in den gleichen Fabriken für Dell, HP, Nintendo, Asus und Microsoft hergestellt werden. Apple hat die eigenen Produktionslinien verbessern lassen und achtet mit unabhängiger Hilfe für mehr Arbeitsrechte, im Gegensatz zu den anderen Computer-Hersteller.

Apple hat aber auch andere Probleme in China. Je länger desto schwieriger ist es für Apple ein Produkt herzustellen ohne das ein Foto an die Öffentlichkeit gelangt. Vielleicht gelingt es Apple mit diesem Schritt wieder zu mehr Diskretion. Zudem kommt Apple auch in Zugzwang, denn Google hat es mit einigen Gadgets bereits vorgemacht, dass man in den USA für gutes Geld produzieren kann und auch Lenovo hat Pläne in Amerika bauen zu lassen. Ok, kommt natürlich auf die Mengen an. ich glaube nicht, dass man sich in den nächsten drei Jahren eine Fabrikation für ein iPhone oder iPad in Amerika vorbereiten kann… Für Geräte mit einem geringeren Absatz mag das funktionieren.

Übrigens will auch Foxconn Fabriken in den vereinigten Staaten bauen. Ob sich Foxconn der Auflagen von Staat und Arbeitsrechten in Amerika bewusst ist?

Und ja, für Apple ist die Verlagerung der (teilweisen) Produktion von China nach Amerika ein grosser Schritt in Richtung Image-Verbesserung. Zumal die neuen iMac Produkte gezeigt haben, man kann Computer auch in USA zusammenschrauben ohne den Preis nach oben korrigieren zu müssen.