Apple, we have a problem!

iPod, iTunes & Music 26. September 2007 1 min read

author:

Renato

Apple, we have a problem!

Reading Time: 1 minute

In Europa wurden ja bereits die ersten iPod touch ausgeliefert. Und damit tauchen die ersten Probleme auf! Einigen Benutzer ist es nicht möglich, den iPod touch mit einem Windows in deutscher Systemsprache in iTunes freizuschalten. Wie schon bei der Safari Beta-Pleite hat Apple auch dieses Mal vergessen, dass es auf der Welt noch andere Sprachen gibt als nur englisch!

Zur Lösung des Problems gibt es einige Workaround in diversen Foren. Ich bin gespannt wie lange eine echte Lösung auf sich warten lassen muss! Naja, mein iPod touch wurde noch nicht ausgeliefert, vielleicht muss ich mich dann nicht mehr mit dem Workaround auseinandersetzen, hoffentlich! Und warum eigentlich muss ein iPod via iTunes freigeschaltet werden? Beim iPhone ist das verständlich und nachvollziehbar, aber bei einem iPod…?

Meiner Meinung nach ist das hier nur ein weiterer Fehler einer, in letzter Zeit, endlos folgenden Serie von groben Schnitzern aus dem Hause Apple. Schade eigentlich, dass die viel umjubelte Qualität im Moment Bach ab geht! Ich hoffe Steve Jobs und seine Mannschaft werden sich bald besinnen und die Produkte zuerst wieder ausführlich testen, bevor sie ausgeliefert werden!

Renato

Renato Mitra ist ein leidenschaftlicher Vollblut-Blogger. Apple Experte. MINI Fan. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.
8 Comments
  1. Renato

    Also was man den Apple-Guys lassen muss, die beheben Probleme verflucht schnell. Heute sind schon die Updates da für das iPod touch Problem von oben!

  2. Peter Bösiger

    Hallo aus Muttenz bei Basel Seit heute habe einen iPod touch. Wenn ich ihn an meinen Mac Mini anschliesse (USB) öffnet sich nicht iTunes sondern iPhoto (so als würde ich eine Kamera anschliessen). Die Meldung "Keine Fotos zum importieren gefunden" erscheint. Logisch, denn der iPod touch hat ja noch nichts drauf. Schliesse ich an meinem Mac Mini den zweiten iPod (der mit 60 GB HD) an, funktioniert alles einwandfrei. Wenn der iPod touch bei einem Freund angschlossen wird, öffnet sich iTunes, er wird erkannt, alles so wie's sein sollte. Kann mir da jemand weiter helfen? Verzweifelte Grüsse Peter

  3. Renato

    Peter, hast du auf deinem Mac Mini die neueste Version von iTunes geladen?

  4. Peter Bösiger

    Hallo Renato Ja, ich habe als allererstes die neuste Version downgeloadet. Noch bevor ich den iPod touch zum ersten mal angeschlossen habe.

  5. Renato

    Noch eine Frage, hast Du als Betriebssystem Jaguar oder Tiger? Denn Tiger (Mac OS X 10.4.10) und iTunes 7.4.3.1 sind die Mindestanforderungen für den iPod touch.

  6. Peter Bösiger

    Jep...das ist es wahrscheinlich. Ich habe noch OS X 3.9. Jetzt mach' ich mal einen Update und berichte wieder...

  7. Peter

    Hi Renato Habe auf 10.4.10 upgedatet und... es ist alles i.O.. Das Baby funktioniert einwandfrei. Danke nochmals für Deine Tipps. Grüsse aus Muttenz bei Basel Peter

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.